Handy in die USA benutzen: Wie viel kostet es?

Von: • Aktualisiert:

Die Vereinigten Staaten sind eines der meistbesuchten Länder der Welt. Wenn Sie also bald in dieses nordamerikanische Land reisen werden und wissen möchten, ob Sie Ihr Handy in den USA benutzen können, werden wir Ihnen in diesem Artikel mehr darüber erzählen, was Sie brauchen.

Wir helfen Ihnen nicht nur dabei herauszufinden, ob Sie Ihr Handy in den USA benutzen können, sondern informieren Sie auch über alle Alternativen, die Sie haben, um während Ihrer Reise in Verbindung zu bleiben. Wir werden Ihnen auch helfen, die Kosten für jede dieser Alternativen zu ermitteln. Wenn Sie also interessiert sind, lesen Sie weiter!

esim kaufen Usa holafly
Erhalte deine eSIM-USA Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Kann ich mein Mobiltelefon in den USA benutzen?

Wenn Sie in ein anderes Land reisen, sollten Sie wissen, dass die Mobilfunkbetreiber in jedem Land eine bestimmte Netzfrequenz haben. Wenn Sie also verreisen, empfehlen wir Ihnen, sich zu vergewissern, dass Ihr Mobiltelefon mit dem US-Netzbetreiber kompatibel ist, mit dem Sie verbunden sein werden.

Nachstehend finden Sie eine Tabelle, mit der Sie die Netzfrequenzen der USA überprüfen können. So wird es für Sie viel einfacher zu überprüfen, ob Ihr Handy kompatibel ist oder nicht:

TechnologieBands
5G Bandsn2 (1900 PCS), n5 (850), n12 (700), n41 (2500), n66 (1700), n71 (600), n260 mmWave (39GHz), n261 mmWave (28GHz)
4G BandsB2 (1900), B4 (1700/2100 AWS 1), B5 (850), B12 (700), B13 (700), B14 (700), B17 (700), B20 (800), B25 (1900+), B26 (850), B29 (700), B30 (2300), B41 (TDD 2500), B66 (1700/2100), B71 (600)
3G BandsB2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B12 (700), B13 (700)
2G BandsB2 (1900), B5 (850), B8 (900), CDMA B5 (850), CDMA BC0 (800), CDMA BC1 (1900), CDMA BC10 (800 Secondary)
Tabelle 1. Netzfrequenzen in den USA
Quelle: Kimovil

Um Ihr Mobiltelefon in den Vereinigten Staaten benutzen zu können, muss es jedoch entsperrt sein. Wenn es gesperrt ist, kann es sich nicht mit dem Netz eines anderen Betreibers verbinden, als dem, für den es hergestellt wurde.

Wenn Sie also bereits die Netzfrequenz überprüft haben und Ihr Handy freigeschaltet ist, sollten Sie als Letztes überprüfen, ob das Netz, mit dem Sie verbunden werden sollen, in den USA Netzabdeckung hat. Zu den bekanntesten Betreibern in diesem Land gehören AT&T, T-Mobile und Verizon, neben vielen anderen.

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Mobiltelefon in den USA zu benutzen?

Wenn Sie sich bereits sicher sind, dass Sie Ihr Handy in den USA benutzen können, dann ist es jetzt an der Zeit, über die Alternativen zu sprechen, um während Ihrer Reise mit dem Internet verbunden zu bleiben. Viele Reisende bevorzugen eSIM- und SIM-Karten, weil sie einfach zu benutzen und zu kaufen sind.

Auf der anderen Seite haben wir auch die Optionen des internationalen Roamings für die USA, Pocket Wifi, lokale Betreiber und sogar kostenloses Wifi. Wenn Sie also weiter lesen, werden Sie mehr über jede dieser Optionen erfahren.

eSIM für Reisen ins Ausland

Als erste Option bieten wir die eSIM USA an, das sind virtuelle SIM-Karten, mit denen Sie auf Ihrer Reise eine Internetverbindung haben können. Einer der empfehlenswertesten Orte, um eine während Ihrer Reise zu kaufen, ist durch den Online-Shop Holafly, aufgrund seiner guten Qualität Dienstleistungen. Hier finden Sie alle Internet-Tarife, die Sie in den USA nutzen können:

Tage der NutzungDatenPreis
5 TageUnbegrenzte Daten19,00€
10 TageUnbegrenzte Daten34,00€
15 TageUnbegrenzte Daten47,00€
20 TageUnbegrenzte Daten57,00€
30 TageUnbegrenzte Daten69,00€
60 TageUnbegrenzte Daten87,00€
90 TageUnbegrenzte Daten99,00€
Tabelle 2: Preisvergleich für die von Holafly in den USA angebotenen eSIMs.

Wie Sie sehen können, haben Sie viele Optionen zur Auswahl, um mit Holafly mit dem Internet verbunden zu bleiben. Wir werden jedoch einige Vor- und Nachteile ihrer eSIMs diskutieren.

Vorteile:

Die eSIM, die Sie im Holafly-Onlineshop finden, ermöglicht es Ihnen, sich in den USA mit dem Internet zu verbinden, mit Vorteilen wie:

  • Die eSIM ist sehr einfach über einen QR-Code zu aktivieren.
  • Der Kundendienst steht Ihnen 24 Stunden am Tag und in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, falls Sie Unterstützung benötigen.
  • Sie werden mit einem der besten Netzbetreiber des Landes, z. B. AT&T, verbunden sein.
  • Mit der eSIM wird Ihr Telefon zu einem Dual-SIM-Telefon, so dass Sie Ihre inländische SIM-Karte weiterhin verwenden können.
  • Sie haben unbegrenzte Daten

Nachteile:

Die von Holafly angebotene eSIM hat auch einige Nachteile, die Ihren Bedarf an Internetverbindungen in den USA beeinträchtigen könnten.

  • Die eSIM-Tarife beinhalten nur die Möglichkeit, Daten zu nutzen, d. h. Sie können keine Anrufe tätigen oder Textnachrichten senden oder empfangen.
  • Nicht alle Handys sind mit eSIM kompatibel. Hier ist eine Liste derjenigen, die kompatibel sind mit:

Apple iPhone SE (2020), XR, XS, XS Max, 11, 11 Pro and Pro 11 Pro Max,12, 12 Pro, 12 Pro Max, 12 Pro Max, 12 Mini . Samsung S20, Galaxy Z Flip, Note 20 Ultra, Fold LTE. Huawei P40, P40 Pro. Google Pixel 3, 3a, 4, 4a. Motorola Razr 2019. iPad Pro 11 & 12.9 inches 3rd generation, iPad Air 3rd generation, iPad 7th generation, and iPad Mini 5th generation.

Internationale SIM-Karte für die USA

Wir wissen, dass die Kompatibilität von Telefonen mit eSIMs schwierig sein kann. Wenn Sie also eine andere Option wünschen, können Sie bei Holafly auch herkömmliche SIM-Karten kaufen und mit dem Internet verbunden bleiben. Was die Kosten und Pläne für Holaflys SIM-Karten betrifft, so haben Sie die folgenden Optionen:

Tage der NutzungDatenPreis
5 TageUnbegrenzte Daten29,00€
10 TageUnbegrenzte Daten39,00€
15 TageUnbegrenzte Daten49,00€
20 TageUnbegrenzte Daten59,00€
30 TageUnbegrenzte Daten87,00€
60 TageUnbegrenzte Daten169,00€
90 TageUnbegrenzte Daten239,00€
Tabelle 3: Holafly-Tarife für die Nutzung verschiedener Arten von SIM-Karten in den USA.

Lassen Sie uns nun ein wenig über die Vor- und Nachteile sprechen, die Sie mit der USA SIM-Karte von Holafly haben werden.

sim Karte Usa kaufen holafly
Erhalte deine SIM-USA Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Vorteile der SIM-Karte

Damit Sie in den USA mit der nötigen Sicherheit ins Internet gehen können, schauen Sie sich die Vorteile der Holafly SIM-Karte an:

  • Sie haben unbegrenzte Daten.
  • Kostenloser Versand in 72 Stunden, aber in Notfällen können Sie es in 48 Stunden erhalten.
  • Holafly bietet 24 Stunden technische Unterstützung.
  • Dieses Holafly-Produkt funktioniert auch an Reisezielen wie Puerto Rico, Miami und den Florida Key Islands.

Negative Aspekte der SIM-Karte

Obwohl diese SIM-Karte viele Vorteile hat, wie jedes andere Produkt auch, hat sie auch Nachteile, wie zum Beispiel:

  • Sie umfasst keine empfangenen oder gesendeten SMS.
  • Keine eingehenden oder ausgehenden Anrufe.
  • Sie werden keine Daten austauschen können.

Pocket Wifi für die USA

Eine weitere Möglichkeit, um mit dem Internet verbunden zu bleiben, ist Pocket WiFi. Dies ist ein kleines Gerät, dessen Funktion es ist, das Internet mit den angeschlossenen Geräten zu teilen. Die Verwendung dieses Pocket-WiFi bietet den Vorteil, dass Sie das Internet mit mehreren Mobilfunkgeräten teilen können. Allerdings sind diese Geräte in der Regel teurer und unbequemer zu benutzen, da man sie immer bei sich haben muss.

Kostenloses Wifi

In den Vereinigten Staaten gibt es viele Orte, an denen Sie kostenlos eine WiFi-Verbindung herstellen können. Sie können also auch diese Option nutzen, um in Verbindung zu bleiben. Wir raten jedoch davon ab, da es sich um eine unsichere und sehr instabile Verbindung handeln könnte.

Kann ich meinen Telefondienst in den USA nutzen?

Wenn Sie Ihr Handy in den USA weiter benutzen wollen, aber mit Ihrem heimischen Anbieter, ist dies möglich. Je nachdem, bei welchem Anbieter Sie Ihren Dienst haben, können Sie die Option des internationalen Roamings aktivieren. Bei einigen Betreibern ist diese Option ohne zusätzliche Kosten in den Tarifen enthalten, bei den meisten fallen jedoch zusätzliche Kosten an, die in der Regel sehr hoch sind.

Hier werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihr Mobiltelefon mit Anbietern wie Telstra und Vodafone nutzen können.

Nutzung meines Mobiltelefons in den USA mit Telstra

Wenn Sie ein Telstra-Nutzer sind und Ihre Dienste in den USA aktivieren möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Erstens gibt es den International Roaming Day Pass, mit dem Sie Ihren Telstra-Mobilfunkdienst im Ausland nutzen können. Dieser Plan ist jedoch nur mit Telstra-Mobilfunkdiensten mit einem Postpaid-Tarif kompatibel.

Auf der anderen Seite bietet das Unternehmen auch die Möglichkeit, seine Datendienste mit einem Pay-as-you-go-Plan zu nutzen. Der Preis für diesen Dienst liegt in den USA bei etwa 3 USD pro MB.

Mein Mobiltelefon in den USA mit Vodafone benutzen

Mit diesem europäischen Anbieter können Sie das internationale Roaming in den USA nutzen. Vodafone berechnet derzeit zwischen 7 und 15 USD pro verbrauchtem Megabyte (einschließlich Mehrwertsteuer), was sehr teuer ist. Wenn Sie diesen Dienst nicht nutzen, empfehlen wir Ihnen, ihn zu deaktivieren, damit Sie keine überraschende Rechnung erhalten.

Lokale Mobilfunknetzbetreiber in den USA

Die letzte Option, die wir Ihnen anbieten, um während Ihrer Reise in die USA mit dem Internet verbunden zu bleiben, ist der Kauf von Dienstleistungen bei lokalen Anbietern. Wenn Sie in Ihrer Zielstadt in den USA ankommen, werden Sie am Flughafen verschiedene Geschäfte amerikanischer Anbieter finden können. Zu den besten Anbietern in diesem Land gehören AT&T, Verizon und T-Mobile.

Allerdings sollten Sie bei dieser Option bedenken, dass Sie bei Ihrer Ankunft im Land keinen Internetzugang haben, so dass Sie warten müssen, bis Sie Ihren Einkauf getätigt haben, um eine Verbindung herzustellen.

Wie viel kostet es, mein Handy in den USA zu benutzen?

Abschließend fassen wir die Kosten zusammen, die Ihnen bei jeder der Alternativen für eine Reise in die USA entstehen. Wir empfehlen Ihnen, diese gut zu bewerten und die für Sie beste Variante auszuwählen.

Service Internet-Tarif in den USA
eSIM-Karte in den USAUnbegrenzte Daten für 90 Tage für 99€
SIM-Karte in den USAUnbegrenzte Daten für 90 Tage für 239 €
Telstra USA Betreiber-Roaming$3/MB
Vodafone Roaming$7 /MB
Pocket WiFi$80 bis $130 USD für 7 Tage
Öffentliches WiFiFrei
Tabelle 4. Preise der verschiedenen Optionen für den Internetzugang in den USA

Nach der Bewertung aller Optionen sind wir der Meinung, dass die beste Möglichkeit, Ihr Handy in den USA zu benutzen und in Verbindung zu bleiben, die eSIM- und SIM-Karte von Holafly ist. Diese bieten Ihnen viele Vorteile, und Sie können zwischen verschiedenen Tarifen mit unbegrenzten Daten wählen.

Empfohlene Artikel, um in die USA Internet zu haben

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar