SIM-Karte Argentinien: Wie viel kostet sie und wo kann man sie kaufen?

Von: • Aktualisiert:

Smartphones und neue Formen der sozialen Vernetzung ermöglichen es uns, unabhängig von der Entfernung miteinander in Verbindung zu bleiben. Erfahrungen in den sozialen Medien zu teilen wird immer einfacher. Doch das Beste daran ist, es gibt eine Möglichkeit dabei Geld zu sparen. Um kein Roaming aktivieren zu müssen, empfehlen wir dir bei Reisen eine Daten-SIM-Karte für Argentinien mitzunehmen. Es ermöglicht dir den Zugang zur 4G-Geschwindigkeit, eine Netzabdeckung der besten argentinischen Betreiber und das Teilen auf andere Geräte. Die SIM-Karte wird kostenfrei zu dir nach Hause geliefert. So hast du sofort Internet, sobald du argentinischen Boden betrittst.

Deine Reise wird vermutlich mit der Landung in Buenos Aires starten. Wir empfehlen dir ab, die argentinische Hauptstadt dir bis zum Schluss aufzusparen. Flieg mit dem nächsten Flugzeug in die Provinz Mendoza (im Westen an der Grenze zu Chile gelegen) und bewundere die „Los Caminos del Vino“ (Weinstraßen). Im nördlichen Teil können Touristen die zahlreichen Weingüter genießen.

Etwas weiter südlich gelegen befindet sich der „Camino de los 7 Lagos“ in der Provinz Neuquén. In Feuerland, welches sich im äußersten Süden des Landes befindet, kann man den „El faro del fin del mundo“ (der Leuchtturm am Ende der Welt) bestaunen. Zurück in Buenos Aires sollten die Puerto Madero, das bekannte Viertel La Boca, die historische Plaza de Mayo oder das Kunstmuseum Tigre auf deiner Liste stehen. Orte mit solch verlockenden Namen laden doch einfach jeden zum Reisen ein.

Wo kann ich eine SIM-Karte für Argentinien kaufen?

Als erste Option empfehlen wir in den verschiedenen Online-Shops zu stöbern. Dabei können unterschiedliche Preise und Versandoptionen verglichen werden. Je nach gewählter Versandart erhältst du deine SIM-Karte.

Im Fall des Holafly-Shops erhältst du deine SIM-Karte innerhalb von drei bis fünf Werktagen kostenfrei. Bei der Expresszustellung erhältst du deine Bestellung garantiert nach einem Werktag. Wenn du jetzt deine SIM-Karte kaufen möchtest, dann erhältst du noch einen Rabatt.

In Argentinien kannst du eine Karte vor Ort an den internationalen Flughäfen kaufen. Entweder am Flughafen Ezeiza (Buenos Aires) oder an jedem anderen Ankunftsflughafen deiner Wahl.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Holafly Online-Shop

Wenn du deine SIM-Karte vor deiner Reise nach Argentinien kaufst, hast du gleich mehrere Vorteile auf einmal. Angefangen bei der Beratung auf den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch erhältst du auch technische Unterstützung bei der Einrichtung auf deinem Handy.

Vorteile des Kaufs der Karte vor der Reise:

Du kannst deine SIM-Karte für Argentinien am Tag vor der Abreise oder direkt am Zielort aktivieren. So kannst du im Vorfeld sicherstellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Die Nutzungstage zählen ab dem Tag der Aktivierung. Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Aktiviere das Datenroaming und das war’s schon. Sobald du in Argentinien angekommen bist, kannst du die SIM-Karte in dein Smartphone einlegen und die Option in den Einstellungen „Datenroaming“ aktivieren. Dann hast du direkt Internet! Auch wenn die Anwendung einfach ist, wird die Karte zusätzlich mit einer Anleitung geliefert.
  • WhatsApp. Mit dieser SIM-Karte behältst du deine Nummer. Über die App kannst du dann wie gewohnt mit deiner Nummer Nachrichten und Anrufe an Familie und Freunde tätigen.
  • Der Kundendienst ist eine Dauerleistung. Ganz egal welche Uhrzeit es bei dir ist: ob ein Uhr morgens oder elf Uhr abends. Der Kundendienst ist immer für dich da – per E-Mail oder Chat in deiner Sprache.
  • Argentinische Betreiber auf Knopfdruck. Du kannst dich mit den besten Mobilfunkanbietern in Argentinien verbinden, allen voran Movistar und Claro.
  • Keine extra Gebühren.  Im Gegensatz zu anderen SIM-Karten, bei denen alles separat berechnet wird (SIM-Karte, Daten und Versand), wird dir ein Gesamtpaket angeboten, bei dem es keine Überraschungen durch unerwartete Zusatzkosten gibt.
  • Verabschiede dich von langen Warteschlangen. Wenn du deine Karte vor deiner Reise kaufst, vermeidest du große Menschenmengen an den Verkaufsstellen. Dadurch entgehst du dem Warten in geschlossenen und überfüllten Räumen. Zusätzlich verringert sich das Risiko einer Ansteckung mit Sars-Cov 2 (Covid 19).

Nachteile:

Obwohl der Online-Shop von Holafly benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist und die angebotene Karte offensichtliche Vorteile hat, muss auch der Nachteil erwähnt werden:

  • Erweiterung des Dienstes.  Sobald deine Daten aufgebraucht sind, kannst du diese selbstständig erweitern. Dennoch gehören die Daten über dem Limit dann nicht mehr zu deinem vertraglich vereinbarten Holafly-Tarif.

Kaufe deine Karte bei der Landung

Diese Option kann nützlich sein, wenn dein Aufenthalt in Argentinien nur ein oder zwei Tage dauert. In diesem Fall brauchst du wahrscheinlich keinen großen Datentarif für das Internet. Wenn du nur ein oder zwei GB für deine Reise benötigst, empfiehlt sich der Kauf einer SIM-Karte an einem der internationalen Flughäfen Argentiniens. Dort kannst du Daten-SIM-Karten von verschiedenen Marken mit unterschiedlichen Eigenschaften für einen kleinen Preis erwerben.

Daher ist der Kauf der Karte bei der Landung eine gute Option, wenn die Reise kurz oder dringlich ist, da nur ein minimaler Datentarif benötigt wird.

Claro, Movistar und Personal Shops in Argentinien

Obwohl es in Argentinien mehrere Mobilfunkbetreiber gibt, sind die bekanntesten Claro, Movistar und Personal.

An erster Stelle steht Claro mit einem Marktanteil von 36,8 %, gefolgt von Movistar mit 29,4 % und Personal mit 33,9 %. Wie du siehst, es gibt mehrere Optionen zur Auswahl und die Verbindung in dem südamerikanischen Land ist kein Problem.

Es versteht sich von selbst, dass die öffentlichen WLAN-Verbindungen vermieden werden sollten. Diese Netze sind bei Cyberkriminellen sehr begehrt, da diese ständig versuchen, Informationen von mobilen Geräten zu stehlen. Dieses Risiko besteht überall auf der Welt.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für die Reise nach Argentinien?

Die argentinische SIM-Karte von Holafly bietet 6 GB für einen Gesamtpreis von 47 EUR. In der folgenden Tabelle erhältst du einen Überblick:

Tage der NutzungMenge der mobilen DatenPreis (Euro)
15 Tage6 GB47
Tabelle der Daten und Preise – Holafly SIM-Karte

eSIM-Karte für Argentinien, die neue Alternative

Die eSIM-Karte ist im Grunde eine digitale SIM-Karte, die durch Scannen eines QR-Codes aktiviert wird, der in deinem Mobiltelefon installiert ist. Mit dieser virtuellen Karte werden teure Optionen wie Roaming vermieden. Diese Karte kann im eSIM-Shop von Holafly mit einem Rabatt erworben werden. Weitere Informationen über das Produkt erhältst du im nachfolgenden Text oder direkt im Shop.

Wie du zu deiner eSIM kommst:

  • Überprüfe, ob dein Mobiltelefon mit eSIM kompatibel ist. Die Liste der Geräte findest du auf der offiziellen Produktseite.
  • Kaufe deine eSIM-Karte.
  • Anschließend erhältst du eine E-Mail mit der eSIM.
  • Installiere und konfiguriere den QR-Code.

Sobald du an deinem Zielort angekommen bist, kannst du die eSIM aktivieren.

Die Vorteile

Einige davon sind:

  • Du kannst all deinen Kontakten schreiben und sie anrufen, wie wenn du in deinem Heimatland wärst. Das ist möglich, weil sich deine Whatsapp-Nummer nicht verändert.
  • Sollten Fragen aufkommen, kannst du dich rund um die Uhr per E-Mail oder Chat an unseren Kundendienst wenden. Dieser ist 24/7 für dich erreichbar, egal in welcher Situation du dich befindest. Es wird immer jemand vom Holafly-Team anwesend sein, der dir sicherlich weiterhelfen kann.
  • Du erhältst deinen QR-Code sofort nach Kauf.

Wie viel kostet eine eSIM-Karte für Argentinien?

Die eSIM-Karte für Argentinien ist eine neue Technologie und da sie in den lateinamerikanischen Ländern noch nicht eingeführt ist, bietet Holafly den folgenden Preis an:

Tage der NutzungMenge der mobilen DatenPreis (Euro)
30 Tage1 GB34
Datentabelle und Preise – Holafly eSIM-Karte.

Häufig gestellte Fragen zur SIM-Karte-Argentinien

Du hast wahrscheinlich einige Fragen. Sollte deine Frage nicht dabei sein, wende dich gerne an uns. Hier haben wir ein paar ausgewählt:

Kann ich Tage und Daten verlängern?

Nein, die argentinische SIM-Karte hat feste Daten und Tage. Daher ist es nicht möglich, die Daten oder Tage zu verlängern.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Unabhängig von der gewählten Versandart wird dir ein Tracking-Code per E-Mail zugesandt. Damit weißt du immer, wann deine SIM-Karte bei dir ankommt.

Ist die SIM-Karte mit meinem Smartphone kompatibel?

Um argentinische SIM-Karten zu verwenden, benötigst du ein freigeschaltetes Mobiltelefon. Die meisten Handys sind mit argentinischen Netzen kompatibel.

Kann ich diese Karte in einem Wifi-Router verwenden?

Die Karte kann nicht in einem WLAN-Router verwendet werden, sondern ist für den Einsatz in einem Mobiltelefon vorgesehen.

Mach dich bereit, einen leckeren Wein in Mendoza zu probieren, bequeme Kleidung für die Wanderung auf dem „Camino de los 7 Lagos“ einzupacken und ein köstliches Restaurant in Buenos Aires zu besuchen. Gute Reise!

Artikel von Interesse

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar