Internet in New York, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Du reist nach New York und weißt nicht was die beste Option für eine funktionierende Internetverbindung ist? Keine Sorge – hier erfährst du alles über die verschiedensten Möglichkeiten, damit du während deiner Reise in den Big Apple nicht die Orientierung und den Kontakt zu deinen Lieben verlierst. Wir stellen dir die unterschiedlichen Telefongesellschaften, deren Netzabdeckung und die Tarife des mobilen Internets vor.

Außerdem informieren wir dich über SIM-Karten für New York und eSIM-Karten mit unbegrenztem Datenvolumen, ihre Kompatibilität mit verschiedenen Geräten und ihre Preise. Wir erläutern dir auch die Roaming-Kosten bei den drei wichtigsten europäischen Anbietern.

esim usa holafly prepaid kaufen reisen handy vergleich daten kaufen
Kaufen Sie eine eSIM-Karte für USA und genießen Sie Ihre Daten. Quelle: Holafly.

Die eSIM-Karte für USA von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in New York zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-Karte für USA zu bekommen?

Mobiles Internet in New York

Es gibt viele Möglichkeiten wie du in New York und sonst auch überall auf der Welt ins Internet gehen kannst. Es gibt Pocket Wifi, SIM-Karten, eSIM-Karten, internationales Roaming und kostenlose Wifi-Hotspots. Und ja, wir wissen, wenn du das erste Mal in dieser großartigen Stadt bist, dann kann alles etwas überwältigend sein. Damit du dich ausreichend auf die große Reise vorbereiten kannst, sind wir hier um dich bei der Auswahl deiner Internetverbindung zu unterstützen.

Bei Roaming empfehlen wir als eine der besten Optionen die SIM-Karten und eSIM-Karten für New York aus dem Online-Shop von Holafly. Bei diesem Unternehmen kannst du das Produkt ganz einfach und bequem vor deiner Reise erwerben. Wenn du dich für die eSIM entscheidest, kannst du die auch erst bei der Ankunft am John F. Kennedy International Airport online kaufen.

Internet-Tarife in New York

Je nach Art des Dienstes und des von dir ausgewählten Unternehmens variieren die Preise und Tarife. Um dir die Suche zu erleichtern, findest du hier eine Übersicht der grundlegenden Internettarifen der wichtigsten Anbieter in New York.

DienstInternet-Tarife in New York
New Yorker SIM-KarteUnbegrenzte 4G-Daten für 5 Tage für 29 €.
eSIM New York5 Tage und unbegrenzte Daten für 19€ | 19$
Pocket WiFi mieten – Reisende WiFi500MB zu etwa 17 € pro Tag
Öffentliches WiFiKostenlos, dauert normalerweise 45 Minuten
Movistar Roaming500MB/Tag für 6,05 €.
Vodafone-Roaming6,05 €/MB
Orange Roaming – Gutschein Everywhere3GB für 20 € pro Woche
Tabelle 1. Vergleich der Internet-Tarife in New York bei verschiedenen Mobilfunkbetreibern.

SIM-Karte für Internet in New York

New Yorker SIM-Karten sind eine hervorragende Option für den Datenzugang vor Ort. Es ist ein klarer Vorteil, wenn du die SIM-Karte vor deiner Ankunft in der Stadt kaufen kannst. So hast du direkt bei der Landung eine stabile Internetverbindung, damit du dir keine Sorgen um ein Taxi oder die Navigation per Google Maps machen musst. Für diese Option empfehlen wir die SIM-Karten von Holafly. Holafly bietet dir nicht nur einen 24/7-Kundendienst, sondern auch einen kostenlosen Versand.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

SIM-Tarife für Reisen nach New York

  • 5 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 29 €.
  • 7 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 34 €.
  • 10 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 39 €.
  • 15 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 49 €.
  • 20 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 59 €.
  • 30 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 87 €.
  • 60 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 169 €.
  • 90 Tage unbegrenzte 4G-Daten für 239 €.

Die SIM-Karten von Holafly sind sehr einfach in der Handhabung und nutzen das Netz von AT&T, eines der umfangreichsten des Landes.

eSIM für Daten in New York

New York eSIMs sind eine tolle Option, da diese vollständig virtuell funktionieren. Dadurch kannst du die eSIM direkt nach dem Kauf verwenden, da dir diese per E-Mail zugesendet wird. Du musst deine Telefonnummer nicht mal ändern, da diese Technologie auf dein Dual-SIM-Smartphone zurückführt.

Holafly hat mehrere erschwingliche Tarife der eSIM mit Abdeckung in New York. Wie auch bei den SIM-Karten gibt es einen 24/7-Support und Kundendienst in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Dadurch kannst du dich schnell und einfach bei Fragen oder Problemen an diesen wenden.

eSIM-Tarife für Reisen nach New York

  • 5 Tage und unbegrenzte Daten für 19€ | 19$
  • 10 Tage und unbegrenzte Daten für €34 | $34
  • 15 Tage und unbegrenzte Daten für 47€ | 47$.
  • 20 Tage und unbegrenzte Daten für 57€ | 54$.
  • 30 Tage und unbegrenzte Daten für 69€ | 64$.
  • 60 Tage und unbegrenzte Daten für 87€ | 84$.
  • 90 Tage und unbegrenzte Daten für 99€ | 99$

Tragbares WiFi für Internet in New York

Pocket Wifis sind zwar in der Regel eine gute Alternative, dennoch sind diese sehr teuer. Die meisten Anbieter stellen dir nicht nur den Datentarif in Rechnung, sondern auch den Versand, die Gerätemiete und den Rückversand. Bei einem Verlust oder Diebstahl können dir bis zu 100 € berechnet werden. Wenn du also diese Option wählst, musst du vorsichtig mit dem Gerät umgehen.

Derzeit gibt es mehrere Unternehmen, die den Service der Vermietung von mobilem Internet in New York anbieten. Hier stellen wir dir nun zwei Optionen vor.

Travelers Wifi: Dieses Unternehmen bietet einen Pocket-Wifi-Mietservice an, der etwa 17 € für 500 MB pro Tag kostet. Der Akku des tragbaren Routers hält bis zu 13 Stunden und kann über die Website des Unternehmens bestellt werden. 

My Webspot: Bei diesem Anbieter erhältst du in New York ein Breitbandpaket von 1 GB pro Tag. Wenn du das Basis-Gigabit überschreitest, wird die Geschwindigkeit auf 512 kbps gedrosselt. Der Akku des Routers hält bis zu acht Stunden. Daher empfehlen wir dir die Mitnahme einer PowerBank. So kannst du das Gerät im Notfall auch unterwegs aufladen. Die Kosten pro Tag belaufen sich auf 10,24 €.

Wie kann man in New York mit seinem Netzbetreiber ins Internet gehen?

Wie du vielleicht bereits bemerkt hast, gibt es viele Möglichkeiten für Internet in New York. Roaming ist zwar die einfachste Möglichkeit, dafür aber auch eine der teuersten. In der Regel wird dir hier nämlich jeder einzeln verbrauchte Megabyte berechnet.

Internet in New York mit Movistar

Movistar bietet einen Roaming-Service für New York an, um sich mit einem 500-MB-Tagestarif für 6,05 € mit Daten zu verbinden. Diese Kosten gelten nur wenn du einen Mobilfunkvertrag mit dem Unternehmen hast. Wenn du einen Prepaid-Tarif hast, dann belaufen sich die Kosten pro Megabyte auf 12,10 €.

Internet in New York mit Vodafone

Obwohl Vodafone eines der größten Mobilfunkunternehmen in Europa ist und in vielen Ländern eine sehr gute Netzabdeckung hat, gehört es auch zu den Mobilfunkbetreibern mit den höchsten Roaming-Gebühren. Wenn du ein Vodafone-Kunde bist und deren Roaming-Dienst in Anspruch nehmen möchtest, beträgt der Preis pro Megabyte für New York derzeit 6,05 € einschließlich Mehrwertsteuer.

Internet in New York mit Orange

Wenn du ein Orange Roaming-Kunde mit Vertrag bist, kannst du einen von zwei Everywhere-Gutscheinen für New York erwerben: wöchentlich oder täglich. 

Mit dem Everywhere Weekly-Gutschein erhältst du 3 GB Internet für 20 € inkl. MwSt. Du musst nur dann Gebühren zahlen, wenn du die Daten das erste Mal benutzt. Denke immer daran, dass die Erneuerung automatisch bei Aufbrauchen der Daten erfolgt. Du kannst jeden der Gutscheine allerdings jederzeit deaktivieren, so erhältst du keine überraschenden Rechnungen.

Ebenso bietet der tägliche Everywhere-Gutschein 100 MB für 7 € inklusive Mehrwertsteuer an. Die Kontingente haben eine Laufzeit von 24 Stunden, allerdings werden dir die ungenutzten MB nicht gut geschrieben. Wenn die Grundminuten und Megabytes des Tarifs in weniger als 24 Stunden überschritten werden, erfolgt eine automatische Erneuerung.

Denke daran, dass du die beiden Gutscheine nicht gleichzeitig nutzen kannst. Diese sind nicht miteinander kompatibel.

Öffentliches WiFi mit Internet in New York

Wenn du nur für ein paar Tage nach New York reist, dann kann es sinnvoller sein die öffentlichen WiFi-Hotspots zu verwenden. Diese sind in der Regel kostenlos.

In New York findest du viele dieser Hotspots an den Flughäfen, in Museen, in der U-Bahn, in Parks und sogar in einigen Hotels. Wenn du alleine reist und das WLAN deines Hotels nutzen möchtest, dann erkundige dich im Voraus über mögliche Kosten. Wir empfehlen dir auch, während der Verbindung mit diesen Netzwerken, keine sensiblen Daten oder Apps auf deinem Handy zu öffnen. Diese Netze sind oft sehr unsicher.

Karte der Internetabdeckung in New York

Bodenabdeckung (festes Internet oder zu Hause)

Karte der Internetabdeckung für Privathaushalte in New York
Karte der Internetabdeckung für Privathaushalte in New York. Quelle: broadbandnow.com/New-York

3G-, 4G- und 5G-Abdeckung

T-Mobile-Abdeckungskarte in New York
T-Mobile-Abdeckungskarte in New York. Quelle: nperf.com

Unsere Empfehlung

Aufgrund der günstigen Preise und der vielen Services, empfehlen wir die SIM-Karten und eSIM-Karten von Holafly. Diese sind einfach zu erwerben und der Service in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch hilft dir rund um die Uhr bei Fragen oder Problemen.

Häufig gestellte Fragen zum Internet in New York

Hier sind einige nützliche Fragen, die sich Reisende häufig stellen.

Welche Netzfrequenzen gibt es in New York?

Die Frequenzen variieren je nach Art des Netzes (2G, 3G, 4G, 5G), aber die meisten Netze in New York verwenden: 600, 850, 900, 1700, 1900 und 2100.

Welche Telefongesellschaften gibt es in New York?

Es gibt inzwischen viele Telekommunikationsunternehmen in den Vereinigten Staaten. Zu den wichtigsten in New York gehören AT&T und T-Mobile.

Welche Art von Netzwerken gibt es in New York?

New York verfügt derzeit über 3G-, 4G- und 5G-Netze.

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

Artikel von Interesse

5/5 - (3 votes)

Schreibe einen Kommentar