Roaming in Brasilien, Tarife und wie man es aktiviert?

Von: • Aktualisiert:

Um nach Brasilien zu reisen, müssen Sie wissen, wie viel Roaming in Brasilien kostet. Es mag wie ein kleines Detail erscheinen, aber wenn Sie feststellen, dass einige Telefongesellschaften Ihnen mehr als 12 € für jedes verwendete MB berechnen, dann erkennen Sie, dass Sie durch proaktives Handeln viel Geld sparen können. Brasilien ist eines der größten Touristenziele der Welt, sei es, um den Karneval, die Iguazú-Wasserfälle oder den Corcovado-Hügel für die Christusstatue zu besuchen. Diese Orte sind einige der auffälligsten Punkte des Landes, aber wir würden über einen kleinen Teil sprechen und es gäbe viele Ziele zu besuchen.

Es ist einfach, eine zukünftige hohe Rechnung zu vermeiden. Sie müssen nur eine günstige Roaming-Alternative finden, die es Ihnen ermöglicht, unbesorgt zu reisen und Daten zu verwenden, um mit den gewünschten Personen zu sprechen, wie z. B. die Brasilien-SIM-Karte.

Kaufen Sie hier Ihren eSIM für Brasilien

Vergleich der Roaming-Tarife in Brasilien mit den wichtigsten deutschen Anbietern

Für Ihre Reise durch Brasilien müssen Sie die unterschiedlichen Roaming-Tarife der deutschen Anbieter in Brasilien zur Hand haben. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen die folgende Tabelle mit allen Informationen, die Sie über jeden Anbieter für Ihr Roaming in Brasilien wissen sollten.

Deutsche MobilfunkanbieterMobile Daten
T-Mobile0,79 € / 50 KB
Vodafone19,25 € / 1 MB
O21,49 € / 1 MB
Congstar0,99 € / 50 KB
Aldi Talk0,99 € / 1 MB
Tabelle 1. Vergleich der Roaming-Tarife in Brasilien für das Internet

Roaming-Kosten in Brasilien für Schweizer und österreichische Mobilfunkbetreiber

Deutsche MobilfunkanbieterMobile Daten
Swisscom19.90 € / 1 GB
A179 € / 100MB
3 Mobile Roaming ist für Russland nicht verfügbar
Magenta15.36 € / 1MB
Salt Mobile15€ / 1MB
Tabelle 2. Vergleich der Roamingtarife in Brasilien mit Schweizer oder österreichische Telefonanbieter

Alternativen zum Roaming in Brasilien

Sehen wir uns andere Methoden an, mit denen Sie Roaming zu noch günstigeren Preisen als mit Ihrem lokalen Netzbetreiber nutzen können. Sie bestehen hauptsächlich aus Datenplänen, die je nach den Bedürfnissen der Benutzer im Ausland variieren.

Internationale eSIM-Karte

Wenn Sie vergessen haben, eine SIM-Karte mit Daten zu kaufen, und Sie bereits in Brasilien angekommen sind, kaufen Sie am besten eine eSIM, da sie Ihnen dasselbe bietet wie eine physische SIM-Karte mit Daten, jedoch mit dem Unterschied, dass diese eSIM ist total virtuell. Um es zu aktivieren, müssen Sie nur den QR-Code scannen, der direkt nach dem Kauf an Ihre E-Mail gesendet wird. Sobald Sie ihn gescannt haben, wird er automatisch aktiviert.

Vorteile

  • Sehr einfach zu aktivieren, da Sie nur den QR-Code scannen müssen, um mit dem Surfen zu beginnen
  • Sie behalten Ihre Telefonnummert sowie Ihre Kontakte und Chats auf WhatsApp
  • Als eSIM können Sie zusätzlich zu Ihrer Datenleitung, die Ihnen die eSIM bietet, Ihre Anrufleitung behalten
  • Sie haben 24-Stunden-Support, um alle Ihre Fragen zu beantworten
  • Sie können Ihre Daten mit Freunden teilen, indem Sie ein Wi-Fi-Netzwerk erstellen

Prepaid-Daten-SIM-Karte

Wenn Sie nach einer einfachen und effektiven Möglichkeit suchen, während Ihrer Reise nach Brasilien über Daten und Minuten zu verfügen, ist der Kauf einer SIM-Karte mit bereits enthaltenen Daten und Minuten die beste Option, da die Art des Kaufs und der Aktivierung die einfachste Option für Sie ist Reisende. Was Sie tun müssen, wenn Sie sich für diese Option entscheiden möchten, ist, eine SIM-Karte mit Daten und Minuten zu kaufen, bevor Sie nach Brasilien reisen, und wenn Sie in Brasilien landen, stecken Sie sie in Ihr Handy und genießen Sie die Daten und Minuten.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Vorteile

  • Die Aktivierung und Nutzung der SIM-Karte ist sehr einfach, da Sie sie nur in Brasilien in Ihr Handy einlegen müssen
  • Sie behalten Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kontakte und Chats auf WhatsApp
  • Wenn Sie Fragen haben, können Sie an den Kundendienst schreiben, der 24 Stunden am Tag verfügbar ist.
  • Sie können Ihre Daten mit Freunden teilen
  • Das Versenden der SIM-Karte ist völlig kostenlos
  • 24-Stunden-Service in deutscher Sprache
sim karte brasilien kaufen preapid holafly
Holafly-Website – SIM-Karte für Brasilien

Pocket Wi-Fi

Wenn Sie planen, in ein Land wie die Schweiz zu reisen, empfehlen wir Ihnen, unseren Blog über die SIM für Schweiz oder unseren Artikel eSIM Schweden: Vergleiche, kaufe und vernetzt reise zu lesen.

Eine der Alternativen, um in Brasilien Internet zu haben, ist das Wi-Fi Pocket, das aus einem tragbaren Wi-Fi-Router besteht, mit dem Sie an verschiedenen Orten in Brasilien eine Verbindung haben. Dieser Dienst ist zwar meist teurer als eine SIM-Karte, da Sie für die Miete der Geräte und die Internetverbindung bezahlen müssen.

Kostenloses Wi-Fi in Brasilien

Während Ihres Aufenthalts in Brasilien werden Sie mehrere öffentliche Orte finden, die Ihnen ein völlig kostenloses Wi-Fi-Netzwerk bieten, jedoch mit einigen Einschränkungen in der Konnektivität, da diese Wi-Fi-Netzwerke, da sie für alle verfügbar sind, normalerweise von Einheimischen weit verbreitet sind und Reisende.

Wie viel kostet der Roaming-Dienst bei den wichtigsten Betreibern in Brasilien?

Der Roaming-Service in Brasilien ist nicht kostenlos, da sich dieses Land auf einem anderen Kontinent als Europa befindet, werden Sie bei der Aktivierung Ihrer Daten in diesem Land oder beim Aufbau eines Anrufs ziemlich teure Zusatzkosten verursachen, wenn Sie also verbunden werden möchten Wenn Sie während Ihrer Reise nach Brasilien das Internet nutzen, müssen Sie die Preise für den Roaming-Dienst in Brasilien der jeweiligen Betreiber berücksichtigen.

Roaming in Brasilien mit T-Mobile

T-Mobile ist einer der bekanntesten Anbieter in Brasilien. Die Roaming-Kosten haben jedoch einen sehr hohen Preis. T-T-Mobile ist einer der bekanntesten Anbieter in Deutschland. Die Roaming-Kosten haben jedoch einen sehr hohen Preis. T-Mobile bietet Ihnen 0,79 € / 50 KB.

Roaming in Brasilien mit Vodafone

Vodafone ist wie T-Mobile ein bekannter Anbieter in Deutschland. Allerdings verlangt Vodafone den höchsten Preis unter allen Betreibern. Vodafone bietet Ihnen 19,25 € / 1 MB.

Roaming in Brasilien mit o2

Schließlich haben wir den Betreiber O2, der ein bekannter Betreiber in Europa ist. Allerdings sind die von O2 angebotenen Daten sehr knapp und teuer. O2 bietet Ihnen 1,49 € / 1 MB.

Roaming in Brasilien mit Congstar

Congstar ist einer der bekanntesten Anbieter in Deutschland. Die Roaming-Kosten haben jedoch einen sehr hohen Preis. T-Mobile bietet Ihnen 0,99 € / 50 KB.

Roaming in Brasilien mit Aldi Talk

Vodafone ist wie T-Mobile ein bekannter Anbieter in Deutschland. Allerdings verlangt Vodafone den höchsten Preis unter allen Betreibern. Vodafone bietet Ihnen 0,99 € / 1 MB.

Wie aktiviere ich Roaming bei den wichtigsten deutschen Betreibern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, internationales Roaming bei Ihrem Mobilfunkanbieter zu aktivieren:

TelefonunternehmenRoaming-Aktivierung
T-MobileÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten) , Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
VodafoneÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder vom Handy aus über Menü, Optionen, Verbindungen, Mobilfunknetze, Roaming und Roaming aktivieren.
Oder Vodafone wird Sie kontaktieren, wenn Sie in Ihrem Zielland ankommen, und Sie müssen die folgenden Schritte ausführen.
1. Buchen
Roaming in EU-Ländern ist für Dich automatisch inklusive. Du bekommst bei der Ankunft in Deinem Reiseland von uns eine Info-SMS.
2. Daten-Roaming aktivieren
Aktivier sorgenfrei „Roaming“ in Deinen Smartphone-Einstellungen, wenn Du ins EU-Ausland reist.
3. Sorgenfrei im Ausland nutzen
Telefoniere, surfe und simse wie zuhause – ohne Zusatzkosten.
O2Über Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
CongstarÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder vom Handy aus über Menü, Optionen, Verbindungen, Mobilfunknetze, Roaming und Roaming aktivieren
AlditalkÜber Internet, SMS(Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
Roaming-Aktivierung

Roaming zu anderen Zielen

Vergessen Sie nicht, auch unsere Roaming-Artikel für Reisen zu besuchen:

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel für Brasilien gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar