Wie habe ich Internet in Portugal, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Wir sind uns bewusst, dass die Internetverbindung heutzutage unerlässlich ist, und dies umso mehr, wenn wir unterwegs sind. Denn ohne sie wären so alltägliche und notwendige Aufgaben wie die Kommunikation mit unseren Lieben oder mit unserer Arbeit schwieriger zu bewältigen. Ganz zu schweigen davon, dass wir unsere schönsten Momente in Portugal ohne eine gute Internetverbindung nicht teilen könnten. Wenn Sie also zum ersten Mal in diesem Land sind und nicht wissen, wie man in Portugal Internet hat, zeigen wir Ihnen hier alles, was Sie wissen müssen, um während Ihrer Reise Internet zu haben.

Von SIM- und eSIM-Karten, um in Portugal Internet zu haben, bis hin zum teuren Roaming-Service und Pockets Wifi, in diesem Artikel analysieren wir jede der verfügbaren Optionen, um während Ihrer Reise Internet zu haben. Selbst wenn Sie im Hotel arbeiten oder durch die Straßen Portugals spazieren gehen, ist Internet unerlässlich. Daher zeigen wir Ihnen nicht nur die verfügbaren Optionen, sondern zeigen Ihnen auch, welche Vor- und Nachteile und Eigenschaften jede von ihnen hat, damit Sie auswählen können, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrer Situation passt.

Preise für Internet in Portugal

Wir sind uns bewusst, dass einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf eines Produkts sein Preis und seine Eigenschaften sind. Aus diesem Grund haben wir, um Ihnen etwas Zeit zu sparen, die folgende Vergleichstabelle mit allen Internettarifen in Portugal erstellt. Dort sehen Sie die Optionen und was sie bieten. Auf diese Weise können Sie jede der Optionen vergleichen und entscheiden, welche Ihnen mehr Daten zu einem niedrigeren Preis bietet.

DienstInternettarif in Portugal
Portugal SIM-Karte10 GB für 30 Tage für 34 €
Portugal eSIM-Karte5 Tage mit unbegrenzten Daten für 19 €
Roaming T-MobileNationaler Tarif
Roaming VodafoneNationaler Tarif
Roaming O2Nationaler Tarif
Pocket WIFI78 €für 7 Tage Internet
Öffentliches WLANO €
Preise für Internet in Portugal

eSIM-Karte für Internet in Portugal

Andererseits sind eSIM-Karten für Portugal eine der schnellsten und billigsten Alternativen, wenn es darum geht, in Portugal Internet zu haben. Wenn Sie nicht wissen, was eine eSIM ist, machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist kurz gesagt die digitale Weiterentwicklung der bekannten SIM-Karten. Diese eSIMs haben die gleichen Funktionen wie ihr Vorgänger, der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass eSIMs anstelle einer Plastikkarte mit einem QR-Code aktiviert, werden können, den Sie mit der Kamera Ihres Smartphones scannen müssen.

Dies bedeutet, dass eSIMs zusätzliche Vorteile haben, wie z. B. den kostenlosen und sofortigen Versand, egal wo Sie sich befinden, oder die Tatsache, dass dieses Produkt, da es vollständig virtuell ist, nicht beschädigt oder verloren werden kann. Wenn Sie Ihre eSIM für Portugal im virtuellen Holafly-Shop kaufen, können Sie außerdem auf verschiedene Vorteile zugreifen, die Ihre Reise verbessern.

Die Vorteile, die uns Holafly bietet, reichen von unlimitiertem Datenvolumen bis hin zu Hilfe auf Spanisch 24 Stunden am Tag. Um eine eSIM-Karte von diesem Unternehmen zu erwerben, müssen Sie zunächst die Kompatibilität zwischen Ihrem Mobiltelefon und der eSIM überprüfen. Anschließend müssen Sie nur noch die offizielle Seite aufrufen. Dort müssen Sie nur noch den Datenplan auswählen, der Ihren Anforderungen entspricht, das Kaufformular ausfüllen und fertig.

Mit eSIMs können Sie Ihre ursprüngliche Telefonnummer behalten, da sie auf Ihr Dual-SIM-Handy zurückkehrt, Sie können auch Daten teilen und es ist sehr einfach zu konfigurieren. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, laden wir Sie ein, einen Blick auf unseren Artikel über eSIM Portugal für Reisen zu werfen.

eSIM-Kartengebühr für Internet in Portugal

  • 5 Tage für 19,00 €
  • 10 Tage für 34,00 €
  • 15 Tage für 47,00 €
  • 20 Tage für 57,00 €
  • 30 Tage für 69,00 €
  • 60 Tage für 87,00 €
  • 90 Tage für 99,00 €

SIM-Karte für Internet in Portugal

Um eine SIM-Karte für die Verbindung zum Internet in Portugal zu erwerben, ist der Prozess, den Sie befolgen müssen, recht einfach, was dieses Produkt zu einer unserer Lieblingsempfehlungen macht. Unter den Möglichkeiten, dieses Produkt zu kaufen, finden wir zwei: Die erste und am meisten empfohlene ist der Kauf Ihrer SIM-Karte über einen virtuellen Laden wie Holafly, da Sie auf diese Weise Ihre Internetverbindung vor der Landung sichern können, spart Ihnen viel Wetter. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Ihre SIM-Karte bei Ihrer Ankunft in Portugal in den Flughafengeschäften zu kaufen.

Wenn Sie Ihre SIM-Karte mit Daten für Portugal im virtuellen Holafly-Shop kaufen, können Sie neben Zeit und Geld auch auf zusätzliche Vorteile zugreifen, die Ihre Reise erheblich verbessern können. Diese Vorteile reichen unter anderem von einer kostenlosen Telefonnummer und eingehenden Anrufen, 24-Stunden-Hilfe in Spanisch, umfassender Datenabdeckung und kostenlosem Versand.

Reisen in die USA mit Ihrer USA SIM karte. Sie hier Informationen, die Sie interessieren.

SIM-Kartengebühr für Internet in Portugal

  • 10 GB für 30 Tage für 34 €
  • 12 GB für 30 Tage für 44 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in Portugal?

Eine weitere Möglichkeit, sich in Portugal mit dem Internet zu verbinden, sind die Mobilfunkbetreiber dieses Landes. Bei diesen Mobilfunkanbietern finden Sie Touristenpläne, mit denen Sie während Ihrer gesamten Reise eine Verbindung zum Internet herstellen können. Um einen dieser Pläne zu erwerben, empfehlen wir Ihnen, sich an die Filialen dieser Mobilfunkanbieter zu wenden. Denken Sie daran, dass sie Sie möglicherweise nach einigen Dokumenten fragen, um den Plan zu aktivieren, Dokumente wie Ihren Reisepass.

Internet in Portugal mit T-Mobile

Grundsätzlich können T-Mobile-Kunden internationales Roaming-Internet erhalten, indem sie vor der Reise in das Zielland einen Anruf tätigen.

Internet in Portugal mit Vodafone

Wenn Sie während Ihrer Reise das von Vodafone Portugal angebotene Mobilfunknetz nutzen möchten, können Sie dies online über die Website von Vodafone Portugal tun. Dieser Mobilfunkanbieter bietet seinen Benutzern jedoch keinen Datenplan für den Tourismus an, der normalerweise von Mobilfunkanbietern entwickelt wurde, um Personen, die nicht in diesem Land ansässig sind und für kurze Zeit eine Verbindung herstellen möchten, Internet bereitzustellen. Diese Art von Plan hat keine Dauerklausel oder ähnliches.

Internet in Portugal mit O2

Bei O2 ist es noch einfacher. Sie senden Ihnen eine SMS, wenn Sie internationales Roaming aktivieren möchten. Das wäre alles.

Tragbares WLAN für Internet in Portugal

Auf der anderen Seite können Sie in Bulgarien über ein tragbares WLAN Internet haben. Dies ist eine gute Alternative für Reisende, obwohl es eine der teureren Optionen auf dem Markt ist. Die hohen Kosten haben damit zu tun, dass die Anbieter nicht nur den von Ihnen gewählten Datentarif berechnen, sondern Sie auch für den Verkauf oder die Miete des Geräts bezahlen müssen.

Darüber hinaus ist diese Alternative zum mobilen Internet in Bulgarien unter Touristen auch als Pocket WiFi, WiFi Hotspot oder einfach als WLAN-Router bekannt. Einige der Anbieter dieses Geräts sind die folgenden:

  • MeinWebspot. Es bietet ein Gerät mit unbegrenzter 4G LTE-Verbindung und hoher Download-Geschwindigkeit. Darüber hinaus ermöglicht es die gleichzeitige Verbindung von bis zu 10 Geräten, sodass Sie Daten mit Ihren Reisebegleitern teilen können.
  • WLAN für Reisende. Mit diesem Gerät können Sie Anrufe über Messaging-Anwendungen tätigen, sofern Sie es auf Ihrem Mobiltelefon installiert haben. Der Akku hält bis zu 13 Stunden im Einsatz, was ein großes Plus ist. Zusätzlich können Sie die Daten des Plans mit 5 weiteren Geräten teilen.

Öffentliche WLANs, die Internet in Portugal anbieten

Wenn Sie jedoch nach kostengünstigen oder kostenlosen Internetoptionen in Bulgarien suchen, können Sie sich mit einem der öffentlichen WLAN-Punkte verbinden, die Sie in verschiedenen Teilen des Landes finden. Einige der Punkte sind die wichtigsten Bars, Restaurants und Hotels der Stadt, umso mehr, wenn Sie durch Sofia laufen.

Dies ist keine Lösung für Reisende, die eine stabilere und sicherere Verbindung benötigen. Darüber hinaus müssen Sie vor Ort etwas kaufen oder konsumieren, damit Sie Zugriff auf den Code haben. Andererseits müssen Sie darauf achten, diese Verbindung nicht zu verwenden, wenn Sie die Website der Bank oder eine andere Website mit vertraulichen Informationen aufrufen.

Karte der Internetabdeckung in Portugal

Egal, ob Sie etwas mehr über das Internet in Portugal erfahren möchten oder planen, längere Zeit in diesem Land zu verbringen, es ist gut, dass Sie wissen, wie die Internetabdeckung dort ist. Hier können Sie einige Karten sehen, die Ihnen nützlich sein werden.

Zuhause Internet-Karte

esim portugal handy prepaid vergleich holafly kaufen
Zuhause Internet-Karte

Abdeckung in 3G oder 4G

esim portugal handy prepaid vergleich holafly kaufen
Abdeckung in 3G oder 4G

Unsere Empfehlung

Wenn Sie, nachdem Sie alle vorherigen Alternativen für das Internet in Portugal kennen, immer noch Zweifel haben, welche dieser Optionen Sie wählen sollen, empfehlen wir, basierend auf den Eigenschaften, Preisen, Vor- und Nachteilen, die vom virtuellen Anbieter angebotenen SIM– und eSIM-Karten. Holafly. Da diese Produkte ziemlich praktisch und leicht zu erwerben sind, ganz zu schweigen davon, dass sie ziemlich günstige Preise und ziemlich attraktive Vorteile haben.

Häufige Fragen

Wir hoffen, dass alle Informationen in diesem Artikel Ihnen geholfen haben, die beste Alternative für Sie auszuwählen. Als nächstes überlassen wir Ihnen die Antworten auf einige Fragen, die Ihnen helfen werden, die Informationen über das Internet in Portugal zu ergänzen.

Welche Netzfrequenzen funktionieren in Portugal?

In Portugal finden Sie Netzfrequenzen bei 700, 800, 900, 1500, 1800, 2100, 2600 und 3500. Wenn diese Netzfrequenzen nicht mit denen Ihres Smartphones übereinstimmen, können Sie während Ihrer Reise nach Portugal überhaupt kein Internet nutzen Portugal.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Portugal?

Die wichtigsten Betreiber in Portugal sind Vodafone, NOS und MEO

Welche Netzwerke gibt es in Portugal?

Die Netzwerke, die in Portugal verwaltet werden, sind 2G, 3G, 4G und 5G, sodass Sie keine Verbindungsprobleme haben sollten.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar