Roaming in Andorra, Tarife und wie man es aktiviert?

Von: • Aktualisiert:

Hier geben wir Ihnen Informationen zum Roaming Andorra. In Andorra ist Roaming nicht kostenlos, es ist sehr teuer und es ist ein Albtraum für Reisende, selbst wenn sie sehr nah an der Grenze sind. Hier erzählen wir Ihnen alles über Roaming in Andorra, Roaming-Tarife, wie es funktioniert, Schritt für Schritt, um es zu aktivieren und die verschiedenen Alternativen; wie Daten-SIM-Karten für Andorra.

Andorra ist eines der Reiseziele, wo Sie zu Ostern shoppen gehen, in Grandvalira Ski fahren oder einfach die frische Luft in den Bergen von Comapedrosa genießen können. Wenn Sie es wagen, dieses Land zu genießen, und Sie befürchten, mit einer hohen Roaming-Rechnung zurückzukehren oder das Internet in Andorra auszugehen, um Ihre üblichen mobilen Anwendungen zu nutzen, finden Sie in diesem Artikel alle Informationen, die Sie wissen müssen.

esim karte holafly andorra kaufen prepaid
Kaufen Sie hier Ihren eSIM für Andorra

Vergleich der Tarife für mobiles Datenroaming in Andorra

Vergleichen Sie in der folgenden Tabelle die Tarife, die deutsche Betreiber für den Roamingdienst in Andorra haben, wenn Sie die Internetverbindung oder mobile Daten Ihres Vertrags nutzen.

MobilfunkanbieterMobile Daten
T-Mobile4.95 € / 100MB
VodafoneDas hängt von Ihrem Telefonvertrag ab
O20,23 € / 7 MB
CongstarDMAS / 100MB
Aldi TalkDas hängt von Ihrem Telefonvertrag ab
Tabelle 1. Vergleich der Roaming-Tarife in Andorra

Roaming-Kosten in Andorra für Schweizer und österreichische Mobilfunkbetreiber

Deutsche MobilfunkanbieterMobile Daten
Swisscom14.90 € / 1GB
A179 € / 100MB
3 Mobile Das geht hierzulande nicht
Magenta11.26 € / 1MB
Salt Mobile2.95 € / 1MB
Tabelle 2. Vergleich der Roamingtarife in Andorra mit Schweizer oder österreichische Telefonanbieter

Alternativen zum Roaming in Andorra

Hier geben wir Ihnen das Vergnügen, die beste Roaming-Alternative für Ihre Tasche zu wählen, da wir jede der Alternativen detailliert beschreiben, damit Sie Ihre Reise nach Belieben planen können, und was gibt es Schöneres, als die Alternative zu wählen, die Ihren Bedürfnissen jetzt in Ihrer Tasche entspricht.

Daten eSIM-Karte Holafly

Die eSIM sind virtuelle SIMs, mit denen Sie einen mobilen Datenplan von Ihrem Betreiber aktivieren können, ohne dass eine physische Karte in den Steckplatz eingelegt werden muss. Toll, Sie können der Umwelt helfen. Erfahren Sie mehr über dieses Produkt, wo wir verschiedene eSIM-Datenpläne für Andorra vergleichen.

Vorteile

  • Sehr einfach zu aktivieren, da Sie nur den QR-Code scannen müssen, um mit dem Surfen zu beginnen
  • Sie behalten Ihre Telefonnummert sowie Ihre Kontakte und Chats auf WhatsApp
  • Als eSIM können Sie zusätzlich zu Ihrer Datenleitung, die Ihnen die eSIM bietet, Ihre Anrufleitung behalten
  • Sie haben 24-Stunden-Support, um alle Ihre Fragen zu beantworten
  • Sie können Ihre Daten mit Freunden teilen, indem Sie ein Wi-Fi-Netzwerk erstellen

Daten-SIM-Karte Holafly

Dies ist eine der beliebtesten Alternativen, mit denen Sie im Vergleich zu den hohen Roaming-Tarifen Geld sparen können. Dies ist eine der beliebtesten Alternativen, mit denen Sie im Vergleich zu den hohen Roaming-Tarifen Geld sparen können. Wenn Sie nach Andorra reisen, haben Sie eine Menge mobiler Daten zum Festpreis. Ist das nicht toll Bei unserer Suche haben wir verschiedene Optionen gefunden. Die SIM-Karte für Andorra hat einige sehr gute Eigenschaften wie:

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Vorteile

  • Die Aktivierung und Nutzung der SIM-Karte Andorra ist sehr einfach, da Sie sie nur in Marokko in Ihr Handy einlegen müssen
  • Sie behalten Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kontakte und Chats auf WhatsApp
  • Wenn Sie Fragen haben, können Sie an den Kundendienst schreiben, der 24 Stunden am Tag verfügbar ist.
  • Sie können Ihre Daten mit Freunden teilen
  • Das Versenden der SIM-Karte ist völlig kostenlos
  • 24-Stunden-Service in deutscher Sprache
sim karte holafly andorra kaufen prepaid
SIM-Karte für Andorra Holafly Online-Shop

Wenn Sie planen, in ein Land wie die Schweiz zu reisen, empfehlen wir Ihnen, unseren Blog über die SIM für Schweiz oder unseren Artikel eSIM Schweden: Vergleiche, kaufe und vernetzt reise zu lesen.

Pocket Wi-Fi

Ein Pocket Wi-Fi für Andorra ist ein kleiner, tragbarer, kleiner und leichter Router, mit dem Sie überall in Andorra auf das Internet zugreifen und sich mit verschiedenen Geräten verbinden können. Sie können es ausleihen, wenn Sie im Land ankommen, und es zurückgeben, wenn Sie fertig sind. Sie sollten bedenken, dass diese Mieten normalerweise etwas teuer sind und Sie bestraft werden, wenn Sie sie verlieren oder verlegen.

  • Reisende Wi-Fi: In Andorra bekommt man 2GB pro Tag. Datenüberschuss ist inbegriffen und unbegrenzt mit reduzierter 3G-Geschwindigkeit von 512 Kbps, bis zum nächsten Tag (MEZ). Die Miete für dieses Pocket Wi-Fi beträgt 6 € pro Tag.
  • Wifivox: Es gibt Ihnen eine 4G-Verbindung, es ermöglicht Ihnen, Wi-Fi mit bis zu 5 Personen zu teilen, der Mietwert beträgt 7 € pro Tag in Andorra.

Kostenloses WLAN in Andorra

Wir machen eine kurze Liste der Anwendungen, mit denen Sie kostenlose Wi-Fi-Sites in Andorra finden können.

  • Wi-Fi Map: Mit dieser Anwendung finden Sie einen großen Teil der WiFi-Zugangspunkte in Andorra, diese Punkte werden von anderen Benutzern bereitgestellt, die sich entschieden haben, ihre Daten aus ihrem Netzwerk und von der andorranischen Regierung zu teilen. Verfügbar für iOS und Android.
  • Wiman: Mit diesem kostenlosen Wi-Fi-Netzwerk können Sie sich mit vielen kostenlosen Wi-Fi-Hotspots verbinden.

Wie viel kostet der Roaming-Dienst bei den wichtigsten Betreibern in Andorra?

Wir zeigen Ihnen die verschiedenen internationalen Roaming-Tarife, die von den wichtigsten deutschen Betreibern angeboten werden, da es von der gewählten Telefongesellschaft abhängt, um Geld zu sparen, einige sind teurer als andere, daher empfehlen wir Ihnen, die Bedingungen zu überprüfen und die günstigere Alternative zu wählen deine Tasche.

Roaming in Andorra mit T-Mobile

T-Mobile ist einer der bekanntesten Anbieter in Deutschland. Die Roaming-Kosten haben jedoch einen sehr hohen Preis. T-T-Mobile ist einer der bekanntesten Anbieter in Deutschland. Die Roaming-Kosten haben jedoch einen sehr hohen Preis. T-Mobile bietet Ihnen 4.95 € für 100MB.

Roaming in Andorra mit Vodafone

Vodafone-Tarife hängen von den Tarifen ab, die sie beim Kauf Ihrer Telefonnummer vereinbart haben.

Roaming in Andorra mit O2

Schließlich haben wir den Betreiber O2, der ein bekannter Betreiber in Europa ist. Allerdings sind die von O2 angebotenen Daten sehr knapp und teuer. O2 bietet Ihnen 0,23 € / 7 MB.

Roaming in Andorra mit Congstar

Congstar ist wie T-Mobile ein bekannter Anbieter in Deutschland. Allerdings verlangt Vodafon den höchsten Preis unter allen Betreibern. Congstar bietet Ihnen DMAS / 100MB.

Roaming in Andorra mit Aldi Talk

Aldi Talk-Tarife hängen von den Tarifen ab, die sie beim Kauf Ihrer Telefonnummer vereinbart haben.

Wie aktiviere ich Roaming bei den wichtigsten deutschen Betreibern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, internationales Roaming bei Ihrem Mobilfunkanbieter zu aktivieren:

TelefonunternehmenRoaming-Aktivierung
T-MobileÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten) , Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
VodafoneÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder vom Handy aus über Menü, Optionen, Verbindungen, Mobilfunknetze, Roaming und Roaming aktivieren.
Oder Vodafone wird Sie kontaktieren, wenn Sie in Ihrem Zielland ankommen, und Sie müssen die folgenden Schritte ausführen.
1. Buchen
Roaming in EU-Ländern ist für Dich automatisch inklusive. Du bekommst bei der Ankunft in Deinem Reiseland von uns eine Info-SMS.
2. Daten-Roaming aktivieren
Aktivier sorgenfrei „Roaming“ in Deinen Smartphone-Einstellungen, wenn Du ins EU-Ausland reist.
3. Sorgenfrei im Ausland nutzen
Telefoniere, surfe und simse wie zuhause – ohne Zusatzkosten.
O2Über Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
CongstarÜber Internet, SMS (Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder vom Handy aus über Menü, Optionen, Verbindungen, Mobilfunknetze, Roaming und Roaming aktivieren
AlditalkÜber Internet, SMS(Das Unternehmen wird Sie kontaktieren, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, und Sie müssen die Schritte befolgen, die Sie in der Textnachricht erhalten), Betreiberplattform oder von Ihrem iOS-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Verbindungen“ aus.
2. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobile Netzwerke“ aus.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
oder von Ihrem Android-Telefon
1. Wählen Sie den Menüpunkt „Mobilfunk“ aus.
2. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenoptionen“ auf.
3. Aktivieren Sie “Daten-Roaming”
Roaming-Aktivierung

Roaming zu anderen Zielen

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel für Andorra gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar