Wie habe ich Internet in Russland, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

In diesem Artikel werden wir über das russische Internet sprechen. Möchten Sie die besten Momente Ihrer Reise nach Russland in Ihren sozialen Netzwerken teilen? Wenn Sie möchten, dass Ihre Freunde und Familie wissen, wie toll Ihr Urlaub in diesem Land war, oder Sie einfach ein Souvenir während Ihres Aufenthalts in Russland hochladen möchten. Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel aufmerksam zu lesen. Denn hier verraten wir Ihnen die besten Möglichkeiten, sich in Russland mit dem Internet zu verbinden.

Vom internationalen Roaming-Dienst der wichtigsten spanischen Betreiber wie Movistar bis hin zu Holafly-SIM-Karten. In diesem Artikel vergleichen wir die Tarife jeder dieser Optionen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Optionen aktivieren, nutzen und erwerben können, die Sie sehen werden, um sich mit dem Internet in Russland zu verbinden. Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können

Mobile Daten in Russland

Mobile Daten in Russland sind sehr wichtig, wenn Sie einen unvergleichlichen Urlaub verbringen möchten. Aber wie kann ich in Russland auf das Internet zugreifen? Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, von einigen haben wir Ihnen bereits zuvor erzählt, und andere werden wir Ihnen zeigen und einzeln beschreiben. Unter den Optionen, die wir haben, um uns in Russland mit dem Internet zu verbinden, sind die SIM- und eSIM-Karte von Holafly mit Internet in Russland die besten und die, die wir am meisten empfehlen.

Warum sind russische SIM- und eSIM-Karten die besten? Es gibt viele Gründe, warum sich diese Optionen von den anderen abheben. Der Hauptgrund dafür ist jedoch der erschwingliche Preis und die große Datenmenge, die sie uns mit ihren Tarifen zur Verfügung stellen.

Eine weitere Option, die uns an diesem Reiseziel Internet bietet, sind die Wifi Pockets und der Roaming-Service für Russland von unserem Betreiber. Diese Optionen sind jedoch normalerweise nicht so empfehlenswert wie die vorherigen. Weil sie eine ziemlich teure Gebühr haben.

Internettarife in Russland

Wenn Sie daran interessiert sind, die Preise der Optionen zu erfahren, die wir Ihnen zuvor gegeben haben. Machen Sie sich keine Sorgen, danach zu suchen, denn unten haben wir eine Tabelle mit den Tarifen und Angeboten jeder der Optionen für Sie. Damit Sie es vergleichen und entscheiden können, welche die beste Option ist, um sich in Russland mit dem Internet zu verbinden.

DienstInternettarife in Russland
SIM-Karte Russland15 Tage – 6 GB für 29 €
eSIM-Karte Russland8 Tage – 3 GB 24 €
Roaming T-Mobile0,79 € / 50 KB
Roaming Vodafone24,13 € / 1 MB
Roaming O2 0,99 € / 1 MB
Pocket Wifi 70,50 € – 7 Tage + Versand 23,10 €
Öffentliches WLAN0 €
Tarife für Optionen zum Anschluss an das Internet in Russland

eSIM um Internet in Russland zu haben

Die eSIM ist eine der besten Optionen, die wir haben, um uns in Russland mit dem Internet zu verbinden. Der Grund dafür ist, dass die eSIM wie die SIM-Karte im Vergleich zu anderen Optionen wie Roaming und Wifi Pockets sehr günstige Tarife hat. Wenn wir unsere eSIM in Ihrem virtuellen Holafly eSIM-Shop kaufen, können wir außerdem auf verschiedene Vorteile zugreifen, die unsere Reise verbessern.

eSIM-Tarife für Reisen in Russland

  • 8 Tage – 3 GB für 24 €
  • 15 Tage – 5 GB für 34 €
  • 30 Tage – 5 GB für 49 €

SIM-Karte, um in Russland Internet zu haben

Wie wir bereits erwähnt haben, ist dies eine der besten Optionen, die Sie haben, um sich in Russland mit dem Internet zu verbinden. Aber was macht es so besonders? Der Grund, warum diese Option eine der besten ist, liegt darin, dass Sie beim Kauf im virtuellen Holafly-Shop auf verschiedene Vorteile zugreifen können, die Ihr Reiseerlebnis erheblich verbessern werden.

Zu den Vorteilen, die Holafly SIM-Karten für Russland bieten, gehören unbegrenzte 2G-Daten während unserer gesamten Reise, ein rund um die Uhr verfügbarer Kundenservice, kostenloser Versand und die Möglichkeit, Daten auszutauschen, als hätten wir ein Pocket Wifi zum halben Preis.

SIM-Tarife für Reisen in Russland

  • 15 Tage – 6 GB für 29 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in Russland?

Wenn Sie über Ihren Mobilfunkanbieter in Russland auf das Internet zugreifen möchten. Wir warnen Sie, dass dies nur über den Roaming-Dienst möglich ist. Das ist zu teuer, daher empfehlen wir es nicht für Ihre Reise nach Russland.

Internet in Russland mit T-Mobile

Roaming mit T-Mobile wird automatisch aktiviert, Sie müssen also nichts tun, um es zu aktivieren. Beachten Sie jedoch, dass der von diesem Betreiber angebotene Tarif pro MB 1,58 € beträgt.

Internet in Russland mit Vodafone

Für den Fall, dass Sie sich über den von Vodafone angebotenen Roaming-Dienst mit dem Internet verbinden möchten. Dazu müssen Sie die Anwendung „Mein Vodafone“ aufrufen.

Internet in Russland mit O2

Möchten Sie sich mit O2 in Russland mit dem Internet verbinden? Dazu erinnern wir Sie an die von O2 angebotenen Tarife von 0,99 € / 1 MB.

Portable WiFi (Pocket WiFi), um in Russland Internet zu haben

Das Pocket Wifi oder auch als tragbares WLAN bekannt, ist zusammen mit Roaming eine der teuersten Optionen, um sich mit dem Internet in Russland zu verbinden. Im Gegensatz zu Roaming haben Pockets Wi-Fi jedoch einen Vorteil, der sie von anderen Optionen abhebt. Dieser Vorteil ist die Möglichkeit, mit mehr als einem Mobiltelefon gleichzeitig eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Dies ist ein Vorteil, der wichtig werden kann, wenn wir mit einer großen Gruppe von Freunden reisen. Wenn wir jedoch alleine oder zu zweit reisen, wird der hohe Preis des Pockets Wifi es zu einer der am wenigsten empfohlenen Optionen machen.

Unter den Unternehmen, die Pockets Wifi anbieten, zeigen wir Ihnen die beiden wichtigsten. Damit Sie sie vergleichen und ein Fazit ziehen können.

  • Travellers Wifi: Mit Travellers Wifi können Sie für 70,50 € ein Pocket Wifi für eine Woche mieten, zusätzlich zahlen Sie eine Versandpauschale von 23,10 €. Daher müssen Sie für den Erwerb eines Pocket Wi-Fi von diesem Unternehmen insgesamt 93,60 € bezahlen. Beachten Sie jedoch, dass diese Tarife keine Diebstahlversicherung beinhalten. Was es viel teurer macht.
  • Travel Wifi: im Falle des Unternehmens Travel Wifi. Sie verlangen eine Gebühr von 57,75 € für 7 Tage. Sie müssen das Pocket Wifi jedoch vor Ihrer Reise bestellen, da es nicht nach Russland geliefert wird. Sie müssen also darum bitten, dass es in Spanien ankommt, und dann mit dem Pocket Wifi nach Russland gehen. Der Preis für den Versand nach Spanien beträgt 4 €. Daher beträgt der Endpreis des Pocket Wifi 61 € für eine Woche.

Öffentliches WLAN, das Internet in Russland anbietet

Obwohl das öffentliche Wi-Fi, das Ihnen Russland bietet, eine verlockende Idee ist, sich mit dem Internet zu verbinden, ohne etwas zu bezahlen. Die Realität ist, dass die Verbindung zu öffentlichen Internetnetzwerken in Russland gefährlich sein kann. Der Grund dafür ist, dass diese Netzwerke meist sehr schlecht geschützt sind. Dies macht es Hackern sehr einfach, Ihre Informationen zu sehen und zu stehlen, während Sie mit diesen Netzwerken verbunden sind.

Karte der Internetabdeckung in Russland

Terrestrische Abdeckung (Festnetz und Zuhause)

Karte der Internetabdeckung in Russland, Terrestrische Abdeckung , Festnetz und Zuhause, internet holafly kaufen daten handy prepaid
Karte der Landbedeckung in Russland Quelle: nperf.com

3G- und 4G-Abdeckung

Karte der Internetabdeckung in Russland, 3G- und 4G-Abdeckung, internet holafly kaufen datentarif preapid handy vergleich
Karte der Mobilfunkabdeckung in Russland. Quelle: nperf.com

Unsere Empfehlung zum Internet in Russland

Nachdem Sie jede der hier vorgestellten Optionen gesehen haben. Ohne Zweifel können wir feststellen, dass die SIM-Karte mit Daten für Russland eine der besten Optionen ist, die wir haben, um uns für kurze Zeit mit dem Internet zu verbinden. Wenn wir jedoch mehr als 15 Tage in Russland verbringen möchten, ist die beste Option, um sich mit dem Internet zu verbinden, die Russland eSIM von Holafly.

Häufige Fragen

Welche Netzfrequenzen funktionieren in Russland?

Russische Internetnetze arbeiten auf folgenden Frequenzen: 2600, 2100, 1800, 900, 800 und 450.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Russland?

Es gibt einige Unternehmen, die Telefondienste in Russland anbieten, die wichtigsten sind jedoch die folgenden: Megafon: Das ist das Unternehmen mit der größten Abdeckung im russischen Staatsgebiet; MTC: Der größte Betreiber in Russland und Beeline.

Welche Netzwerke gibt es in Russland?

Die in Russland verfügbaren mobilen Internetnetze sind 2G, 3G, 4G und 5G.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar