Wie habe ich Internet in Argentinien, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Argentinien ist ein Land mit Hunderten von Aktivitäten für Touristen, die es besuchen. Darin können Sie von Spaziergängen in der Stadt und Naturgebieten bis hin zu Extremsportarten in Wasserfällen unternehmen. Außerdem lernst du eine sehr interessante Kultur kennen und kannst Tango von seiner besten Seite genießen. Aber kommen wir direkt zum Punkt, wie bekommt man Internet in Argentinien?

Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, aber in Roaming werden wir Ihnen alles über die verschiedenen Alternativen, die spanischen Telefongesellschaften, die den Dienst anbieten, ihre Abdeckung im Land und die von ihnen berechneten Tarife erzählen.

Mobile Daten in Argentinien

Wie bereits erwähnt, gibt es in Argentinien viele Möglichkeiten, sich mit mobilen Daten zu verbinden. Sie können sich mit Diensten wie Pocket Wifi, SIM-Karten, eSIM, Roaming und kostenlosen WLAN-Zugangspunkten mit Daten verbinden.

Wenn Sie sich in Spanien befinden und Kunde von Unternehmen wie Vodafone, Orange und Movistar sind, haben Sie außerdem Zugang zum internationalen Roaming-Dienst für Argentinien. Wir gehen jedoch davon aus, dass Roaming einer der teuersten Dienste für die Verbindung zum internationalen Internet ist, da sie normalerweise einen hohen Betrag pro genutztem Mega berechnen.

DienstInternettarif in Argentinien
SIM-Karte Holafly6 GB 4G für 15 Tage für 47 €
eSIM Holafly6 GB 4G für 15 Tage für 47 €
Roaming T-Mobile0,79 € / 50 KB
Roaming Vodafone19,25 € / 1 MB
Roaming de O21,49 € / 1 MB
Pocket-Wi-Fi mieten500 MB für 16,4 €/Tag.
Öffentliches WLANFrei
Internettarif in Argentinien

eSIM um Internet in Argentinien zu haben

Diese virtuellen Karten sind leicht erhältlich und haben viele Vorteile, wie z. B. die Beibehaltung Ihrer ursprünglichen Telefonnummer, da sie zu Ihrem Dual-SIM-Handy zurückkehrt. Ebenso können Sie Daten teilen und es ist sehr einfach zu konfigurieren.

Wie bei SIM-Karten empfehlen wir für eSIMs den virtuellen Store von Holafly. Ihre Aufmerksamkeit gilt zu 100 % der spanischen Sprache rund um die Uhr und sie geben Ihnen persönliche Ratschläge, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon mit der eSIM-Technologie kompatibel ist, damit Sie nicht blindlings etwas kaufen, das nicht für Sie geeignet ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die offizielle Holafly-Seite aufzurufen, die eSIM Argentinien auszuwählen, das Kaufformular auszufüllen und das war’s, sie senden Ihnen sofort einen QR-Code an Ihre E-Mail, um ihn zu aktivieren.

eSIM-Tarife für Reisen in Argentinien

  • 6 GB 4G für 15 Tage für 47 €

SIM-Karte, um in Argentinien Internet zu haben

SIM-Karten für Argentinien sind eine sehr gute Option und gehören zu den günstigsten, um sich mit mobilen Daten in Argentinien zu verbinden, insbesondere wenn Sie Ihre SIM-Karte vor Ihrer Ankunft im Land kaufen, sodass Sie sich keine Gedanken über die Nutzung des Internets machen müssen, um eine zu bestellen Taxi fahren, kommunizieren oder sich über Apps wie Google Maps lokalisieren.

Beim Roaming empfehlen wir Ihnen, die SIM-Karte in virtuellen Geschäften wie Holafly zu kaufen. In diesem Geschäft ist es sehr einfach, den Kauf zu tätigen, und die Karte kommt völlig kostenlos bei Ihnen zu Hause an. Daher müssen Sie nicht reisen und lange Schlangen bilden wie an einem physischen Punkt, noch mehrere Tage warten, bis die Karte aktiviert ist.

Reisen in die USA mit Ihrer USA SIM karte. Sie hier Informationen, die Sie interessieren.

SIM-Tarife für Reisen in Argentinien

  • 6 GB 4G für 15 Tage für 47 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in Argentinien?

Jetzt kennen Sie die am besten zugänglichen Dienste, um sich in Argentinien mit dem Internet zu verbinden. Jetzt müssen wir einige der teuersten betrachten, die jedoch je nach Zweck Ihrer Reise eine Option für Sie werden können.

Zu diesen Alternativen gehört kostenloses Wi-Fi, aber dieser Dienst ist einer der unsichersten, da jeder Ihre Informationen über diese Punkte stehlen kann. Wir werden später ausführlich darüber sprechen.

Internet in Vereinigtes Königreich mit T-Mobile

Bei T-Mobile Roaming müssen Sie sich zur Aktivierung dieser Dienste direkt an den Anbieter wenden. Auf diese Weise haben Sie internationales Roaming aktiviert

Internet in Vereinigtes Königreich mit Vodafone

Um internationales Roaming mit Vodafone zu aktivieren, müssen Sie nur die Anwendung „Mein Vodafone“ installieren und sie nur aktivieren, um internationales Roaming zu erhalten.

Internet in Vereinigtes Königreich mit O2

Um den Dienst bei O2 zu aktivieren, müssen Sie nur reisen und die Aktivierung des internationalen Roamings akzeptieren.

Möchten Sie sich mit O2 in Vietnam mit dem Internet verbinden? Dazu erinnern wir Sie an die von O2 angebotenen Tarife von Nationaler Preis.

Portable WiFi (Pocket WiFi), um in Argentinien Internet zu haben

Die meisten Anbieter, die den Pocket Wifi-Mietservice anbieten, berechnen Ihnen nicht nur den Datentarif, sondern auch den Versand, die Miete, Sie müssen eine Verlustversicherung abschließen und die Rücksendekosten tragen. Wenn Sie den Router verlieren und die Versicherung nicht abgeschlossen haben, müssen Sie außerdem einen Aufpreis von etwa 100 Euro oder mehr zahlen. Es kommt auf das Unternehmen an.

Daher empfehlen wir, dass Sie, wenn Sie diesen Service erwerben möchten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehr genau lesen, da das, was sie auf der Kaufseite oder auf der Hauptseite sagen, nicht immer zu 100 % wahr ist.

  • Travellers Wifi: Dieses Unternehmen verwaltet für Argentinien Kosten von 16,4 Euro für 500 MB pro Tag. Die Versandkosten betragen 28,30 Euro und Sie müssen alle Kosten für die Rücksendung des Pocket tragen. Wenn Sie den Router verlieren, müssen Sie außerdem eine zusätzliche Gebühr von etwa 100 Euro zahlen. Wenn Sie das tägliche Datenlimit erreichen, wird die Geschwindigkeit bis zum nächsten Tag auf 512 Kbps 3G reduziert
  • My Webspot: My Webspot kostet 9,9 € pro Tag für 512 MB mit 4G-Abdeckung. Wenn Sie eine Versicherung für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl abschließen möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Restbetrag von 15,90 € bezahlen, und wenn Sie ihn verlieren, müssen Sie 90 € bezahlen, obwohl Sie die Versicherung haben, da sie nur einen Teil davon abdeckt.

Falls Sie den Router verlieren, ohne die Versicherung abgeschlossen zu haben, beträgt der zu zahlende Preis 180 €. Für diese Gebühren hinterlässt das Unternehmen Ihre Kreditkarte als Versicherung, falls etwas passiert, wird die Gebühr direkt an sie verbucht.

Derzeit haben sie keinen Versand nach Argentinien, daher müssen Sie ihn einige Tage im Voraus anfordern, damit er vor Ihrer Reise in Ihrem Wohnsitzland ankommt. Die Versandkosten betragen 9,90 Euro und Sie können es mindestens für drei Tage mieten.

Öffentliches WLAN, das Internet in Argentinien anbietet

Aufgrund des Ziels der argentinischen Regierung, den Internetzugang im Land zu verbessern, werden neue kostenlose Wi-Fi-Punkte eröffnet. Die meisten von ihnen sind in Gemeindeämtern, öffentlichen Räumen, zentralen Plätzen, Einkaufszentren und Kulturräumen zu finden. Die meisten davon funktionieren jedoch nicht richtig und sind oft sehr unsicher. Wenn Sie auf einen dieser Punkte zugreifen, wird empfohlen, ihn längere Zeit nicht zu verwenden und keine wichtigen Informationen wie Bankkonten einzugeben, wenn Sie ihn verwenden.

Auf der Website von argentina.gob.ar können Sie eine Liste mit den Sektoren herunterladen, in denen es derzeit verfügbare WLAN-Zonen gibt.

Karte der Internetabdeckung in Argentinien

Terrestrische Abdeckung (Festnetz oder Zuhause)

esim karte handy prepaid vergleich argentinien kaufen
Terrestrische Abdeckung (Festnetz oder Zuhause)

3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte

esim karte handy prepaid vergleich argentinien kaufen
3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte

Empfehlung zum Internet in Argentinien

Aufgrund des einfachen Erwerbs und der Zugänglichkeit empfehlen wir Holafly SIM– und eSIM-Karten. Diese Karten haben viele Vorteile, wie z. B. kostenlosen Versand und mit ihnen können Sie Ihre WhatsApp-Nummer behalten, sodass Sie während Ihrer Reise durch Argentinien nicht ohne Ihre Kontakte aus diesem Netzwerk dastehen.

Häufige Fragen

Welche Netzfrequenzen funktionieren in Argentinien?

Internetnetze arbeiten auf folgenden Frequenzen: 2600, 2100, 1800, 900, 800 und 450.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Argentinien?

Movistar, Claro und Personal

Welche Netzwerke gibt es in Argentinien?

In Vietnam verfügbaren mobilen Internetnetze sind 2G, 3G, 4G und 5G.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar