Handy in China benutzen: Wie viel kostet es? (Führer für Reisende)

Von: • Aktualisiert:

Hier finden Sie Informationen zum Besitz eines Handy in China. Reisende möchten alles so gut wie möglich machen, damit sie so viel wie möglich von den Reisen, die sie planen, genießen können. Eine Sache, die sie immer im Hinterkopf behalten werden, ist, wie man ein Handy benutzt, und heute werden wir darüber sprechen, wie man es benutzt, während man in China ist.

Es gibt viele Informationen, die Menschen bei Reisen berücksichtigen müssen, insbesondere nach China, da es ein ziemlich touristischer Ort ist. Aber sich vor der Reise vorzubereiten, ist sicherlich eines der besten Dinge, die Menschen tatsächlich tun können.

esim karte china handy prepaid vergleich holafly
Erhalte deine eSIM-China Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen

Die eSIM-China von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in China zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-China zu bekommen?

Kann ich mein Handy in China benutzen?

Die größte Frage unter den Menschen ist, ob sie ihre Handys in China benutzen können, und die kurze Antwort ist ja. Die Sache hier ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, dies zu ermöglichen, und welche die beste Option für die Benutzer ist.

Deshalb sprechen wir heute über die verschiedenen Methoden, die den Menschen zur Verfügung stehen, und darüber hinaus über verschiedene Details, die man auf Reisen möglichst beachten sollte. Wir werden beginnen, über die Mobilfunkbänder zu sprechen, die den Menschen in China zur Verfügung stehen.

TechnologieFrequenzband
5G Frequenzbandn3 (1800), n18 (850), n28a (700), n28b (700), n77 (3700), n78 (3500), n79 (4700), n257 mmWave (28GHz)
4G FrequenzbandB1 (2100), B3 (1800), B8 (900), B11 (1500), B18 (800), B19 (800), B21 (1500), B26 (850), B28B (700), B28a (700), B41 (TDD 2500), B42 (TDD 3500)
3G FrequenzbandB1 (2100), B8 (900), B9 (1800 China), B11 (1500), B19 (800)
2G FrequenzbandCDMA BC0 (800), CDMA BC6 (2Ghz)
Tabelle 1: Netzfrequenzen in China

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy in China?

Um nun über die Möglichkeiten zu sprechen, die wir für die Nutzung eines Mobiltelefons in China haben, müssen wir zunächst SIM- und eSIM-Karten erwähnen, die die am häufigsten von Reisenden verwendete Alternative sind. Lassen Sie uns zuerst über sie sprechen. Informationen zum Internet in China finden Sie hier.

eSIM für Reisen ins Ausland

Wenn wir über eine eSIM für China sprechen, müssen wir sagen, dass die Verwendung ziemlich bequem ist, da es nicht nur einfach zu verwalten ist, sondern auch einfach eine zu bekommen. Aus diesem Grund fühlen sich viele Reisende vom Produkt selbst so angezogen.

Aber es gibt viele Optionen da draußen und die Leute wissen vielleicht nicht, welche sie verwenden sollen, und das ist völlig verständlich. Uns fällt die Auswahl auch etwas schwer, aber die Holafly eSIM für China scheint eine gute Idee zu sein.

Tage im EinsatzMenge mobiler DatenPreis (EUR)
5 Tageunbegrenzte Daten19 €
10 Tageunbegrenzte Daten34 €
15 Tageunbegrenzte Daten47 €
20 Tageunbegrenzte Daten54 €
30 Tageunbegrenzte Daten64 €
60 Tageunbegrenzte Daten84 €
90 Tageunbegrenzte Daten99 €
Tabelle 2: Werte von Holafly eSIM-Datenvarianten für China

Bevor wir über andere Alternativen sprechen, ist es Zeit, über die Vor- und Nachteile dieses Dienstes zu sprechen.

Vorteile

Zuerst werden wir über die Vorteile sprechen und wie sie sich auf die Erfahrung der Menschen bei der Verwendung einer eSIM auswirken können:

  • Holafly eSIMs bieten seinen Kunden rund um die Uhr Kundensupport
  • Der Aktivierungsprozess erfolgt mit einem einfachen QR-Code
  • Funktioniert mit den meisten 4G-Netzen in verschiedenen Ländern
  • Es ist nicht erforderlich, die verwendete Telefonnummer zu ändern

Nachteile

Wir können nicht vergessen, über etwas zu sprechen, das für Menschen ziemlich wichtig ist, wenn es um die Entscheidungsfindung geht, und das sind die Nachteile eines Dienstes.

  • eSIMs funktionieren nur in Geräten der letzten Generation
  • Gibt den Leuten keine neue Telefonnummer zur Verwendung
  • Erlaubt Personen nicht, Textnachrichten oder Telefonanrufe zu empfangen oder zu senden

Internationale SIM-Karte

Jetzt ist es an der Zeit, über chinesische SIM-Karten zu sprechen. Sie sind unter den Menschen ziemlich wichtig geworden und sie sind die am zweithäufigsten genutzte Alternative unter Reisenden geworden.

Wir haben auch eine Empfehlung für Leute, und zwar die Verwendung der Holafly China SIM-Karte. Es bietet eine gute Abdeckung und ist recht erschwinglich.

esim karte china handy prepaid vergleich holafly
 Erhalte deine SIM-China Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen
Tage im EinsatzMenge mobiler DatenPreis (EUR)
8 Tage5 GB27 €
15 Tage5 GB29 €
30 Tage6 GB36 €
Tabelle 2: Werte von Holafly eSIM-Datenvarianten für China

Jetzt ist es an der Zeit, über die Vor- und Nachteile zu sprechen, die wir bei der Nutzung dieses Dienstes berücksichtigen müssen.

Vorteile der SIM-Karte

Internationale SIM-Karten funktionieren ganz anders, und das müssen wir berücksichtigen, wenn wir eine bekommen. Hier sind die Vorteile des Dienstes.

  • Der Kundenservice ist für Holafly-Kunden rund um die Uhr verfügbar
  • Ermöglicht es Personen, bei Bedarf eine lokale Telefonnummer zu verwenden
  • Es ist nicht erforderlich, dass die Benutzer die von ihnen verwendete Mobiltelefonnummer ändern

Minuspunkte der SIM-Karte

Was die negativen Punkte betrifft, gibt es einige Informationen, die die Leute über den Dienst wissen müssen.

  • SIM-Karten funktionieren nur mit Open-Band-Geräten.
  • Mobile Datenpläne, die von diesen SIM-Karten angeboten werden, sind in der Regel etwas niedrig.

Pocket WiFi für China

Zeit, über Pocket WiFi-Geräte zu sprechen. Sie gehörten damals zu den beliebtesten Alternativen und sind auch heute nützlich, aber die Preise, die beim Mieten eines dieser Geräte verwaltet werden, sind für manche Menschen zu hoch.

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, müssen Sie nun die Preise und Strafen berücksichtigen, die von dem Unternehmen erhoben werden, mit dem Sie das Gerät mieten. Abgesehen davon bietet es meistens eine angemessene Abdeckung.

Kostenloses WLAN in China

Wir können nicht vergessen, über kostenlose WLAN-Hotspots in China zu sprechen, da sie für viele Reisende sehr wichtig sind, da es einfach ist, einen zu finden, während sie das Land besuchen.

Das Einzige, woran wir bei diesem Service denken müssen, ist, dass er nicht immer verfügbar sein wird. Die Leute haben die Möglichkeit, es zu nutzen, solange es einen offenen Hotspot gibt, aber wenn es kein offenes WLAN gibt, kann es Reisenden Kopfschmerzen bereiten. Dennoch können Sie Apps wie Avast Wi-Fi Finder, WiFi Map und WinMap verwenden, um Ihnen zu helfen, wenn Sie versuchen, offene WiFi-Hotspots auf der Straße zu finden.

Kann ich meinen Telefondienst in China nutzen?

Dies ist die größte Frage, die manche Leute haben, und sie wird im Wesentlichen beantwortet, indem man über Roaming-Dienste in China spricht. Solange der Roaming-Dienst mit dem von Ihnen genutzten Telefondienst verfügbar ist, können Sie ihn nutzen.

Das einzige, was zu berücksichtigen ist, ist, dass Roaming-Dienste tendenziell teurer sind, als wir denken, und das können wir bei der Erstellung eines Reisebudgets nicht vergessen.

Verwenden Sie Mobilfunk mit T-Mobile

Mit diesem Betreiber können Sie ab 0,79 € / 50 KB im Internet surfen.

Verwenden Sie Mobilfunk mit Vodafone

Mit diesem Betreiber können Sie ab 19.25 € / 1 MB im Internet surfen.

Verwenden Sie Mobilfunk mit O2

Mit diesem Betreiber können Sie ab 1.49 € / 1 MB im Internet surfen.

Lokale Mobilfunkanbieter in China

Die Nutzung eines lokalen Mobilfunkanbieters ist aufgrund der Preise der von lokalen Unternehmen angebotenen Dienste für viele Menschen immer noch eine erschwingliche Option. Aber es gibt etwas zu beachten und es ist die Tatsache, dass diese Dienste nicht so einfach zugänglich sind, wie es scheint.

Aus diesem Grund empfehlen wir den Leuten, sich vorzubereiten, bevor sie sich auf ihre Reise vorbereiten, um weitere Probleme zu vermeiden, die sie haben könnten.

Wie viel kostet es, mein Handy in China zu benutzen?

Zeit, die Dinge mit allem, was wir oben erwähnt haben, abzuschließen. Werfen wir einen kurzen Blick auf alle Tarife, die man auf Reisen beachten muss.

DienstInternettarif in China
eSIM Karte Chinaab 47 €
SIM Karte Chinaab 29 €
T-Mobile Roaming in China0,79 € / 50 KB
Vodafone Roaming in China19.25 € / 1 MB
O2 Roaming in China1.49 € / 1 MB
Öffentliches WLAN0 €
Internettarif in China

Unsere Empfehlung, Ihr Handy in China zu benutzen

Dieser Leitfaden ist nicht nur für Menschen nützlich, die nach China reisen, sondern auch zu anderen Zielen. Es ist also etwas, das Sie wiederverwenden können, aber Sie müssen die Tarife für das Land ändern, das Sie besuchen.

Falls Sie eine Empfehlung für die Dienste abgeben möchten, die Sie auf Reisen nutzen möchten, ist die Verwendung der Holafly eSIM– oder SIM-Karten die beste Wahl, die Sie treffen können.

Häufig gestellte Fragen zur eSIM-Karte in China

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

Empfohlene Artikel, um in China Internet zu haben

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

5/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar