Vodafone eSIM: Preis, wie bekomme und aktiviere ich?

Von: • Aktualisiert:

Bei Roami.ng kümmern sich unsere Redakteure immer um Reisende aus der ganzen Welt. Aus diesem Grund ist dieser Artikel, den wir schreiben, dem Vodafone eSIM gewidmet.

eSIM hat viele verschiedene Namen. Manche Leute sagen eingebettete SIM, manche sagen elektronische SIM und manche sagen eSIM. Es wird weitere Namen geben, bevor der Industriestandard fertiggestellt und in der Region weit verbreitet ist. Egal wie wir es nennen, die Grundidee dieser SIM besteht darin, die SIM (UICC) als festen / nicht entfernbaren Bestandteil der Benutzerausrüstung (z. B. M2M-Endgeräte, Mobiltelefone usw.) zu verteilen. Die SIM-Karte wird vom Gerätehersteller so programmiert, dass sie die verschiedenen Informationen lädt, die für eine bestimmte Situation benötigt werden (z. B. Standort, Netzbetreiber usw.).

esim international holafly rabattcode handy prepaid datentarif o2
Kaufe eine Internationale eSIM und genieß ihre Daten. Quelle: Holafly

Was ist die eSIM von Vodafone?

Eine eSIM ist ein kleiner Chip, der fest im Gerät verbaut ist. Das e bei eSIM steht für embedded. Das heißt eingebaut. Die eSIM ersetzt die klassische SIM-Karte.

Die meisten Geräte sind schon eSIM-fähig. Du kannst die eSIM nicht nur im Smartphone nutzen, sondern auch in Deinen anderen Geräten – z.B. Smartwatch, Tablet oder Laptop. Genauso kannst Du auch Deine Rufnummer und Dein Datenvolumen auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen. Das funktioniert ganz einfach mit Vodafone OneNumber.

Wie bekomme ich Vodafone eSIM?

Du brauchst einen Mobilfunk-Vertrag. Mit Prepaid/CallYa geht das nicht. Um das eSIM-Profil zu aktivieren, brauchst Du eine Internet-Verbindung über WLAN oder Mobile Daten. Möchtest Du die eSIM in einer Smartwatch nutzen, brauchst Du ein geeignetes Smartphone zum Aktivieren des eSIM-Profils.

Was kostet die Vodafone eSIM?

Leider ist das Vodafone eSIM-Preisangebot nur gemäß dem Vertrag verfügbar, den Sie mit diesem Betreiber haben.

Vodafone unterstützt die elektronische SIM-Karte nur für Laufzeitverträge. Prepaid-Tarife sind ausgenommen. Auch bei Vodafone kannst du die spezielle SIM wahlweise als Haupt- oder Multi-SIM buchen. Die zusätzliche SIM-Karte kostet im Tarif Red XL 10 Euro monatlich, sonst 4,95 € sowie einmalig knapp 40 €.

Diese Artikel zum Erhalt einer eSIM könnten für Sie interessant sein: eSIM International: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen, eSIM USA: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen, eSIM Albanien: Vergleiche, kaufe und vernetzt reise, eSIM Armenien: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen und eSIM Montenegro: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Welche Geräte sind mit Vodafone kompatibel?

Aktuell kannst Du die fest verbaute SIM-Karte mit folgenden Geräten nutzen:

  • Apple iPhone 11, Apple iPhone 11 Pro, Apple iPhone 11 Pro Max
  • Apple iPhone XS, Apple iPhone XR, Apple iPhone XS Max
  • Apple iPad Air
  • Apple iPad mini (2019)
  • Apple iPad Pro 11, Apple iPad Pro 12,9 (2018)
  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 5
  • Apple Watch Series 4
  • Google Pixel 3, Google Pixel 3 XL
  • Samsung Galaxy Watch
  • Samsung Galaxy 20, Samsung Galaxy S20 5G, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Plus 5G, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
  • Samsung Galaxy Z Flip

Die Liste der eSIM-fähigen Geräte wird immer länger. Viele Smartphones, wie das iPhone XS und XR sowie das Google Pixel 3 sind zusätzlich weiterhin mit dem klassischen SIM-Karten-Slot ausgestattet. So kannst Du entscheiden, ob Du bei der physischen Karte bleibst oder zur integrierten Variante wechselst. Bei den Apple-Geräten kannst Du sogar eine physische SIM und eSIM gleichzeitig als Dual-SIM-Funktion nutzen.

Finden Sie hier die detaillierteste Liste der kompatiblen Handys mit eSIM.

Wie aktiviere ich auf Smartwatches Apple Watch und Galaxy Watch?

Apple Watch

Sicher Dir Deine neue Apple Watch: jetzt schon ab einmalig 1 € im Smart Tech OneNumber Tarif. Zahl den Rest einfach 24 Monate lang über Deinen Vertrag. Du nutzt dann Deine Mobilfunk-Nummer und Dein Datenvolumen auch auf Deiner Smartwatch.

Samsung Galaxy Watch

Sicher Dir Deine neue Samsung Galaxy Watch4 LTE: jetzt für nur einmalig 1 € im Smart Tech OneNumber-Tarif. Zahl den Rest einfach 24 Monate lang über Deinen Vertrag. Du nutzt dann Deine Mobilfunk-Nummer und Dein Datenvolumen auch auf Deiner Smartwatch.

Häufig gestellte Fragen zu Vodafone

Wie kann ich meine SIM-Karte in ein eSIM-Profil tauschen?

Tausch Deine SIM-Karte ganz einfach gegen ein eSIM-Profil:
Logg Dich in MeinVodafone ein.
Klick auf Meine SIM-Karte.
Klick auf SIM-Karte tauschen.
Klick auf Wechsel des Geräts.
Klick bei dem eSIM-Profil auf Als neue Karte verwenden.
Klick auf Jetzt bestellen.
Wir zeigen Dir zeitnah Dein eSIM Profil an. Sobald Du das bestellte eSIM-Profil unter Meine SIM-Karte siehst, kannst Du es aktivieren. Mit Aktivierung der eSIM wird Deine SIM-Karte automatisch deaktiviert.
Du kannst Dein eSIM-Profil per QR-Code aktivieren. Oder auf ein beliebiges Gerät pushen.

Kann ich eSIM-Geräte bei allen Netzbetreibern nutzen?

Bei allen Netzanbietern, die eSIM unterstützen. Da die Technologie neu ist, kann das noch eingeschränkt sein. Alles was Du brauchst, ist ein eSIM-Profil Deines Netzanbieters.

Mit welchem Gerät bekomme ich die eSIM?

Die eSIM ist in den meisten aktuellen mobilen Geräten dabei. Unter den Technischen Details des Geräts findest Du die passende Info:
Smartphones
Smartwatches
Tablets und Laptops
Gut zu wissen: Du legst die eSIM nicht wie eine herkömmliche SIM-Karte in Dein Gerät ein, sondern sie ist fest in das Gerät eingebaut.

So aktivierst Du Dein eSIM-Profil auf Deinem iPhone

Du kannst Dein eSIM-Profil mit einem QR-Code oder manuell aktivieren.

eSIM, um zu anderen Zielen zu reisen

Vielen Dank für das Lesen unseres Artikels. Wir wissen Ihre Aufmerksamkeit sehr zu schätzen!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar