Roaming O2: Preise und andere Optionen

Von: • Aktualisiert:

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Roaming von O2. Wenn Sie daran interessiert sind, die Welt zu bereisen, möchten Sie wahrscheinlich überall in Verbindung bleiben. Einige Unternehmen bieten einen Dienst an, den die meisten von uns als Roaming kennen, und genau darüber werden wir heute sprechen. Aber um genauer zu sein, werden wir über den Roaming-Dienst von O2 sprechen.

Falls Sie also an diesem Service interessiert sind oder Alternativen dazu kennenlernen möchten, bleiben Sie hier, denn Sie werden sehen, dass es verschiedene Optionen gibt, die Sie auf Reisen nutzen können.

esim international handy prepaid kaufen  daten
Kaufen Sie hier Ihre internationale eSIM-Karte

So funktioniert internationales Roaming mit O2

Je nachdem, wohin Sie reisen, können Sie Ihr lokales Freigepäck für mobile Daten, Textnachrichten und Telefonanrufe verwenden. Aus diesem Grund halten die meisten Leute O2 für einen ziemlich guten Dienst und arbeiten hart daran, besser als die Konkurrenz zu sein. Jetzt, da Sie die Grundlagen kennen, ist es an der Zeit, über andere wichtige Dinge wie Tarife zu sprechen, wo funktioniert O2-Roaming und vieles mehr, was Ihnen helfen wird, Ihren Kopf frei zu bekommen, wenn Sie versuchen, einen dieser Dienste zu wählen.

Roaming-Tarife bei o2

Wie bereits erwähnt, sollten sich die Menschen bewusst sein, dass der Preis, den sie für ihre Dienstleistung zahlen, davon abhängt, wohin sie reisen werden. Wenn Sie sich innerhalb der europäischen Zone befinden, können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Wenn Sie jedoch außerhalb der europäischen Zone in andere Länder der Welt reisen, finden Sie möglicherweise andere Tarife. Aber keine Sorge, sie sind nicht so groß, wie man erwarten könnte.

Lassen Sie uns also über die verschiedenen Gebühren sprechen, auf die Menschen achten sollten, wenn sie O2 als Mobilfunkanbieter nutzen. Und denken Sie daran, das ist etwas, das sich nicht ändern wird, und es gibt keine Ausnahmen von dem, was die Leute bezahlen müssen, um den Dienst zu nutzen. Dies hängt von der Gegend ab, in der Sie sich befinden. O2 hat 4 verschiedene Zonen für internationales Roaming.

Dann verlassen wir die ungefähren Preise von Zone 1 bis 4

BezeichnungPreis
Anrufe nach Deutschland2.49 €
Eingehender und ausgehender Anruf1.59 €
Mobile Daten4.99 € per 50 MB
SMS0.39 €
Roaming-Tarife bei o2

Mobile Datentarife bei O2

Niemand kann leugnen, dass mobile Daten eines der wichtigsten Dinge sind, wenn man in ein anderes Land reist. Heutzutage helfen Ihnen mobile Daten dabei, mit Menschen in Kontakt zu bleiben, egal wohin Sie gehen, und O2 weiß das.

Wenn Sie jetzt in andere Länder reisen, müssen Sie für den Zugriff auf mobile Daten bezahlen. Der Preis beträgt 4,99 € pro Tag, was ziemlich niedrig ist, da der Service für alle unbegrenzt ist.

Tarife für lokale und internationale Telefongespräche mit O2

Telefonanrufe sind möglicherweise nicht so nützlich, wenn Sie in ein anderes Land als das Ihre reisen, aber sie können in einem Notfall oder ähnlichem hilfreich sein. Aus diesem Grund müssen die Menschen wissen, dass O2 ihnen zwei Möglichkeiten bietet, auf Reisen auf Telefongespräche zuzugreifen.

Bei einem Anruf nach Deutschland oder ins Ausland beträgt der Preis 2,49 €, bei einem Anruf 1,59 €.

O2 SMS-Tarife

Textnachrichten werden vielleicht unterschätzt, aber die Leute können sehen, dass sie ziemlich praktisch sein können, wenn ein Notfall auftaucht. Oder vielleicht müssen Sie einfach nur eine Textnachricht an jemanden senden, beide Optionen sind gültig.

Der Preis für SMS beträgt jeweils 0,39 €.

Länder, in denen Menschen das Roaming von O2 nutzen können

Dann hinterlassen wir Ihnen die Informationen über die Länder, in denen o2 Roaming funktioniert.

Zone 1 (EU ): Die jeweiligen Mitgliedstaaten der EU (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Guadeloupe, Griechenland, Irland, Italien, La Réunion, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern) sowie alle weiteren Länder, für die die Preisvorgaben gem. der Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015 in der jeweils gültigen Fassung Anwendung finden (derzeit Island, Liechtenstein und Norwegen). Soweit die Preisvorgaben gem. der genannten EU-Verordnung in einem Land nicht mehr anwendbar sind, fällt das Land automatisch in die Zone 2 und es gilt der für diese Zone ausgewiesene Preis.

Zone 2: Andorra, Gibraltar, Großbritannien, Isle of Man, Schweiz. Hinweis: Für Großbritannien wird trotz Ausscheidens aus der EU bis zum 31.12.2022 weiterhin nur der Preis gem. Zone 1 (EU-reguliert) abgerechnet (Verlängerung vorbehalten).

Zone 3: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Färöer-Inseln, Grönland, Israel, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Puerto Rico, Russland, Serbien, Türkei, Ukraine, USA und Weißrussland.     

Zone 4 (Restliche Welt): Alle anderen Länder, in denen O2 ein Roaming-Abkommen hat. Mehr Informationen unter Roaming Partnernetze im Ausland.

Alternativen für den O2-Roamingdienst

Nachdem Sie nun alles über den O2-Roamingdienst wissen, können Sie selbst wählen, welche Alternative Sie nutzen möchten. Falls Ihnen der von O2 angebotene Service nicht ausreicht, finden Sie hier einige Alternativen, die Sie auf Reisen nutzen können.

Internationale eSIM-Karte

  • Sie müssen ein mit eSIM kompatibles Handy haben: Überprüfen Sie außerdem, ob Ihr Handy vom Betreiber oder Anbieter von eSIM-Karten unterstützt wird. Wir gehen davon aus, dass das iPhone XR oder neuere Versionen von den Unternehmen bevorzugt werden, die die virtuelle SIM-Karte anbieten. Hier finden Sie Informationen zur internationalen eSIM
  • Es ist wichtig, eine E-Mail-Adresse zu haben, um sich zu registrieren und Ihre eSIM zu erhalten.
  • Es ist wichtig, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen: Ihr eSIM-Profil wird nach dem Scannen des QR-Codes oder Installationscodes von den Servern des Betreibers heruntergeladen.
  • Einige Anbieter werden Sie bitten, ihre App zu installieren, um die eSIM herunterzuladen.

Internationale SIM-Karte

  • Schnelle Aktivierung. Hier finden Sie Informationen zur internationalen SIM
  • Netzabdeckung in mehreren Ländern
  • Nutze WhatsApp wie gewohnt
  • Teile dein Datenvolumen mit anderen Geräten

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Pocket Wi-Fi

Pocket Wi-Fis sind Geräte, mit denen Menschen schon seit geraumer Zeit mit dem Internet verbunden sind. Falls Sie nicht viel über sie wissen, finden Sie hier eine kurze Einführung in sie.

Diese Geräte funktionieren ähnlich wie ein Wi-Fi-Router, aber Sie können sie überall hin mitnehmen. Und auch das Mieten ist ziemlich einfach, Sie müssen sich keine Sorgen machen, denken Sie nur daran, es in gutem Zustand zu liefern.

Freies Internet

Die Leute wissen, dass es auf Reisen Möglichkeiten gibt, kostenloses Wi-Fi zu finden, es kann in ihrem Hotel oder in einem Restaurant sein, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie eines finden werden.

Der einzige Nachteil hier ist, dass Sie, sobald Sie diese Orte verlassen, kein Internet mehr haben. Denken Sie also daran, da diese wunderbare Alternative am Ende des Tages möglicherweise nicht so nützlich ist.

Wie aktiviere ich das O2-Roaming?

Über Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”

O2 Bewertungen

Es ist die beste Firma, die ich je hatte, und es gab viele. Sie berechnen mir immer das gleiche. Und der Kundenservice ist sehr effizient. Heute besuchte mich ein Mädchen aus Malaga namens Maria. Und super professionell. Ich danke O,2, dass es diesen Profi gibt.

TESHLA – Trustpilot

Schnell, direkt, effizient.

Miguel O. – Trustpilot

Ein bisschen teuer, aber ich habe im Moment keine Beschwerden.

Pasqueale – Trustpilot

Schlechter Kundessupport, schlecht erreichbar! Nie wieder !

NJ & Mebbisoms & Die Neue – Trustpilot

Die Preise bei o2 sind eigentlich ganz ok, aber dieser netzausfall ist so schlimm geworden letzter Zeit das es unerträglich ist, daher nur 3 Sterne.

P.K – Trustpilot

Traurig!

Da ich jeden Monat zum ersten gleich meine Rechnung bezahle,was bisher immer gut geklappt hatteund es bisher keine Probleme gab,macht es mich traurig,das trotz bezahlter Rechnung mein mobiles Internet gesperrt wurde. Ich hoffe,das O2 nachdem diese Rezension gelesen wurde,mein mobiles Internet wieder entsperrt wird.

Katrin Zaumseil – Trustpilot

Empfohlene Artikel für verbundenes Reisen

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar