Wie habe ich Internet in Chicago, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Bei Roami.ng sagen wir Ihnen, wie Sie in den Chicago Internet haben können. Wenn Sie zum ersten Mal in die Chicago reisen und die Arten von Internetdiensten, die es für dieses Land gibt, oder die Telefongesellschaften, die es gibt, nicht kennen oder bereits dorthin gereist sind, aber internationales Roaming vermeiden möchten, sind Sie bei uns richtig der richtige Ort. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen alle Optionen auf dem Markt, um sich in den Vereinigten Staaten mit dem mobilen Internet zu verbinden, ohne zusätzliche Roaming-Kosten zu zahlen.

Wir erklären Ihnen alles, was Sie über Pocket Wifi, SIM-Karten für die Chicago, eSIM für die Vereinigten Staaten und öffentliche WLAN-Punkte wissen müssen, an denen Sie auf kostenloses Internet zugreifen können. Wenn Sie zum ersten Mal von Roaming hören, werden wir dies ebenfalls tun Wir werden erklären, was es ist, wie es funktioniert und welche Kosten es in den wichtigsten spanischen Unternehmen mit Deckung in den Vereinigten Staaten gibt.

Mobile Daten in den Chicago

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich mit mobilen Daten in den Vereinigten Staaten zu verbinden, ohne dort ansässig zu sein. Wir haben Pocket Wifi, SIM-Karten, eSIM, Roaming und kostenlose Wifi-Punkte, aber was ist der beste Service und welche Unternehmen bieten ihn an? Wir können Ihnen nicht genau sagen, welche die beste Alternative ist, da dies davon abhängt, was Sie während Ihrer Reise und Ihrem Budget benötigen, aber keine Sorge, hier helfen wir Ihnen, herauszufinden, welche die beste für Sie ist.

In Bezug auf die Unternehmen, die diese Dienste anbieten, gibt es unendlich viele, aber je nach gewählter Option empfehlen wir Unternehmen wie Holafly, SIM- oder eSIM-Karten zu erwerben, und Movistar, Orange und Vodafone, wenn Sie sich für Roaming entscheiden.

Bei diesen Unternehmen können Sie den Service ganz einfach vor Ihrer Reise aus Spanien oder im Falle von eSIMs mit Holafly von überall aus kaufen, Sie müssen nur ihren virtuellen Laden betreten und ihn anfordern.

Internettarife in den Chicago

Jede der oben genannten Alternativen behandelt je nach Betreiber unterschiedliche Pläne und Tarife. Aus diesem Grund und um Ihre Aufgabe zu erleichtern, finden Sie hier eine einfache Tabelle mit den grundlegenden Internetpreisen für jeden Dienst und Betreiber.

DienstInternettarif in den Chicago
SIM-Karte USAUnbegrenztes Datenvolumen für 34 € pro Woche.
eSIM USA3 GB für 7 Tage für 34 €.
Roaming (T-Mobile)0,49 € / 50 KB
Roaming (Vodafone)11,94 € / 1 MB
Roaming (O2)0,99 € / 1 MB
Pocket WiFiUnbegrenztes Datenvolumen für 48 € pro Woche + Versandkosten.
Öffentliches WifiKostenlos, dauert in der Regel 45 Minuten.
Internettarife in den USA

eSIM um Internet in den Chicago zu haben

eSIMs für die USA sind Karten, die vollständig virtuell funktionieren, sodass Sie Ihre Handynummer nicht ändern müssen, da Ihr Dual-SIM-Smartphone zurückkehrt. Außerdem haben die meisten Anbieter, die diesen Dienst anbieten, in der Regel sehr günstige Datentarife, die Ihren Bedürfnissen sehr entgegenkommen leicht.

Holafly hat mehrere zugängliche Pläne in seinem eSIM für die Vereinigten Staaten, es hat auch seinen Support und Kundenservice rund um die Uhr komplett auf Spanisch, was es zu einer unserer Lieblingsempfehlungen für uns macht.

  • 5 Tage – 3 GB für 19 €
  • 7 Tage – 5 GB für 29 €
  • 10 Tage – 7 GB für 34
  • 15 Tage – 12 GB für 47 €
  • 20 Tage – 16 GB 57 €
  • 30 Tage – 20 GB 69 €
  • 60 Tage – 25 GB 87 €
  • 90 Tage – 30 GB 109 €

SIM-Karte, um in den Chicago Internet zu haben

SIM-Karten für die Vereinigten Staaten sind eine hervorragende Option, um sich mit mobilen Daten in den Chicago zu verbinden, und wie wir im Artikel erwähnt haben, empfehlen wir Holafly, da dieses Unternehmen Ihnen nicht nur rund um die Uhr einen Service komplett auf Spanisch bietet, sondern Sie auch können Erhalten Sie die SIM-Karte zu Hause völlig kostenlos. Dies in nur 1 oder 2 Werktagen.

SIM-Tarife für Reisen in die USA

  • 10 Tage – 6 GB für 29 €
  • 15 Tage – 8 GB für 34 €
  • 20 Tage – 10 GB für 39 €
  • 30 Tage – 12 GB für 44 €
  • 20 Tage – unlimitiertes Datenvolumen für 59 €
  • 30 Tage – unlimitiertes Datenvolumen für 87 €
  • 60 Tage – unlimitiertes Datenvolumen für 169 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in den Vereinigten Staaten?

Eine Möglichkeit, mobile Daten zu erhalten, Anrufe zu empfangen und zu senden, ist über den Roaming-Dienst in den Vereinigten Staaten und wenn Sie aus Deutschland kommen, können Sie diesen Dienst bei einem der folgenden Betreiber aktivieren, aber denken Sie daran, dass die Kosten normalerweise sehr hoch sind.

Internet in den Chicago mit T-Mobile

Wenn Sie ein T-Mobile-Benutzer sind, bietet diese Telefongesellschaft den Roaming-Service für die Vereinigten Staaten an, um eine Verbindung zu mobilen Daten zu einem Preis von 0,49 € / 50 KB pro Tag herzustellen.

Internet in den Chicago mit Vodafone

Vodafone ist einer der deutschen Mobilfunkanbieter mit den höchsten Ausfallraten für Roaming im Markt, der Wert liegt bei rund 11,94 € / 1 MB pro Tag.

Internet in den Chicago mit O2

Als T-Mobile- und Vodaphone-Benutzer bei O2 haben Sie auch einen Internetdienst für die Vereinigten Staaten, bei diesem Unternehmen würden die Kosten 0,99 € / 1 MB pro Tag betragen.

Portable WiFi (Pocket WiFi), um in den Chicago Internet zu haben

Pocket Wifi ist in der Regel eine der teuersten Alternativen, um internationales Roaming zu vermeiden, da viele Anbieter nicht nur den Datentarif, sondern auch die Miete des Routers berechnen. Darüber hinaus können sie Ihnen bei Verlust oder Diebstahl bis zu 100 € in Rechnung stellen. Wenn Sie sich also für diese Option entscheiden, achten Sie sehr darauf, sie nicht zu verlieren. Wenn Sie jedoch mit mehreren Personen reisen, sind Sie der einzige, der Internet für die Chicago beschafft, und Sie haben kein Problem damit, den Pocket immer bei sich zu haben, dies kann eine Option für Sie werden.

Derzeit gibt es mehrere Unternehmen, die den Mietservice für tragbares Internet für die Chicago anbieten. Wir überlassen Ihnen zwei Alternativen.

  • MioWifi: Wenn Sie einen tragbaren Router von MioWifi mieten, haben Sie unbegrenztes 4G-Internet in den Vereinigten Staaten und können bis zu 5 Geräte mit dem Netzwerk verbinden. Dieser Service kostet 48 € pro Woche, zzgl. Versand- und Rücksendekosten für das Gerät.

Bitte beachten Sie auch, dass Ihnen bei verspäteter Rückgabe des Gerätes 8,5 € pro Verzugstag in Rechnung gestellt werden. Diese Rücksendung muss per Einschreiben erfolgen, wobei der Benutzer die Kosten trägt. Bei Verlust der Box müssen Sie 170 € Strafe zahlen. Geht schließlich nur das Gerät verloren, beträgt das Bußgeld 100 €.

Um alle oben genannten Anforderungen zu erfüllen, akzeptiert dieses Unternehmen nur Zahlungen per Kreditkarte, bei denen Zuschläge erhoben werden.

  • Travellers Wifi: Dieses Unternehmen bietet einen Pocket-WLAN-Vermietungsservice zu einem ungefähren Preis von 17 € pro Tag an. Der Akku des tragbaren Routers hält bis zu 13 Stunden und Sie können ihn über seine Website anfordern. Bei diesem Anbieter stehen Ihnen 500 MB pro Tag zur Verfügung.

Wenn Sie ein Pocket Wifi über eines dieser Unternehmen kaufen, empfehlen wir Ihnen, die Preise sehr sorgfältig zu prüfen, da sich der Mietwert aufgrund von Versand-, Rücksende- und Versicherungskosten erhöht. Bei Verlust beträgt die Strafe 139 € für die Ausrüstung und 166 € bei Verlust der gesamten Box.

Öffentliches WLAN, das Internet in den Chicago anbietet

Die letzte Option, die aus Sicherheitsgründen vorsichtig genutzt werden sollte, sind öffentliche Wi-Fi-Punkte, diese sind normalerweise kostenlos und dauern ungefähr 45 Minuten. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie sie verwenden, da sie normalerweise nicht so sicher sind und oft nicht richtig funktionieren; Wenn Sie diese Option wählen, empfehlen wir, sie nicht zu verwenden, wenn Sie auf Ihr Bankkonto zugreifen oder ein wichtiges Passwort eingeben müssen.

Sie finden viele dieser Punkte am Flughafen, in Museen, in der U-Bahn, in Parks und manchmal in Ihrem Hotel, es hängt alles von der Stadt ab, in der Sie sich aufhalten. Wenn Sie also planen, nur mit kostenlosen WLAN-Punkten zu reisen, ist es besser, dies mit zu bestätigen Ihr Hotel mit kostenlosem WLAN.

Karte der Internetabdeckung in den Chicago

Terrestrische Abdeckung (Festnetz und Zuhause)

esim usa karte holafly handy prepaid datentarif chicago karte
Karte der Internetabdeckung in den Chicago. Quelle: broadbandnow.com

3G- und 4G-Abdeckung

esim usa karte holafly handy prepaid datentarif chicago karte
AT&T-Abdeckungskarte in den Vereinigten Staaten. Quelle: GSMA

Unsere Empfehlung zum Internet in den Chicago

Alle Alternativen zum Roaming werden empfohlen, die Wahl hängt stark von Ihrem Budget ab und was Sie während Ihrer Reise benötigen. Beim Roaming empfehlen wir jedoch hauptsächlich Holafly-SIM-Karten und eSIMs, da diese sehr einfach zu erwerben und sehr gut sind Werbeaktionen, sein Service ist komplett auf Spanisch und Sie werden zu jeder Tageszeit persönlich betreut. Etwas sehr Nützliches, wenn man an einem Ort Probleme hat, wo der Zeitunterschied zu Deutschland sehr groß ist.

Häufige Fragen

Wir sind am Ende angekommen! Wir hoffen, dass alle Informationen für Sie nützlich waren und Sie die Option auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, hinterlassen wir Ihnen einige häufige Fragen, die Reisende, die einen Internetdienst für die Chicago kaufen, normalerweise haben.

Welche Netzfrequenzen funktionieren in den Chicago?

Die Frequenzen variieren normalerweise je nach Art des Netzwerks (2G, 3G, 4G, 5G), aber die meisten von ihnen in den Chicago verwenden: 600, 850, 900, 1700, 1900 und 2100.

Welche Telefongesellschaften gibt es in den Vereinigten Staaten?

Derzeit gibt es in den Vereinigten Staaten viele Telekommunikationsunternehmen, aber die wichtigsten und von Touristen und Einheimischen am meisten empfohlenen sind AT&T, T-Mobile, Blue Wireless und Cellcom.

Welche Arten von Netzwerken gibt es in den Vereinigten Staaten?

Die Vereinigten Staaten, ein Land mit ständigem Wachstum und technologischem Fortschritt, verfügen über alle derzeit verfügbaren Netze: 2G, 3G, 4G und 5G. Überprüfen Sie jedoch die Abdeckungskarten sehr sorgfältig, da nicht alle Bundesstaaten des Landes alle Netze abdecken.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar