Wie habe ich Internet in Singapur, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Bei Roami.ng sind wir Experten, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen, wenn es um das Internet in Singapur geht. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Internet zu erwerben, sogar ein Freund kann uns von seinem Handy aus teilen, aber wenn Sie alleine an Ihr Ziel reisen, ändern sich die Dinge.

Deshalb erklären wir hier, welche Optionen Sie wählen können, Preise und andere Alternativen, mit denen Sie auf beeindruckende Weise sparen können.

Mobile Daten in Singapur

Sie können mobile Daten in Sinagpur unter verschiedenen Alternativen wie Pocket-WLAN und internationalem Roaming erhalten. Der Hauptnachteil dieser beiden ist, dass sie sehr teuer sind, da die Betreiber die Notwendigkeit nutzen, im Ausland Internet zu beziehen.

Auf der anderen Seite ist das Pocket-WLAN eine gute Option, sie haben eine gute Abdeckung, aber die Versand- und Mietkosten sind zu hoch, Sie können mehr als 100 € für Mietkosten und 30 € für Versandkosten ausgeben.

Internettarife in Singapur

Als nächstes zeigen wir Ihnen den Vergleich der Preise aller Alternativen, die Sie nutzen können, um in Singapur Internet zu haben.

DienstInternettarife in Singapur
SIM-Karte Singapur12 Tage – 6 GB für 37 €
eSIM-Karte Singapur12 Tage – 6 GB für 39 €
Roaming T-Mobile0,79 € / 50 KB
Roaming Vodafone19,25 € / 1 MB
Roaming O2 1,49 € / 1 MB
Pocket Wifi Travelers6 € per Tage + Versand
Pocket Wifi Travel7 € per Tage + Versand
Öffentliches WLAN0 €
Tarife für Optionen zum Anschluss an das Internet in Singapur

eSIM um Internet in Singapur zu haben

eSIMs für Singapur sind eine neue und einzigartige Alternative. Aus diesem Grund ist einer der bekanntesten Betreiber Holafly.
Holafly ist ein erfahrener Pionier von eSIM-Karten, da sie über mehrere Jahre Erfahrung verfügen und ihren Kunden zeigen, wie sie vernetzt reisen können, indem sie einfach ihre virtuellen Karten erwerben.

eSIM-Tarife für Reisen in Singapur

  • 12 Tage – 6GB für 39 €
  • 15 Tage – 6 GB für 47 €

SIM-Karte, um in Singapur Internet zu haben

Eine weitere Option, die Holafly Ihnen anbietet, ist die herkömmliche SIM-Karte. Es ist das, das seine Kunden weltweit am meisten erwerben, da es praktisch ist und auch sofort mit den besten Preisen auf dem Markt aktiviert wird.

Reisen in die USA mit Ihrer USA SIM karte. Sie hier Informationen, die Sie interessieren.

SIM-Tarife für Reisen in Singapur

  • 12 Tage – 6 GB für 37 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in Singapur?

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, wie Sie Internet bekommen und internationales Roaming bei Ihrem Mobilfunkanbieter aktivieren können.

Internet in Singapur mit T-Mobile

Heute ist der Betreiber T-Mobile der Favorit der Deutschen. Daher überlassen wir Ihnen die Anweisungen zum Aktivieren von Roaming auf Ihrem Mobiltelefon bei diesem Betreiber.

Roaming mit T-Mobile wird automatisch aktiviert, Sie müssen also nichts tun, um es zu aktivieren. Beachten Sie jedoch, dass der von diesem Betreiber angebotene Tarif pro 50 KB für 0.79 € beträgt.

Internet in Singapur mit Vodafone

Die Stärke von Vodafone liegt in der internationalen Abdeckung. Aus diesem Grund überlassen wir Ihnen die Anweisungen und den Preis für internationales Roaming.

Für den Fall, dass Sie sich über den von Vodafone angebotenen Roaming-Dienst mit dem Internet verbinden möchten. Dazu müssen Sie die Anwendung „Mein Vodafone“ aufrufen.

Internet in Singapur mit O2

Bei O2 musst du nur am Zielort eine SMS senden, dass du der Aktivierung des internationalen Roamings zustimmst.

Möchten Sie sich mit O2 in Brasilien mit dem Internet verbinden? Dazu erinnern wir Sie an die von O2 angebotenen Tarife von 1,49 € / 1 MB.

Portable WiFi (Pocket WiFi), um in Singapur Internet zu haben

Die Unternehmen, die am häufigsten für Reisen nach Singapur verwendet werden, sind Travel Wifi und Travellers Wifi. Die Tarife dieser Unternehmen betragen 6 € – 7€ per Tage + Versand. Darüber hinaus sollten Sie bedenken, dass diese Tarife keine Diebstahl- oder Verlustversicherung beinhalten, also sollten Sie sich vorher darüber informieren, um keine Überraschungen auf Ihrer Rechnung zu erleben.

Öffentliches WLAN, das Internet in Singapur anbietet

Diese Internetnetzwerke werden jedoch normalerweise nicht empfohlen, da sie sehr wenig Sicherheit bieten, sodass sie leicht gehackt werden können und die Daten, die Sie während Ihrer Verbindung zu diesen Netzwerken eingeben, gestohlen werden können.

Kostenloses Internet ist eine nicht so interessante Option. da kann man alles gegen sich aufbringen.

Karte der Internetabdeckung in Singapur

Als nächstes zeigen wir Ihnen die Karten der Internetabdeckung in Singapur.

Terrestrische Abdeckung (Festnetz und Zuhause)

esim singapur internet handy prepaid kaufen errestrische Abdeckung  Festnetz und Zuhause
Terrestrische Abdeckung (Festnetz und Zuhause) – GSMA

3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte

esim sim internet singapur handy prepaid datentarif vergleich 3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte
3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte – GSMA

Empfehlung zum Internet in Singapur

Unser definitiver Rat ist, dass Sie sich für eine dieser beiden Optionen entscheiden:

Häufige Fragen

Hier können Sie einige der häufigsten Zweifel sehen, die andere Benutzer darüber haben, wie man in Singapur Internet hat.

Welche Netzfrequenzen funktionieren in Singapur?

Internetnetze arbeiten auf folgenden Frequenzen: 2600, 2100, 1800, 900, 800 und 450.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Singapur?

M1, Singtel, StarHub, Grid und TPG Telecom

Welche Netzwerke gibt es in Singapur?

In Singapur verfügbaren mobilen Internetnetze sind 2G, 3G, 4G und 5G.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar