Roaming in der Türkei: Wie viel kostet es und wie aktiviere ich es?

Von: • Aktualisiert:

Die Türkei hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Reiseziel entwickelt. Ob wegen der wunderschönen Landschaften oder wegen der Haartransplantationen, in beiden Fällen werden wir dir verschieden Roaming-Möglichkeiten in der Türkei vorstellen, sodass du ohne tuere Handyrechnung nach Hause kommst. 

Dir ist bestimmt bewusst, dass seit Juni 2017, im Europäischen Parlament das Abkommen über internationales Roaming formalisiert wurde und das es dir seitdem möglich ist, ohne zusätzliche Kosten aus EU-Ländern zu telefonieren. 

Wie wir alle wissen, gelten in eurasischen Ländern andere Bestimmungen und du solltest das Kleingedruckte lesen, um ganz sicher zu sein, denn in diesem Fall handelt es sich um Roaming der Zone 2. Selbst wenn viele Nutzer denken, dass die Nutzung des Roamings des eigenen Providers die beste Option ist um mit dem Internet in der Türkei verbunden zu sein, macht es Sinn nach einer Alternative zu suchen. Denn du wirst feststellen, dass diese oftmals viel kostengünstiger sind. 

Wir werden dich hier über die Roamingtarife in der Türkei aufklären und welche verschiedenen Optionen dir zur Verfügung stehen. Ob du für ein paar Tage oder gar ein paar Monate verreist, jedes Detail kann einen Unterschied machen. Also lass uns zusammen die beste Option für den Internetzugang in der Türkei prüfen und auswählen.

Kaufe eine eSIM für Türkei und genieß ihre Daten.
Quelle: Holafly

Wie funktioniert das Roaming in der Türkei?

Das internationale Roaming in der Türkei, auch bekannt als Datenroaming, ermöglicht dir, dein Handy mit denselben Funktionen zu nutzen, die du normalersweise hast, wenn du in ein anderes Land reist. Es geht um das Senden von SMS, Anrufen, oder die Nutzung des Internets.

Abhängig von dem Land in das du reist, werden diese in 3 verschiedene Zonen aufgeteilt: Zone 1, Zone 2, Zone 3. In diesem Fall handelt es sich um Zone 2, weswegen deren Tarife sich von den deutschen, spanischen oder französichen unterscheiden. 

Das Datenroaming in der Türkei ist nicht kostenlos und du musst dich über die besten Roaming-Angebote informieren, damit du keine teuren Anrufe ausserhalb der Europäischen Union tätigst. 

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Vergleich der Roamingtarife für Internet in der Türkei 

Hier stellen wir dir eine Tabelle bereit, mit den verschiedenen deutschen Anbieter und deren Roamingtarife in der Türkei. 

MobilfunkanbieterPreise für Roaming in der Türkei
Vodafone5,99€ pro Tag – nutze deine Tarif in der Türkei
o20,99€ / 1MB
Aldi Talk0,99€ / 1MB
Congstar11,80€ / 1MB
Telekom4,95€ / 100MB
Klarmobil9,80€ / 1MB
1&10,99€ /25MB
Blau4,99€ / 50MB
Otelo0,49€ / 1MB
Winsim0,07€ / 10KB
Tabelle 1. Vergleich der Roamingtarife in der Türkei deutscher Anbieter

Roamingtarife in der Türkei von deutschen Anbieter im Detail

1€ für 1MB pro Tag auf deiner Reise in der Türkei zu bezahlen, ist nich das gleiche wie mehr als 12€ für die dieselben Bedinungen zu bezahlen. Du solltest die Klauseln mit deinem Telefonanbieter abklären, denn sonst könntest du eine echte Überraschung erleben. Hier findest du eine Übersicht über die Roamingtarife der wichtigesten Betreiber in Deutschland. 

roaming tuerkei
Roaming im Ausland umgehen mit Holafly. Quelle: Pexels

Was kostet das Roaming in der Türkei mit Vodafon?

Mit Vodafon kannst du deinen deutschen Tarif weiter nutzen wenn du 5,99€ am Tag bezahlst. Natürlich gelten diese Konditionen nur, wenn man Vertragskunde bei Vodafon ist. Wenn du mehr über die Roaming-Tarife von Vodafon erfahren möchtest, zeigen wir dir hier alle Optionen und Preise, die dieser Anbieter bereit hält.

  • Tagesoption: 5,99€ pro Tag. Du kannst deinen Tarif wie Zuhause, mit Telefonie, SMS und Daten nutzen. 
  • Wochenoption: 19:99 pro Woche. Du kannst deinen Tarif wie Zuhause, mit Telefonie, SMS und Daten nutzen. 
  • Monatsoption: 4,99 pro Monat. Du kannst deinen Tarif wie Zuhause, mit Telefonie, SMS und Daten nutzen. 12 Monate Vertragslaufzeit mit automatischer Verlängerung um 6 Monate

Sobald du in der Türkei telefonierst, einen Anruf entgegen nimmst surfst oder simst, wird dieser Service automatisch aktiviert.

Welche Tarife bietet o2 um das Roaming in der Türkei zu aktivieren?

Die Türkei ist bei diesem Anbieter unter Weltzone 3 gelistet, und hat die folgenden Konditionen für dich. 

Es gibt ein Paket für 4,99€ mit 50MB, das 24 Stunden gültig ist. Ansonsten hast du folgende Konditionen:

  • Datenutzung: 0,99€ / 1 MB
  • Anrufe nach Deutschland und in derselben Zone: 1,49€ / Min.
  • Eingehende Anrufe: 0,69€ / Min. ggf. zzgl. 0,50 € / Min. für lokalen Anbieter
  • SMS-Versand: 0,39€

Tarife von Aldi Talk für Roaming in der Türkei

Um Internet, Anrufe und SMS zu verschicken mit Aldi Talk musst du mehrere Pakete abschliessen, da es keines gibt das beides enthält. Die Pakete die Aldi Talk für dich bereit hält sind folgende. 

  • Internet: 4,99€ / 500 MB mit 7 Tagen Gültigkeit 
  • Anrufe: 4,99€ / 150 min. mit 7 Tagen Gültigkeit

Für SMS Nachrichten haben wir leider keine Informationen gefunden. Du kannst mit den Daten allerdings WhatsApp nutzen.

Hast du das Paket nicht, gelten folgende Konditionen:

  • Datenutzung: 0,99€ / 1 MB
  • Anrufe nach Deutschland und in derselben Zone: 0,99€ / Min.
  • Eingehende Anrufe: 0,99€ / Min.
  • SMS-Versand: 0,19€

Welche Tarife bietet dir Congstar für Roaming in der Türkei?

Für das Roaming in der Türkei mit Congstar gibt es auch wieder ein Paket zu den folgenden Konditionen.

  • DayPass M: 3€ / 20 MB für 1 Tag
    WeekPass M: 10€ / 75 MB für 7 Tage
  • Ankommende Gespräche: 0,69€ pro Minute 
  • Abgehende Gespräche: 1,49€ pro Minute in Zone 1 + 2 und 2,99€ in Zone 3 
  • SMS Versand: 0,39€ 
  • SMS Eingehend: Umsonst

Sollte man keinen Datenpass gebucht haben kostet 1 MB / 11,80€.

Tarife von WinSim für Roaming in der Türkei

WinSim stellt dir ebenfalls ein Paket für die Türkei zur Verfügung. In diesem sind keine Anrufe oder SMS enthalten. Ohne das Paket zahlt man 0,07€ für 10kB, man hat allerdings ein Preislimit von 59,50€.

  • Internet:  4,99€ / 1 GB oder 0,07€ / 10 kB
  • Anrufe: 0,54€ pro Minute 
  • SMS: 0,39€ pro SMS

Was sind die Preise der Telekom für Roaming in der Türkei? 

Die deutsche Telekom stellt ein Paket namens “Travel Mobil” zur Verfügung. man kann es für 49,95€ monatlich buchen und nimmt das Datenvolumen aus dem Inlandstarif mit. Ausserdem hat man 500 Freiminuten und 500 SMS täglich. Ohne das Paket hast du folgende Konditionen: 

  • Datenutzung: Für Daten gibt es folgenden Tarife, die zugebucht werden müssen. 

4,95€ /100 MB oder 9,70€ / 1 GB – 24 Stunden 

14,95€ / 300 MB oder 29,95€ / 1 GB – 7 Tage

49,95€ / 2GB – 28 Tage

  • Anrufe nach Deutschland und in derselben Zone: 1,49€ / Min.
  • Eingehende Anrufe: 0,69€ / Min.
  • SMS-Versand: 0,49€

Welche Konditionen bietet dir Klarmobil für Roaming in der Türkei?

Die Türkei ist bei Klarmobil als Zone 2 bestimmt. Dewegen fallen Kosten für Anrufe, SMS und Internet an. So fallen die folgenden Kosten an.

  • Internet: 9,80€ / 1 MB
  • abgehende Anrufe und SMS: 1,49€ pro Minute / SMS
  • ankommende Anrufe und SMS: 0,69€ pro Minute, SMS kostenlos

Wie viel kostet Roaming in der Türkei bei 1&1?

1&1 stellt dir zwei Datenpakete zur Verfügung, eines mit der Gültigkeit von 24 Stunden, das andere 7 Tage. Diese Pakete haben die folgenden Konditionen. 

  • 1&1 Internet Europa 1: 0,99€ / 25 MB 
  • 1&1 Internet Europa 7: 4,99€ / 150 MB
  • Anrufe: 9ct pro Minute + Mobilfunkzuschlag von 30ct/min

Preise für SMS konnten leider nicht von uns gefunden werden.

Welche Tarife stellt Blau für Roaming in der Türkei in Rechnung? 

Solltest du Kunde bei Blau.de sein gibt es die folgenden Roamingtarife für dich. Pakete hat dieser Anbieter leider keine. 

  • Internet: 4,99 €/ 50 MB – 24 Stunden 
  • Ausgehende Anrufe und SMS: 0,99€ / Min., SMS 0,19€
  • Eingehende Anrufe: 0,99€ / Min. 

Tarife von Otelo für Roaming in der Türkei

Otelo kategoriert die Türkei in die Zone Europa 1 und hat deswegen folgende Roamingpreise.

  • Internet: 0,49€ / 1 MB
  • abgehende Anrufe: 1,63€ pro Minute
  • ankommende Anrufe: 0,71€ pro Minute
  • SMS Verasand: 0,46€ / SMS 
  • SMS Empfang: kostenlos

Wie aktiviert man das Roaming in der Türkei? 

Abhängig von dem Telefonanbieter den du gerade hast, muss man den Roamingservice gegebenenfalls auf eine bestimmte Art aktivieren. Manchmal muss man einen Anruf tätigen, eine SMS senden oder die App nutzen, aber in jedem Fall werden wir dir erklären wie man es für dich wichtigsten aktiviert. 

  • Vodafon: Sende eine kostenlose SMS mit “Easy” an die 70127. Nach der Bestätigungs-SMS aktiviert sich das Roaming 
  • o2: Sende eine kostenlose SMS an die 65544
  • Aldi Talk: nach Bedarf hinzu buchbar
  • congstar: datapass.de aufrufen und Roaming-Produkt auswählen oder SMS an 7277
  • winsim: Roaming muss über den Support freigeschalten werden
  • Telekom: Roaming automatisch aktiv, wenn nicht ausgeschalten in Einstellungen 
  • klarmobil: freigeschalten sobald SIM-Karte aktiviert ist 
  • 1&1: muss über 1&1 Control-center aktiviert werden
  • blau: automatisch aktiv, wenn nicht ausgeschalten in Einstellungen
  • Otelo: automatisch aktiv, wenn nicht ausgeschalten in Einstellungen

Alternativen zum Roaming in der Türkei 

Falls du andere Optionen suchst und Geld sparen willst beim Reisen, erklären wir dir einige interessante Alternativen mit denen du nocht so viel Geld ausgeben musst. 

roaming tuerkei
Gratis Wifi in türkischen Einkaufszentren. Quelle: Pexels

Daten SIM-Karte

Eine kleine Sache, die das Leben beim Reisen in jedem Moment erleichtern und vielen Menschen unbekannt ist, ist die Daten SIM-Karte. Im Vergleich zu den hohen Roaming-Gebühren, kannst du mit dieser SIM-Karte viel Geld sparen. So kannst du im Beispiel der Türkei zum Festpreis unbegrenzt Daten nutzen. 

Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass unter den verschiedenen bestehenden Optionen, die SIM-Karte von Holafly die am interessanteste ist. Diese sind Prepaid Karten die abhängig vom Land verschiedene Eigenschaften haben. Im Fall von der Türkei, bietet sie dir die folgenden Funktionen: 

  • unbegrenztes Datenvolumen in der Türkei: 6GB in 4G-Geschwindigkeit und 2G unbegrenzt mit 128kb/ps Geschwindigkeit, mit Netzadbeckung von Turkcell (einer der besten Mobilfunkanbieter des Landes)
  • Einfach Inbetriebnahme: Das Produkt ist sehr einfach in seiner Nutzung. Nach Landung in der Türkei, muss es nur in das Handy eingelegt werden, mobile Daten und Datenroaming aktivieren und schon kannst du loslegen. 
  • WhatsApp: Behalte deine WhatsApp-Nummer um mit deiner Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben
  • Kundendienst: Solltest du in irgendeinem Moment Hilfe benötigen, steht dir der Kundenservice 24 Stunden am Tag zur Verfügung
  • Teile Daten: Falls du mit mehreren Personen reist, kannst du über einen mobilen Hotspot Daten mit deinen Reisebekanntschaften teilen
  • kostenloser Versand: in ca einer Woche erhälst du die Karte zu dir nach Hause. Wenn du es eilig hast, kannst du auch den Schnellversand wählen, bei dem es ca 5 Tage dauert, oder den Expressversand in unter 5 Tagen (Wir arbeiten gerade daran, hier flotter zu werden!)

Kaufe deine SIM-Karte bei der Ankunft in der Türkei 

Beginnen wir mit der ersten Option. In diesem Fall musst du ein “freies” Telefon haben, und nach deiner Ankunft in deinem Zielort eine SIM-Karte in der Türkei kaufen. Diese Option ist eher für einen langen Zeitraum von Vorteil und eignet sich weniger für kurze Reisen. 

Die Telefongesellschaften in der Türkei bieten wie in Deutschland Prepaid- und Vertragstarife an, so dass du in dieser Hinsicht beruhigt sein kannst. Solltest du einen langen Aufenthalt planen, macht es eventuell Sinn sich einen Vertrag zu besorgen, falls nicht ist die Prepaid-Version eher von Vorteil für dich. 

Nach Ankunft in der Türkei, kannst du eine SIM-Karte in Einkaufszentren und im Flughafen, wie zum Beispiel der Internationale Flughafen von Estambu, oder Sabiha Gökçen kaufen. Beachte, dass du beim Kauf des Produktes deinen Personalausweis oder Reisepass vorzeigen musst. Ebenfalls musst du die Öffnungszeiten der Geschäfte beachten, da diese bei später Ankunft geschlossen sein könnten. 

Die Hauptanbieter der Türkei sind Turkcell, Vodafone und Türk Telecom.

Gibt es eine universelle SIM-Karte für alle Länder? 

Der Traum vieler Reisender und in der Zukunft sollte dies der Fall sein. Leider gibt es derzeit noch keine solche Master-SIM-Karte, mit der man um die Welt reisen kann, ohne sie gegen eine andere SIM-Karte austauschen zu müssen. 

Die gute Nachricht ist, dass sich diese Situation langsam ändert und einige Telefongesellschaften ermöglichen dir zwischen verschiedenen Ländern mit der gleich SIM-Karte zu reisen, da sie in diesen Ländern ansässig sind und daher ein Netz für Mobiltelefone anbieten. Im Moment heisst es noch abwarten, aber die Zukunft ist vielversprechend. 

eSIM-Karte mit Daten 

Die eSIM, ist ein virtueller Service, der dir erlaubt einen Datenplan auf deinem Handy zu aktivieren, ohne eine physische SIM-Karte einlegen zu müssen. 

Holafly: Du kannst unbegrenztes Datenvolumen etwas mehr als 3 Euro pro Tag wählen und erhälst den QR-Code sofort. Du musst nicht mehr für Roaming bezahlen oder in der Türkei nach WIFI suchen, mit dieser eSIM kannst du deine deutsche Nummer auf WhatsApp behalten und es ist sehr einfach, sie einzurichten. Die eSIM für die Türkei nutzt das 4G-LTE-Netz von Türk Telecom, das Netz mit der größten Abdeckung im Land.

Pocket Wifi

Das Pocket Wifi, ist im Prinzip ein kleiner, leichter und tragbarer Router, der dir erlaubt, dich mit mehreren Geräten mit dem Internet zu verbinden. Du kannst es bei deiner Ankuft mieten und bei deiner Abreise zurückgeben. Im Folgenden zeigen wir dir drei Anbieter. 

  • Travelers Wifi: In der Türkei erhälst du 2 GB pro Tag. Datenüberschreitung ist inbegriffen und ist unbegrenzt mit einer reduzierten 3G-Geschwindigkeit von 512 Kbps, bis zum nächsten Tag (CET).
  • Wifivox: Genieße die 4G-Verbindung, die es dir ermöglicht, WLAN mit bis zu 5 Personen zu teilen. Der Mietpreis beträgt 6,99 € pro Tag in der Türkei.
  • All Day Wifi: Es gibt sechs verschiedene Tarife, die von $26 (23 Euro) für unbegrenztes Internet von 3 Tagen bis zu mehr als einer Woche reichen. Dieser Preis beinhaltet die Steuern und du kannst ihn bei deiner Ankunft in der Türkei in deinem Hotel in Empfang nehmen. Diese Verbindung kann auf bis zu 10 Geräten gemeinsam genutzt werden.

Gratis Wifi in der Türkei 

  • Wifi map: Mit dieser Anwendung findest du die meisten WiFi-Hotspots in der Türkei. Diese Hotspots werden von anderen Nutzern zur Verfügung gestellt, die beschlossen haben, ihre Netzwerkdaten zu teilen. Verfügbar für iOS und Android.
  • Wiman: Mit diesem kostenlosen Wi-Fi-Netzwerk kansnt du dich mit mehr als 150.000 Hotspots in Städten mit touristischen Attraktionen wie Istanbul, Ankara, Izmir, Bursa, Adana und Gaziantep verbinden.
  • Wi-Fi Space: Es gibt mehrere Optionen für den Zugang zu den kostenlosen WLAN-Punkten. Du kannst die Anwendung über die iOS-App oder die Android-App herunterladen oder über die Webplattform suchen. Dort findest du Filter für eine intelligente Suche. 

Artikel von Interesse

5/5 - (7 votes)

Schreibe einen Kommentar