Handy in Vietnam nutzen: Wie viel kostet die Nutzung eines Mobiltelefones in Vietnam? (Reiseleitfaden)

Von: • Aktualisiert:

Wenn du darüber nachdenkst, dein Mobiltelefon in Vietnam zu nutzen, dann findest du in diesem Artikel die verschiedenen Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden, denn es gibt viele. Die erste Option, die du beispielsweise in Betracht ziehen könntest, ist die eSIM-Karte für Vietnam, da sie die einzige digitale Option auf dem Markt ist und natürlich auch die günstigste.

Es gibt jedoch noch andere Optionen, die wir später besprechen werden, damit du sie in Betracht ziehen kannst, falls du gleichzeitig eine Verbindung zu mehreren Mobilgeräten herstellen musst. Wenn du darüber nachdenkst, nach Vietnam zu reisen, machen da es sich bequem und lies diesen Artikel über Reisen mit mobilem Internet im Ausland.

Kann ich mein Mobiltelefon in Vietnam nutzen?

Definitiv! Mithilfe der Holafly eSIM-Karte besteht die Möglichkeit, das Mobiltelefon in Vietnam zu nutzen. Damit kannst du mobile Daten zu einem fairen Preis genießen.

Internationales Roaming ist eine der Optionen, die den meisten Reisenden zur Verfügung steht. Berücksichtige du dies, wenn du in den Urlaub fährst, da für die Verbindung mit dem Internet kein externes Gerät erforderlich ist, dies jedoch sehr teuer ist.

VerbindungsgeschwindigkeitFrequenzen
2GGSM 900, GSM 1800
3GUMTS 2100
4GLTE 1800 (3), LTE 2100 (1)
5G
Verbindungsgeschwindigkeit – Frequenzen

Welche Möglichkeiten gibt es, in Vietnam ein Mobiltelefon zu nutzen?

In Vietnam gibt es mehrere, die du mit dem Internet verbinden kannst. Unsere Empfehlung ist, dass du dies mit der Holafly eSIM-Karte tun solltest. Ebenso gibt es weitere Optionen wie die SIM-Karte, internationales Roaming, den WLAN-Router oder das kostenlose Internet, die du überall in diesem Land finden kannst.

eSIM für Reisen ins Ausland

Dieses Gerät kann über den virtuellen Store von Holafly erworben werden, da du auf dieser Website verschiedene eSIM-Kartenoptionen findest. Für dieses Ziel beträgt der Wert der Karte 19 Euro mit völlig unbegrenztem Datenvolumen, um ohne Einschränkungen navigieren zu können.

TageDatenvolumenPreis
5Unbegrenzt Daten19 €
7Unbegrenzt Daten27 €
10Unbegrenzt Daten34 €
15Unbegrenzt Daten47 €
20Unbegrenzt Daten57 €
30Unbegrenzt Daten69 €
60Unbegrenzt Daten87 €
90Unbegrenzt Daten99 €
Holafly eSIM-Karte für Vietnam

Als nächstes stellen wir dir die Vor- und Nachteile der Holafly eSIM-Karte vor, damit du diesen Service in vollen Zügen genießen kannst.

Vorteile der eSIM-Karte

In unserem Artikel zur eSIM-Karte für Vietnam findest du detailliertere Informationen zur eSIM-Karte. Als nächstes wirst du die Hauptvorteile der Holafly eSIM-Karte kennenlernen.

  • Unbegrenzte Mobilfunk-Datenverbindung in Vietnam
  • Einfach einzurichten. Keine Registrierungen oder Abonnements
  • 24/7-Kundenservice auf Deutsch
  • Du wirst eine E-Mail mit dem QR-Code erhalten innerhalb Minuten, egal wo du bist

Nachteile der eSIM-Karte

Leider gibt es einige Nachteile, die sich auf die eSIM-Karte auswirken können. Dies sind die Hauptnachteile der eSIM-Karte.

  • Du kannst keine herkömmlichen Telefonanrufe tätigen oder entgegennehmen
  • Es können keine SMS-Nachrichten gesendet oder empfangen werden
  • Die Aktivierung ist auf keinem Mobiltelefon möglich

Internationale SIM-Karte

Die herkömmliche SIM-Karte ist eine der Optionen, die Reisende beim Erreichen ihres Reiseziels in Betracht ziehen, da sie am Zielflughafen leicht zu finden ist.
Die herkömmliche SIM-Karte funktioniert mit jedem Gerät, das einen Jailbreak aufweist. Allerdings ist der Preis dieses Geräts etwas hoch und sie bieten für den angebotenen Preis nicht gerade eine angemessene Datenmenge.

WLAN-Router für Vietnam

Der WLAN-Router ist eine der Möglichkeiten, die der Holafly eSIM-Karte innewohnen könnten, denn mit diesem Gerät kannst du bis zu 5 Geräte gleichzeitig wie PCs, Handys und Tablets verbinden.
Ein großer Nachteil dieses Geräts ist, dass sein Preis nicht der günstigste ist, da der Preis auf Plattformen wie Amazon bei etwa 50 Euro liegt.

Die bekanntesten Anbieter sind Wi-Fi Travellers oder Wi-Fi Vox, da sie auch einen hervorragenden Kundensupport bieten.

Kann ich meinen Telefondienst in Vietnam nutzen?

Mithilfe des internationalen Roamings, das bei deutschen Anbietern wie O2 und Congstar verfügbar ist, kannst du dein Handy bei deinem Lieblings-Anbieter nutzen.

Benutze mein Mobiltelefon in Vietnam mit Congstar

Wenn du darüber nachdenkst, Vietnam zu besuchen und dich mit dem internationalen Roaming von Congstar zu verbinden, zahlst du ungefähr 0,99 Euro pro 50 KB, die während deiner Auslandsreise verbraucht werden.

Benutze mein Mobiltelefon in Vietnam mit O2

Auf der anderen Seite kannst du dich mit O2 verbinden, einem der bekanntesten Anbieter in Europa, dessen Tarife jedoch etwas höher sind, da der Preis bei 1,49 Euro für jedes im Ausland verbrauchte MB Internet beginnt.

Lokaler Mobilfunkbetreiber in Vietnam

In Vietnam gibt es viele Anbieter, über die Reisende eine Verbindung zum mobilen Internet herstellen können. Dies sind die wichtigsten Telefongesellschaften Gmobile, Mobifone, Vietnammobile, Viettel Mobile und Vinaphone.

Wie viel kostet die Nutzung meines Mobiltelefons in Vietnam?

Dies hängt von dem Dienst ab, mit dem du eine Verbindung zum Internet herstellen möchtest, da alle unterschiedliche Tarife haben. Unsere Empfehlung ist die Holafly eSIM-Karte, da diese eine größere Menge an mobilen Daten bietet.

ServicePreis
eSIM für VietnamAb 19 €
WLAN-RouterAb 50 €
Roaming (O2-Congstar)Ab 0,59 pro 50 KB
SIM-Karte für VietnamAb 19 €
Free Wi-Fi0 €

Unsere Empfehlung für die Nutzung deines Mobiltelefons in Vietnam

Mit der Holafly-Karte genießt du unbegrenztes Datenvolumen und können so ohne Einschränkungen surfen. Die eSIM-Karte für Vietnam gibt es ab 19 Euro im Wert und das Beste daran: völlig unbegrenztes Datenvolumen.

Empfohlene Artikel für Internet in Vietnam

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar