Internet in Miami, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Wenn du nach Miami reist, solltest du dir die wunderschönen Strände nicht entgehen lassen. Dort kannst du dich schön bräunen lassen, mit dem Surfboard eine Welle reiten oder der 8th Street in Little Havana einen Besuch abstatten. Miami ist eine Stadt voller Magie, Sonne, Kunst und Wassersport. Hier staunt jeder! Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du stets eine gute Internetverbindung hast, um deine Eindrücke mit deiner Familie oder deinen Freunden in den sozialen Medien zu teilen.

In Miami gibt es viele Telefongesellschaften. Derzeit gibt es also verschiedene Möglichkeiten, wie du dich vor Ort mit dem Internet verbinden kannst – ohne hohe Kosten. In diesem Artikel erfährst du alles über die möglichen Internetanschlüsse in Miami. Dazu die Vor- und Nachteile und natürlich auch die Kosten für die entsprechenden Tarife.

esim usa holafly prepaid kaufen reisen handy vergleich daten kaufen
Kaufen Sie eine eSIM-Karte für USA und genießen Sie Ihre Daten. Quelle: Holafly.

Die eSIM-Karte für USA von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in Kambodscha zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-Karte für USA zu bekommen?

Mobiles Internet in Miami

Es gibt verschiedene Dienste für den Internetzugang in Miami. Dazu gehören Pocket Wifi, SIM-Karten, eSIM, Roaming und kostenlose Wifi-Hotspots. Diese werden von verschiedenen Telefongesellschaften angeboten.

Unternehmen wie Vodafone, Orange und Movistar bieten internationales Roaming für Miami und die gesamten Vereinigten Staaten an. Aber Roaming ist eine der teuersten Dienstleistungen, weshalb wir SIM-Karten und eSIM-Karten für Miami aus dem Holafly-Onlineshop empfehlen. 

Bei Holafly kannst du die SIM-Karte ganz einfach vor deiner Reise kaufen. Im Falle der eSIM kannst du diese auch erst kaufen, wenn du vor Ort bist.

Internet-Tarife in Miami

Die Preise für Internet in Miami variieren sehr stark. Es gibt verschiedene Optionen und demnach auch unterschiedliche Anbieter. Genau aus diesem Grund haben wir dir in der nachfolgenden Tabelle die unterschiedlichen Tarife mit dem Preis übersichtlich aufgelistet.

DienstInternet-Tarife in Miami
Movistar Betreiber-Roaming500MB/Tag für nur 6,05€.
Vodafone Betreiber-Roaming6,05€/MB (einschließlich Mehrwertsteuer).
Roaming des Betreibers Orange-Gutschein Everywhere3GB für 20€/Woche (inkl. MwSt.)
100 MB für 7€/Tag (inkl. MwSt.)
Pocket WiFi mieten – My webspot1GB zu 9,9€ / Tag. Sie können die Tasche mindestens 3 Tage mieten.
SIM-Karte mit Netzabdeckung in Miami (Holafly)Unbegrenzte 4G-Daten für 5 Tage für 29 €.
eSIM mit Abdeckung in Miami (Holafly)5 Tage und unbegrenzte Daten für 19€ | 19$
Öffentliches WiFiKostenlos.
Tabelle 1. Vergleich der Internet-Tarife in Miami bei verschiedenen Mobilfunkbetreibern.

SIM-Karte für Internet in Miami

Für Reisen nach Miami und sonst auch überall auf der Welt sind Miami SIM-Karten eine hervorragende Option. Diese SIM-Karten haben verschiedene Vorteile. Du kannst zum einen deine unbegrenzten Daten mit Mitreisenden durch einen persönlichen Hotspot teilen und zum anderen beinhaltet dieses Produkt auch Ortsgespräche.

Holafly bietet einen kostenlosen Versand. Die SIM-Karten nutzen das AT&T-Netz, welches zu den umfangreichsten Abdeckungen in den Vereinigten Staaten und natürlich auch in Miami zählt.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

SIM-Tarife für Reisen nach Miami Holafly

  • 5 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 29 €.
  • 7 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 34 €.
  • 10 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 39 €.
  • 15 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 49 €.
  • 20 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 59 €.
  • 30 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 87 €.
  • 60 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 169 €.
  • 90 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 239 €.

eSIM für Miami

eSIMs für Reisen nach Miami sind einfach zu bekommen. Du kannst die eSIM in wenigen Minuten im Online-Shop erwerben, da diese virtuell sind. Das bedeutet, dass du dir keine Gedanken über lange Warteschlangen oder Papierkram machen musst. Außerdem kannst du dadurch das Produkt von überall auf der Welt kaufen.

Mit einer eSIM kannst du deine ursprüngliche Telefonnummer behalten, da sie auf dein Dual-SIM-Handy zurückgeht. Du kannst Daten gemeinsam nutzen. Genau so einfach wie der Kauf ist, kannst du die eSIM auch einrichten. Alles was du für diese eSIM tun musst, ist ein Besuch im Online-Shop von Holafly. Dort wählst du den für dich passenden Tarif aus und füllst das Kaufformular aus. In wenigen Minuten erhältst du den QR-Code per E-Mail. Diesen musst du nur noch abscannen und schon ist deine eSIM aktiviert.

eSIM-Tarife für Reisen nach Miami Holafly

  • 5 Tage und unbegrenzte Daten für 19€ | 19$
  • 10 Tage und unbegrenzte Daten für €34 | $34
  • 15 Tage und unbegrenzte Daten für 47€ | 47$.
  • 20 Tage und unbegrenzte Daten für 57€ | 54$.
  • 30 Tage und unbegrenzte Daten für 69€ | 64$.
  • 60 Tage und unbegrenzte Daten für 87€ | 84$.
  • 90 Tage und unbegrenzte Daten für 99€ | 99$

Wie kann man in Miami mit seinem Netzbetreiber ins Internet gehen?

Wie du in der obigen Tabelle sehen konntest, sind viele der Optionen für den Internetzugang in Miami sehr teuer, insbesondere Roaming und Pocket Wifi.

Internet in Miami mit Movistar

Diese Telefongesellschaft bietet Roamingdienste für Miami zu einem Preis von 6,05 € pro 500 MB pro Tag für Vertragskunden an. Prepaid-Kunden müssen 12,10 € pro Megabyte zahlen. Als Vertragskunde hast du ein monatliches Limit von 60,50 € (ohne MwSt.) für den Internetzugang. Sobald du diesen Betrag erreicht hast, wird deine Internetverbindung automatisch unterbrochen.

Internet in Miami mit Vodafone

Vodafone-Nutzer haben einen Tarif von 6,05 € pro Megabyte (einschließlich Mehrwertsteuer). Etwas günstiger als Movistar für Prepaid-Nutzer und ohne Nutzungsbeschränkungen. Dennoch empfehlen wir dir deine Datennutzung im Auge zu behalten, da dich sonst eine sehr hohe Rechnung am Ende deines Aufenthalts erreichen könnte.

Internet in Miami mit Orange

Wenn du Orange Vertragskunde bist, kannst du den Everywhere-Gutschein für Miami in einer der beiden Formen, täglich oder wöchentlich, einlösen.

Der Everywhere Weekly Voucher bietet 1 GB Internet für 20 €, einschließlich Mehrwertsteuer. Wie der Name schon sagt, wird dir hier in wöchentlichen Raten eine Rechnung gestellt. Mit dem Everywhere Daily-Gutschein erhältst du dagegen 100 MB für 7 €, einschließlich Mehrwertsteuer. Mit diesem Gutschein hast du eine Laufzeit von 24 Stunden. Die ungenutzten MB werden dir allerdings nicht gutgeschrieben.

Tragbares WiFi für Internet in Miami

Die Anschaffung eines Pocket Wifi oder Portable Wifi ist eine der teuersten Optionen, die es gibt. Dir muss bewusst sein, dass du mit dieser Option das Gerät niemals unbeaufsichtigt lassen solltest. Bei Verlust oder Diebstahl kommen sonst hohe Kosten auf dich zu. Diese tragbaren Router haben in der Regel eine Akkulaufzeit von drei bis acht Stunden. Daher empfehlen wir, immer eine voll geladene PowerBank dabei zu haben.

Pocket Wifi Anbieter für Miami

Travelers Wifi: Das Travelers Wifi Pocket Wifi für Miami kostet 16,40 € mit einem Zugang von 500 MB pro Tag. Wenn du das tägliche Limit erreichst, wird es bis zum nächsten Tag auf 512 Kbps reduziert. Die Versandkosten betragen 24,40 €. Die Rücksendung muss ebenfalls selbst von dir getragen werden. Wenn du den Router verlierst, musst du eine zusätzliche Gebühr von etwa 100€ bezahlen.

My Webspot: Dieses Unternehmen berechnet 9,90 € für 1 GB pro Tag. Die Mindestmietdauer beträgt drei Tage. Im Falle eines Verlustes, einer Beschädigung oder bei einem Diebstahl empfiehlt sich der Abschluss einer Versicherung für einen Aufpreis von 15,90 €. Bei einem Verlust hast du eine Selbstbeteiligung von 90€ mit der Versicherung. Ohne diese kommen ca. 180€ auf dich zu.

Für diese Gebühren hinterlässt das Unternehmen deine Kreditkarte als Versicherung. Falls etwas passiert, wird dir die Kreditkarte belastet.

Öffentliches WiFi bietet Internet in Miami

Einen kostenlosen WiFi-Hotspot zu finden, ist heutzutage sehr einfach. Diese Hotspots befinden sich in Touristengebieten, Cafés, Restaurants und Flughäfen. Es gibt Websites und Apps, die dir bei der Suche nach einem WiFi-Hotspot in Miami helfen können. Eine davon ist die Website Wifi Map. Dort findest du alle notwendigen Informationen, wenn du einen kostenlosen WLAN-Zugang in Miami suchst.

Wenn du dich für diese Alternative entscheidest und du irgendwann einmal eine Verbindung zu diesem Netzwerk aufbaust, dann gebe keine wichtigen Daten ein oder öffne dein Bankkonto. Diese Netze sind in der Regel sehr unsicher. Die sensiblen Daten werden häufig von Hackern gestohlen.

Karte der Internetabdeckung in Miami

Terrestrische Versorgung (festes Internet oder zu Hause)

Karte der lokalen Internetabdeckung in Miami
Karte der lokalen Internetabdeckung in Miami. Quelle: broadbandnow.com

3G- oder 4G-Abdeckung

AT&T-Abdeckungskarte in Miami
AT&T-Abdeckungskarte in Miami. Quelle: AT&T

Unsere Empfehlung

Holafly SIMund eSIM-Karten sind unsere Empfehlung für dich. Bei diesen Produkten genießt du viele Vorteile wie beispielsweise den kostenlosen Versand oder den Behalt deiner WhatsApp-Nummer. Du hast nicht nur einen hervorragenden Anschluss an das beste Netz in Miami, sondern auch einen 24/7-Kundendienst.

Häufig gestellte Fragen zum Internet in Miami

Wir wünschen dir ganz viel Spaß bei deiner Reise nach Miami. Wenn du weitere Fragen hast, dann zögere nicht uns über die Kommentarfunktion zu kontaktieren. Abschließend findest du hier einige häufig gestellte Fragen von Reisenden, die Miami besuchen.

Welche Netzfrequenzen gibt es in Miami?

In Miami arbeiten die Netze auf einer Frequenz von 600, 850, 900, 1700, 1900, 2100.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Miami?

Es gibt viele Unternehmen in den Vereinigten Staaten. In Miami sind AT&T und T-Mobile vertreten.

Welche Art von Netzwerken gibt es in Miami?

Miami verfügt über 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Netze.

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

Artikel von Interesse

5/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar