Roaming in Kolumbien: Vodafone, O2, Fonic, T-Mobile

Von: • Aktualisiert:

Kenne die Tarife und Preise für Roaming in Kolumbien, in diesem Land gibt es viele spektakuläre Orte wie die Verlorene Stadt, den Tayrona-Park oder die wunderschöne Tatacoa-Wüste, die sich hervorragend zum Zelten eignet. Neben diesen Orten bietet Kolumbien noch viele andere Landschaften, die du bewundern kannst, worauf wartest du noch?

Wenn dich die Roamingkosten daran hindern, in diesem schönen Land in Verbindung zu bleiben, mach dir keine Sorgen. Hier findest du eine Lösung, um Überraschungen bei deinen Rechnungen aufgrund hoher Roamingpreise bei deinem Betreiber zu vermeiden. Wir informieren dich über die verschiedenen Alternativen wie Prepaid SIM-Karten für Kolumbien, virtuelle eSIM Prepaid, kostenloses Wi-Fi und Wi-Fi Pocket.

esim fur kolumbien holafly
Kaufe eine eSIM für Kolumbien und genieß ihre Daten. Quelle: Holafly

Tarifvergleich für Roaming in Kolumbien mit den wichtigsten deutschen Mobilfunkanbietern

Um dir den Vergleich zu erleichtern, haben wir eine Tabelle mit den verschiedenen mobilen Datentarifen für Roaming in Kolumbien bei den wichtigsten deutschen Anbietern erstellt.

MobilfunkanbieterTarife | Daten
Vodafone0,94 € | 50 kB
O2 4,99 € | 50 MB
Fonic1,20 € | 100 kB
T-Mobile29,95 € | 1 MB
Tabelle 1. Vergleich der Roamingtarife in Kolumbien für Telefonanbieter aus Deutschland

Tarifvergleich für Roaming in Kolumbien mit den wichtigsten schweizen und österreischen Mobilfunkanbietern

Schweizer und Österreicher MobilfunkanbieterTarife | Daten
A11,66 € | 100 KB
Swisscom19,90 € | 1 MB
3 Mobile15,00 € | 1 MB
Magenta15,36 € | 1 MB
Tabelle 2. Vergleich der Roamingtarife in Mexico für Telefonanbieter aus der Schweiz und Österreich

Alternativen zum Roaming in Kolumbien

Wie du sehen kannst, sind die Tarife der Betreiber, die Roaming für Kolumbien anbieten, sehr hoch. Damit du bei deiner Reise sparen kannst, haben wir eine Liste mit Alternativen für den Internetzugang zusammengestellt, die viel günstiger sind als die oben genannten Tarife der deutschen Mobilfunkanbieter. Im Folgenden zeigen wir dir drei Möglichkeiten, wie Sie sich problemlos mit dem Internet verbinden können, eSIM, SIM-Karte und Pocket Wifi.

Prepaid eSIM für dein Handy in Kolumbien

Die eSIM Kolumbien ist eine virtuelle SIM-Karte, mit der du einen mobilen Datentarif deines Betreibers aktivieren kannst, ohne dass du eine physische Karte in den Steckplatz stecken musst. Hier sind einige der Vorteile:

  • Die eSIM ist leicht zu verwenden, aber wenn du trotzdem Hilfe benötigst ist unser Kundenservice 24h für dich über Chat oder E-Mail erreichbar. Wir sind hier, um zu helfen.
  • Als digitales Produkt kannst du die eSIM für dein Datenvolumen einschalten und gleichzeitig deine gewöhnliche Linie weiter nutzen, falls du sie brauchst.
  • Schreibe und telefoniere mit all deinen Kontakten über WhatsApp als wärst du zu Hause. Verliere nicht den Kontakt zu deinen Freunden und deiner Familie.
  • Alle eSIMs kommen mit einfachen Bedienungsanleitungen. Sehr leichte Verwendungen.

Prepaid SIM-Karte für dein Handy in Kolumbien

Die SIM-Karten, die Holafly anbietet, sind einfach zu kaufen und du kannst die beste Internetverbindung genießen. Sie verbinden sich mit dem Movistar-Netz, dem wichtigsten Mobilfunkanbieter in Kolumbien, und haben einen Festpreis für die Datenmenge. Es ist sehr einfach, die SIM-Karte in dein Handy einzulegen, wenn du ankommst, und du hast Internet in Kolumbien, ohne Roaming zu bezahlen. Spektakulär!

sim karte kolumbien handy prepaid datentarif
Kaufe eine SIM-Karte für Kolumbien und genieß ihre Daten. Quelle: Holafly

Weitere Tipps, wie du die beste Internetverbindung bekommst, findest du in unseren Artikeln zur Internet in Kolumbien, wie aktiviert man SIM-Karte Kolumbien DatentarifSIM-Karte Südamerika und SIM-Karte USA: Kann ich die SIM-Karte am Flughafen kaufen?

Pocket Wifi

Diese Alternative ist etwas teurer als die vorherigen, weil du für die Miete der Ausrüstung und die Internetverbindung bezahlen musst. Die Ausrüstung besteht aus einem tragbaren Router, der dir Wi-Fi bietet, mit dem du an verschiedenen Orten in Kolumbien eine Verbindung hast. Ausserdem musst du für den Internetdienst und Kaution im Rahmen der Garantie zahlen, falls das Gerät gemietet ist.

Kostenloses WiFi in Kolumbien

Diese Alternative kann dir auf jeden Fall eine Menge Geld sparen, ist aber nicht zu empfehlen, da das Surfen in der Regel etwas langsam ist, da die meisten Einwohner und Reisenden dazu neigen, sich mit dem kostenlosen WLAN-Netzwerk zu verbinden, was zu einer Verlangsamung deines Surfens führen kann. Andere Nachteil ist die Sicherheit und die Privatsphäre zu hinterfragen. Man sollte nicht zu viel von einer kostenlosen Option erwarten.

Prepaid Datentarif für das Roaming in Kolumbien mit den wichtigsten Mobilfunkanbieter aus Deutschland?

Wenn du auf deiner Reise Geld sparen möchtest, empfehlen wir dir, die Preise für Roaming in Kolumbien, die von jedem Betreiber angeboten werden, genau anzuschauen. Wie du weißt, kann das Aktivieren von Daten oder das Tätigen eines Anrufs ohne Berücksichtigung des Wertes zu einer Überladung und einer Überraschung auf deiner Rechnung führen, wenn du von deiner Reise zurückkehrst. Es ist ratsam, diese schlechte Nachricht zu vermeiden, indem du die folgende Liste mit den Tarifen des Betreibers, mit dem du einen Vertrag hast, überprüfst.

Roaming in Kolumbien mit Vodafone

Wenn du ein Vodafone Vertragskunde bist, toll, für Kunden bietet es einen guten Tarif, pass auf:

Internet: 0,94 € | 50 kB
Anrufe nach Deutschland und innerhalb Kolumbien: 3,65 € | Min.
Ankommende Gespräche: 0,96 € | Min.
SMS: 0,84 € | SMS

Roaming in Kolumbien mit O2

Lass dich nicht vom Wert deines Tarifs bei O2 überraschen. In diesem Artikel verraten wir dir die Tarife, die dieser Anbieter für das Roaming in Kolumbien anbietet. Wie die anderen Betreiber bieten sie Daten-, Gesprächs- und SMS-Dienste an.

Internet: 4,99 € | 50 MB
Anrufe nach Deutschland und innerhalb Kolumbien: 2,49 € | Min.
Ankommende Gespräche: 1,59 € | Min.
SMS: 0,39 € | SMS

Roaming in Kolumbien mit Fonic

Die Tarife von Fonic für Internet, Minuten und Nachrichten aus dem Ausland gehören zu der günstigste auf dem Markt. Wenn du also den Roaming Dienst dieses Anbieters nutzen möchtest, solltest du die folgenden Preise berücksichtigen aber bitte vergiss nicht, ihre Serviceabdeckung in Kolumbien zu überprüfen, was ein Nachteil sein kann:

Internet: 1,20 € | 100 kB
Anrufe nach Deutschland und innerhalb Kolumbien: 1,29 € | Min.
Ankommende Gespräche: 1,29 € | Min.
SMS: 0,69 € | SMS

Roaming in Kolumbien mit T-Mobile

nzelnen Angebote für die Surf-Pakete im Ausland per SMS. Der Datenverkehr wird daher fürs Erste abgebrochen. Man kann die Auswahl zwischen verschiedenen Datenpaketen treffen und dieses per SMS an 70127 bestätigen.

Internet: 29,95 € | 1 MB
Anrufe nach Deutschland und innerhalb Kolumbien: 2,99 € | Min.
Ankommende Gespräche: 1,79 € | Min.
SMS: 0,49 € | SMS

Wie aktiviert man Roaming in Kolumbien?

Deutsche MobilfunkanbieterRoaming-Aktivierung
T-MobileSobald du am Reiseziel angekommen bist, musst du nur das Daten Roaming einschalten und danach die Webseite besuchen, auf der man den gewünschten Plan auswählt.
O2Bei O2 ist der Service für Internet in Ausland ganz einfach von der Webseite zu buchbar, Über Internet, SMS oder Betreiberplattform. Über Internet, SMS oder Betreiberplattform.
VodafoneBei Vodafone kann man die Option für das Ausland ganz einfach im Mitgliederbereich für Vertragskunden oder dem für Prepaid Kunden als Paket dazu wählen.
FonicSobald du am Reiseziel ankommst, bekommst du eine SMS mit den Preisen für Anrufe, SMS und Datennutzung. Um extrem hohe Kosten zu vermeiden, rät Fonic im Ausland die mobilen Daten des Smartphones zu deaktivieren. Auf der Webseite fonic.de/roaming-rechner kannst du die Roaming-Gebühren berechnen.
Tabelle 3. Roaming-Aktivierung

Roaming für andere Ziele

Vergiss nicht, auch unsere Roaming Artikel für Reisen nach zu besuchen:

Danke, dass du diesen Artikel über Roaming Kolumbien an deine Familie oder Freunde weitergibst. Wenn du Fragen oder Kommentare hast, werden wir sie gerne beantworten.

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar