SIM-Karte Südkorea: Wie viel kostet sie und wo kann man sie kaufen?

Von: • Aktualisiert:

Eine Reise nach Südkorea ist zweifellos eine der besten Erfahrungen, die man machen kann. Die wunderschönen Landschaften im Seoraksan-Nationalpark oder in Jeonju und die vielen verschiedenen Attraktionen in der Hauptstadt Seoul locken jährlich zahlreiche Reisende an. Mit der südkoreanische SIM-Karte kannst du jeden dieser Orte dank einer guten Internetverbindung in vollen Zügen genießen.

All die Wunder von Südkorea kannst du problemlos und jederzeit in deinen sozialen Netzwerken zeigen. Die schönsten Momente in diesem Land teilst du nun auch noch mit Familie und Freunden. Aus diesem Grund empfehlen wir, ohne sich auf den teuren Roamingdienst zu beschränken, deine Reise mit einer stabilen Internetverbindung zu ergänzen.

Denke daran, dass das Roaming in Südkorea teuer ist. Daher ist es ratsam dieses vor Ort zu deaktivieren, damit du hohe Kosten vermeidest. Es gibt deutlich bessere Möglichkeiten um mit deinen Liebsten in Verbindung zu bleiben. Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Wo kann ich eine SIM-Karte für Südkorea kaufen?

Es gibt viele Orte, an denen du deine SIM-Karte mit Prepaid-Daten für deine Reise nach Südkorea kaufen kannst. Der beste Weg um die Südkorea-SIM-Karte zu kaufen, ist über Online-Shops. Doch warum? Der Grund dafür ist die Einfachheit mit der man die passende SIM-Karte auswählen und kaufen kann. Außerdem gibt es einige Online-Shops wie Holafly, die dir viele Vorteile bieten. Das lässt deine Reise zu einem unvergesslichen Trip machen.

Zusätzlich zu den vielen verschiedenen Online-Shops kannst du deine SIM-Karte mit Daten für die Reise nach Südkorea auch in den Geschäften an den wichtigsten Flughäfen wie beispielsweise dem Flughafen Jeju, Flughafen Daegu, Flughafen Gwangju oder Flughafen Jinju kaufen.

Kaufe bevor du reist

Wie wir bereits erwähnt haben, bietet dir der Kauf im Voraus in Online-Shops wie Holafly mehrere Vorteile. Der Zugang zu den SIM-Karten ist sehr einfach. Im Folgenden stellen wir dir einige der Vorteile vor, die dir die SIM-Karte Südkorea von Holafly bietet:

  • Internet vor Ort in Südkorea. Wenn du eine Daten-SIM-Karte für deine Reise nach Südkorea kaufst, dann kannst du bereits bei der Landung am Flughafen auf das Internet zugreifen. Das ist vorteilhaft, da du dadurch bereits am Flughafen ein Taxi oder Uber bestellen kannst, ohne das lange und lästige Warten in den Warteschlangen an den Flughafengeschäften.
  • Austausch von Daten mit anderen Reisenden. Genauso wie du Daten mit einem Pocket Wifi teilen kannst, geht dies auch mit deiner Holafly-Daten-SIM-Karte für deine Reise nach Südkorea. So kannst du von deinem Handy aus ein persönliches WLAN-Netzwerk erstellen. Darüber können sich deine Reisebegleiter und Freunde dann verbinden. Mit der Südkorea-SIM-Karte von Holafly kannst du also überall Daten austauschen, ohne mehr als dein Smartphone mitnehmen zu müssen.
  • Unbegrenztes Internet während deiner Reise. Mache dir keine Sorgen, dass dir während deiner Reise in Südkorea die Daten ausgehen. Die Daten-SIM-Karte von Holafly bietet dir nicht nur Internet zu einem sehr günstigen Preis, sondern auch eine unbegrenzte Internetverbindung mit 2G-Geschwindigkeit. So bist du die ganze Reise über dauerhaft vernetzt.
  • Einfache Kauf- und Aktivierungsprozesse. Einer der Hauptvorteile des Kaufs in einem Online-Shop wie Holafly ist die Einfachheit des Kauf- und Aktivierungsprozesses. Wenn du eine südkoreanische SIM-Karte bei Holafly kaufen möchtest, musst du nur auf die Holafly-Website gehen, die SIM-Karte auswählen, das Kaufformular ausfüllen und das war’s.

Holafly-Onlineshop

Wie wir bereits erwähnt haben, bietet der Online-Shop von Holafly viele Vorteile, die vom kostenlosen Versand zu dir nach Hause bis hin zu einem Kundendienst reichen, der 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Diese beantwortet alle Fragen oder Probleme, egal an welchem Tag oder zu welcher Uhrzeit. Neben diesen Vorteilen ist auch der erschwingliche Preis ihrer Produkte zu erwähnen, der sie zu einer bevorzugten Wahl für viele Reisende macht.

Wenn du an den verschiedenen Vorteilen der Holafly-Produkte interessiert bist, dann lasse dich von den Vorteilen überzeugen. Zudem kannst du auf der offiziellen Website alle Produkte ansehen, dich für das passende entscheiden und abschließend den Kaufvorgang durchlaufen. So schnell geht es – deine SIM-Karte ist kostenlos auf dem Weg zu dir nach Hause.

Bei der Landung kaufen  

So wie das Einkaufen vor der Reise seine Vorteile hat, so hat auch das Einkaufen bei der Landung seine Vorteile. Sie sind zwar nicht so zahlreich und vielfältig, aber dennoch eine Überlegung wert.

  • SIM-Karten bei den größten Telekommunikationsunternehmen. Einer der Hauptvorteile beim Kauf einer SIM-Karte in Südkorea ist die Leichtigkeit, mit der du die SIM-Karten von den wichtigsten Telekommunikationsunternehmen in diesem Land finden kannst. Das bedeutet, dass die Abdeckung der Ladengeschäfte mit SIM-Karten an den Flughäfen recht gut ist. 

SK Telecom Co und KT Corp Geschäfte in Südkorea

Wenn du während deiner Reise nach Südkorea die besten Internetverbindungen nutzen möchtest, dann verwende am besten die SIM-Karten von KT Corp oder SK Telecom. Warum? Diese beiden Unternehmen gelten als die größten Telekommunikationsunternehmen in Südkorea. Daher sind diese Internetverbindungen die stabilsten und schnellsten des Landes.

Um sich mit diesen Netzen zu verbinden, kannst du in den Geschäften an Flughäfen und in den Einkaufszentren nach SIM-Karten mit Daten von diesen Unternehmen suchen. Ebenso kannst du dich mit der Holafly Südkorea SIM-Karte mit dem Internet-Netzwerk von SK Telecom verbinden und eine stabile und schnelle Internetverbindung genießen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Reisen nach Südkorea?

Im Holafly-Onlineshop gibt es derzeit nur einen SIM-Kartentarif mit Prepaid-Daten für Südkorea. Diese SIM-Karte enthält unbegrenzte 2G-Daten und 6 GB 4G-Daten in den Internetnetzen von SK Telecom, sodass du während deiner Reise surfen und mit deiner Familie in Verbindung bleiben kannst.

Tage der NutzungMenge der mobilen DatenPreis (Euro)
12 Tage6 GB32 €
Tabelle 1. Holafly’s verfügbarer Tarif für die Südkorea SIM-Karte

eSIM-Karte für Asien: die neue Alternative

Wenn du dich über eine viel bequemere und innovativere Alternative mit dem Internet verbinden möchtest, kannst du das mit der eSIM für Asien von Holafly tun. Diese gilt nicht nur für Südkorea, sondern für mehrere Länder des asiatischen Kontinents. Das bedeutet, dass du auf deiner Reise viel weniger Geld ausgeben musst. Du sparst also nicht nur, sondern musst nicht für jedes einzelne Ziele eine extra eSIM erwerben. Du hast alles was du brauchst in nur einer eSIM.

Vor- und Nachteile der eSIM für Südkorea

Neben der Möglichkeit, von mehreren Ländern aus ins Internet zu gehen, bietet dir die eSIM mit Daten für Asien mehrere Vorteile. Diese stellen wir dir im Folgenden vor, sodass deiner Reise auf diesen Kontinent nichts mehr im Wege steht.

Vorteile

  • Kaufe und aktiviere deine eSIM sofort. Einer der Hauptvorteile des Kaufs einer eSIM mit Daten für deine Reise nach Asien und Südkorea ist die Einfachheit und Schnelligkeit, mit der du dieses Produkt erwerben kannst. Da es sich um ein vollständig virtuelles Produkt handelt, vermeidest du lästige Verzögerungen beim Versand oder die langen Warteschlangen, die sich normalerweise in den kommerziellen Einrichtungen der Flughäfen und Zentren bilden.
  • 24-Stunden-Kundendienst. Solltest du während deiner Reise Probleme mit deiner eSIM haben, musst du dir keine Sorgen machen. Wenn das Produkt bei Holafly erworben wird, dann hast du automatisch Zugang zum Kundendienst. Dieser steht dir mit all deinen Fragen und Problemen zur Seite, egal wo du bist und egal wie spät es ist.
  • Behalte deine WhatsApp-Nummer. Verliere während deiner Reise nach Südkorea oder in andere asiatische Länder nicht den Kontakt zu deiner Familie und deinen Freunden. Mit der virtuellen Karte von Holafly kannst du nicht nur zu sehr erschwinglichen Preisen auf das Internet zugreifen, sondern auch deine WhatsApp-Nummer behalten. So kannst du wie gewohnt mit deinen Kontakten schreiben und telefonieren.
  • Teile Daten mit deinen Mitreisenden. Wie Wifi Pockets, aber ohne den hohen Preis und den Ärger, kannst du mit der länderübergreifenden Asia eSIM von Holafly ein privates WLAN-Netz erstellen. So können sich Freunde und Mitreisende über dieses problemlos mit dem Internet verbinden.

Nachteile

  • Nicht alle Smartphones können die eSIM verwenden. Die begrenzte Kompatibilität von Handys der unteren und mittleren Preisklasse bedeutet, dass der Kauf einer virtuellen Karte oder eSIM nicht für jeden erschwinglich ist. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Smartphones über die Technologie zur Verwendung eingebauter virtueller Karten verfügen.

Wenn du wissen möchtest, ob deine eSIM mit deinem Mobiltelefon kompatibel ist, dann prüfe die Liste der kompatiblen Smartphones im Voraus. So hast du während deiner Reise keine Probleme mit der Funktionalität. Die Liste ist auf der offiziellen Holafly-Website zu finden.

Wie kann ich meine eSIM erwerben? Um deine eSIM zu kaufen, musst du nur die offizielle Website von eSIM Holafly besuchen. Dort kannst du in wenigen Klicks den Kaufvorgang mit Eingabe deiner Daten abschließen. Deine eSIM wird dir in Form eines QR-Codes in weniger als einer Minute an die von dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Für die Aktivierung musst du den Code nur noch scannen.

Wie viel kostet die eSIM für Südkorea?

Derzeit bietet der Holafly-Onlineshop eine eSIM mit Daten für Asien und Südkorea an, die 4 GB Daten mit 4G-Geschwindigkeit in einem der folgenden asiatischen Länder umfasst: Südkorea, Japan, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Taiwan, Singapur, Malaysia, Indonesien, Philippinen, Hongkong und Macau. In Laos erreicht die eSIM 3G-Geschwindigkeiten.

Tage der NutzungMenge der mobilen DatenPreis (Euro)
12 Tage4 GB mit 4G-Geschwindigkeit, außer in Laos (3G)39
Tabelle 2: Verfügbare Tarife für Holafly’s eSIM Asia

Häufig gestellte Fragen zur SIM-Karte für Südkorea

Welche anderen Möglichkeiten gibt es in Südkorea Internet zu nutzen?

Während deiner Reise nach Südkorea wirst du mehrere Optionen finden, die dir wie die SIM-Karte einen Internetzugang ermöglichen, allerdings sind die meisten dieser Optionen sehr teuer und unpraktisch. Zu diesen Optionen gehören Roaming, Pocket Wifi und öffentliches Wifi.

Wie hoch sind die Kosten für Roaming in Südkorea?

Die von den Mobilfunkbetreibern für das Roaming in Südkorea berechneten Tarife sind je nach Betreiber sehr unterschiedlich, in den meisten Fällen beträgt der Preis pro MB jedoch 6 Euro.

Was kann ich tun wenn meine SIM-Karte nicht funktioniert?

Mache dir keine Sorgen, wenn während deiner Reise nach Südkorea ein Problem mit deiner SIM-Karte aufkommen sollte. Wenn du deine SIM-Karte bei Holafly gekauft hast, dann hast du Zugang zu einem Kunden-Support-Service. Dieser hilft dir bei all deinen Fragen und Problemen zur SIM-Karte.

Wenn deine SIM-Karte nicht zu Holafly gehört, dann empfehlen wir die direkte Ansprache an den ursprünglichen Verkäufer. Alternativ kannst du auch die SIM-Kartenfirma kontaktieren.

Artikel von Interesse

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar