Wie habe ich Internet in Estland, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Planen Sie, während Ihres nächsten Urlaubs nach Estland zu reisen, und wissen nicht, welche die beste Option ist, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, ohne den Versuch zu sterben? Machen Sie sich keine Sorgen, denn hier bei Roaming zeigen wir Ihnen alles, was Sie über die verfügbaren Optionen wissen müssen, um in Estland Internet zu haben. Von der Mobilfunkabdeckung, die dieses Land hat, bis zu den Tarifen und Datenplänen, die Sie mit verschiedenen Optionen haben können.

In diesem Artikel werden wir über einige der besten Alternativen für das Internet in Estland sprechen, wie z. B. SIM- und eSIM-Karten, ihre Kompatibilität mit verschiedenen Mobiltelefonen und vor allem die Datenrate, die diese Alternativen verlangen. Wenn Sie in Spanien ansässig sind, zeigen und erklären wir Ihnen außerdem die Roaming-Kosten in Estland bei den drei wichtigsten Mobilfunkbetreibern.

Mobile Daten in Estland

Derzeit gibt es in Estland und an praktisch jedem Ort der Welt viele Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden, ohne einen Einwohner haben zu müssen. Von Pockets Wifi, SIM-Karten, eSIM, Roaming für Estland von Ihrem Betreiber und sogar den kostenlosen Wifi-Punkten, die dieses Land hat, ist die Anzahl der verfügbaren Optionen ziemlich umfangreich. Bevor Sie sich damit überfordern, jede der vorhandenen Optionen separat zu untersuchen, finden Sie in diesem Artikel alles, was Sie von jeder von ihnen benötigen. Damit Sie anhand der Preise, Eigenschaften und Vorteile entscheiden können, welche dieser Optionen für Ihre Reise nach Estland die beste für Sie ist.

Von Roaming empfehlen wir die SIM- und eSIM-Karten für Estland, die vom virtuellen Holafly-Shop als eine der besten verfügbaren Optionen angeboten werden. Denn bei diesem Unternehmen können Sie den Service bequem von zu Hause aus in Spanien kaufen, bevor Sie reisen. Oder wenn Sie bereits am Zielort sind, ist die Entscheidung für eine eSIM möglicherweise die beste Option, da Sie sie als virtuelles Produkt von überall auf der Welt kaufen können, indem Sie einfach auf die offizielle Holafly-Website gehen und eine Anfrage stellen es.

DienstInternettarif in Estland
SIM-Karte Holafly30 Tage 8 GB Daten für 34 €
eSIM Holafly5 Tage mit unbegrenzten Daten für 19 €
Roaming T-Mobile0,79 € / 50 KB
Roaming Vodafone19,25 € / 1 MB
Roaming de O21,49 € / 1 MB
Pocket-Wi-Fi mieten1GB / Tag 8,90€ pro Tag zu mieten
Öffentliches WLANFrei
Internettarif in Estland

eSIM um Internet in Estland zu haben

Andererseits sind estnische eSIMs, wie die SIM-Karte, eine der besten Optionen, insbesondere wenn Sie ein Apple-Benutzer sind. Dieses Produkt, das auf völlig virtuelle Weise funktioniert, erfordert einen in das Smartphone eingesetzten Nanochip, um zu funktionieren, und die meisten iPhones haben ihn integriert. Daher müssen Sie sich keine Gedanken über Kompatibilität oder diesen Stil machen. Sobald Sie Ihre eSIM auf Ihrem Smartphone installieren, indem Sie den QR-Code scannen, den Ihr Anbieter Ihnen sendet, wird Ihr Gerät außerdem zu einer vollständigen Dual-SIM-Karte, da Sie die eSIM gleichzeitig mit Ihrer herkömmlichen SIM-Karte verwenden können.

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Produkt zu erwerben, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die eSIM von Holafly für Estland zu werfen, die mehrere erschwingliche Pläne und zusätzliche Vorteile bietet, die sehr nützlich sein können, wie z. B. unbegrenztes Datenvolumen und sofortige Lieferung.

eSIM-Tarife für Reisen in Estland

  • 5 Tage mit unbegrenzten Daten für 19 €
  • 10 Tage mit unbegrenzten Daten für 34 €
  • 15 Tage mit unbegrenzten Daten für 47 €
  • 20 Tage mit unbegrenzten Daten für 57 €
  • 30 Tage mit unbegrenzten Daten für 69 €
  • 60 Tage mit unbegrenzten Daten für 87 €
  • 90 Tage mit unlimitiertem Datenvolumen für 99 €

SIM-Karte, um in Estland Internet zu haben

Wie bereits erwähnt, sind SIM-Karten mit Daten für Estland eine der besten Optionen, um sich in diesem Land mit dem Internet zu verbinden. Vor allem, wenn Sie Ihre SIM-Karte vor Ihrer Ankunft über einen virtuellen Laden kaufen. Allerdings bieten Ihnen nicht alle Geschäfte das Gleiche oder zum gleichen Preis. Wenn Sie also die beste estnische SIM-Karte für Ihre Reise haben möchten, empfehlen wir Holafly SIM-Karten. Denn bei diesem Unternehmen können Sie Ihre SIM-Karte nicht nur günstig kaufen, sondern auch Vorteile wie einen Service rund um die Uhr komplett auf Spanisch genießen, den Sie auch empfangen können die Karte zu Hause kostenlos und eine große Datenabdeckung.

Reisen in die USA mit Ihrer USA SIM karte. Sie hier Informationen, die Sie interessieren.

SIM-Tarife für Reisen in Estland

  • 30 Tage 8 GB Daten für 34 €
  • 30 Tage mit 12 GB Daten für 44 €

Wie erhalten Sie mit Ihrem Betreiber Internet in Estland?

Wie Sie in diesem Artikel bemerkt haben, gibt es in Estland viele Möglichkeiten, Internet zu bekommen. Und in diesem Fall ist Roaming eine der einfachsten Möglichkeiten, aber es kann auch eine der teuersten sein, da Ihr Tarif für jedes verbrauchte MB berechnet wird.

Als nächstes erklären wir im Detail, was jeder der in der vorherigen Tabelle erwähnten Pläne beinhaltet, um sich in Estland mit dem Internet zu verbinden.

Internet in Estland mit T-Mobile

Bei T-Mobile Roaming müssen Sie sich zur Aktivierung dieser Dienste direkt an den Anbieter wenden. Auf diese Weise haben Sie internationales Roaming aktiviert.

Internet in Estland mit Vodafone

Um internationales Roaming mit Vodafone zu aktivieren, müssen Sie nur die Anwendung „Mein Vodafone“ installieren und sie nur aktivieren, um internationales Roaming zu erhalten.

Internet in Estland mit O2

Um den Dienst bei O2 zu aktivieren, müssen Sie nur reisen und die Aktivierung des internationalen Roamings akzeptieren.

Möchten Sie sich mit O2 in Estland mit dem Internet verbinden? Dazu erinnern wir Sie an die von O2 angebotenen Tarife von Nationaler Preis.

Portable WiFi (Pocket WiFi), um in Estland Internet zu haben

Obwohl Pockets Wifi je nach Situation eine gute Alternative sein kann, ist es in Wirklichkeit eine der teuersten Optionen, die Sie kaufen können. Da die meisten Anbieter nicht nur eine Gebühr für die Anmietung von Pocket Wifi zahlen müssen, sondern auch keinen Datentarif enthalten, müssen Sie einen erwerben, was die Gesamtkosten des Produkts erheblich erhöht. Ganz zu schweigen von einigen obligatorischen Versicherungen wie einer Diebstahl- oder Verlustversicherung.

Derzeit gibt es jedoch mehrere Unternehmen, die den Pocket Wifi-Mietservice für Estland anbieten. Wenn Sie mehr über dieses Produkt erfahren möchten, lassen wir Ihnen zwei Alternativen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie, wenn Sie sich für diese Alternative entscheiden, die Art des Plans, den Sie kaufen, sorgfältig prüfen, was die Lieferorte und die Werktage sind, bis der Router am Zielort ankommt.

  • Travel Wifi: Dieses Unternehmen bietet den Pockets-WLAN-Verleih zu einem ungefähren Preis von 62 Euro für 7 Tage Internet an. Zusätzlich zu dieser Gebühr müssen Sie jedoch auch die Versandkosten in Höhe von 22 Euro bezahlen. Die Summe für die Anmietung des Pocket Wifi für 7 Tage beträgt also 84 Euro.
  • Travellers Wifi: Bei diesem Anbieter erhalten Sie ein 1-GB-Paket für jeden Tag. Wenn Sie dieses Pocket Wifi für 7 Tage mieten, betragen die Kosten 64,07 Euro, zuzüglich 5 Euro Versandkosten. Bleiben insgesamt 78 Euro.

Öffentliches WLAN, das Internet in Estland anbietet

Eine der billigsten Möglichkeiten, sich in Estland mit dem Internet zu verbinden, aber auch eine der unsichersten und stressigsten, die es geben kann, ist die Verbindung zum Internet über die öffentlichen WLAN-Netzwerke, die es in diesem Land gibt. Obwohl es wie eine gute Idee erscheinen mag, ist die Realität, dass es eine der langsamsten Möglichkeiten ist, sich mit dem Internet zu verbinden, da die Qualität dieser Netzwerke normalerweise nicht gut ist. Darüber hinaus sind diese Arten von Netzwerken normalerweise nicht geschützt, sodass der Diebstahl von Informationen, während Sie mit ihnen verbunden sind, zu einem echten Problem werden kann.

Daher empfehlen wir Ihnen, diese Option zu nutzen, wenn Sie nur für ein paar Tage nach Estland reisen und keine Möglichkeit finden, für eine der oben genannten Alternativen zu bezahlen. Versuchen Sie jedoch, während Ihrer Verbindung zu diesen Netzwerken keine Bankdaten oder wichtige Informationen einzugeben, da diese leicht von Dritten gestohlen werden können.

In Estland finden Sie viele dieser Punkte am Flughafen, in Museen, der U-Bahn, Parks und sogar in Ihrem Hotel. Wenn Sie also planen, nur mit kostenlosen Wi-Fi-Punkten zu reisen, ist es besser, sich von Ihrem Hotel bestätigen zu lassen, dass es kostenloses Wi-Fi gibt.

Karte der Internetabdeckung in Estland

Terrestrische Abdeckung (Festnetz oder Zuhause)

esim karte handy prepaid holafly estland
Terrestrische Abdeckung (Festnetz oder Zuhause)

3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte

esim karte handy prepaid holafly estland
3G-, 4G- und 5G-Abdeckungskarte

Empfehlung zum Internet in Estland

Nachdem Sie die vorherigen Alternativen zum Internet in Estland gesehen und analysiert haben, empfehlen wir hauptsächlich Holafly-SIM-Karten und eSIM-Karten. Denn abgesehen davon, dass es eines der billigsten ist, machen seine Vorteile und Vorteile es zur vollständigsten Alternative und ohne Zweifel zu einem sehr guten Kandidaten für Ihre Reise nach Estland.

Häufige Fragen

Welche Netzfrequenzen funktionieren in Estland?

Internetnetze arbeiten auf folgenden Frequenzen: 2600, 2100, 1800, 900, 800 und 450.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Estland?

Telia, Tele2 und Bite.

Welche Netzwerke gibt es in Estland?

In Estland verfügbaren mobilen Internetnetze sind 2G, 3G, 4G und 5G.

Empfohlene Artikel für Sie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar