eSIM Philippinen: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Wenn wir sagen, dass die Menschen die Welt kennen lernen wollen, meinen wir damit jedes mögliche Land, das man besuchen kann. Wenn wir zum Beispiel einen Blick auf Asien werfen, sind Länder wie China, Japan, Südkorea und die Philippinen hervorragende Reiseziele. Heute konzentrieren wir uns auf die Philippinen, und deshalb werden wir auch über die eSIM Philippinen sprechen.

Die Lektüre von eSIM hat vielleicht Ihre Aufmerksamkeit erregt, und wir können Sie nicht verurteilen, denn es ist eine der wichtigsten Technologien, wenn es um Kommunikation geht. Sie könnten SIM-Karten in Zukunft überflüssig machen, und es ist an der Zeit, dass Sie erfahren, warum wir das sagen.

esim philippinen kaufen vergleichen
Erhalte deine eSIM-Philippinen Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Die eSIM-Philippinen von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in Philippinen zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-Philippinen zu bekommen?

Was Sie über die eSIM Philippinen wissen sollten

Möchten Sie bei einem Besuch auf den Philippinen eine eSIM verwenden? Nun, wir wollen auch eine dieser digitalen SIM-Karten verwenden, aber es gibt einige Dinge, die wir beachten müssen. Wussten Sie zum Beispiel, dass die eSIM meist mit Geräten der letzten Generation funktioniert? Wenn nicht, sollten Sie die restlichen Informationen beachten, die wir Ihnen hier geben werden.

  • Um den Aktivierungsprozess abzuschließen, benötigen die Nutzer eine Internetverbindung.
  • Wie bereits erwähnt, funktionieren eSIMs meist in Geräten der letzten Generation, wie z. B. iPhones, aber auch in einigen Samsung- und Motorola-Geräten sind sie gut einsetzbar.
  • Eine Voraussetzung für den Kauf einer eSIM ist eine gültige physische Adresse sowie eine gültige E-Mail-Adresse.

Wenn Ihr Handy nicht gut mit einer eSIM funktioniert, weil es ein bisschen alt ist oder die eSIM-Technologie einfach nicht unterstützt, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können immer noch eine herkömmliche SIM-Karte verwenden, zum Beispiel die Holafly SIM-Karte für die Philippinen ist eine gute Idee, und sie kostet nur 36,30 €!

eSIM-Mobilfunkbetreiber reisen auf die Philippinen

Wenn Sie auf die Philippinen reisen und eine eSIM mitnehmen möchten, müssen Sie wissen, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, oder? Zum Glück können wir sagen, dass es gute Optionen gibt, aber bevor man sich für eine entscheidet, sollte man sehen, was sie bieten.

Bislang können wir über die folgenden Mobilfunkbetreiber sprechen, die ihren eSIM-Dienst für Reisende anbieten:

  • Holafly
  • Truphone
  • MobilityPass

Tarife und Datenpläne der eSIM-Mobilfunkbetreiber auf den Philippinen

Bis jetzt haben wir die Informationen über die eSIMs, die wir bei einem Besuch auf den Philippinen verwenden können. Aber es gibt etwas, worauf man bei der Auswahl eines Dienstes achten muss, und das sind die von den Unternehmen angebotenen Tarife und Datenpläne.

Holafly Tarife und Datenpläne auf den Philippinen

  • 8GB für 30 Tage 49€.

Truphone Tarife und Datenpläne auf den Philippinen

  • 2GB für 30 Tage $30. 
  • 5GB für 30 Tage $45.

MobilityPass-Tarife und -Datentarife auf den Philippinen

  • Abrechnung nach Bedarf, 0,95 $ pro verbrauchtem MB.

Mobilfunkbetreiber auf den Philippinen im Vergleich

DatenTagePreisSprache
Holafly8GB3049€Spanisch, Englisch, Deutsch und FranzösischWeb
Truphone2GB30$30. Englisch, Französisch und DeutschWeb, Play Store, App Store
MobilityPasspro verbrauchtem MB0.95$EnglischWeb
Tabelle 1. Preise und mobile Daten der Mobilfunkbetreiber, die eSIMs auf den Philippinen anbieten, im Vergleich

Merkmale von eSIMs für Reisen auf die Philippinen

Bisher haben wir über einige Dinge gesprochen, die man über eSIMs wissen sollte, aber wir haben noch nicht alles darüber gesagt. eSIMs haben mehr Eigenschaften, als man vielleicht denkt, und jede von ihnen ist genauso wichtig wie die anderen, also lassen Sie uns ein wenig mehr über sie sprechen:

  • eSIMs neigen dazu, den APN in einigen Fällen automatisch zu konfigurieren.
  • Mit einer eSIM können Menschen ihre mobilen Daten mit anderen Menschen in ihrer Nähe teilen, aber das hängt hauptsächlich von dem Dienst ab, den sie nutzen. Holafly eSIMs sind gut dafür geeignet!
  • eSIMs können neben SIM-Karten verwendet werden. Sie müssen die SIM-Karte, die Sie bisher verwendet haben, nicht beiseite legen, da sie mit der aktivierten eSIM weiterhin funktioniert.
  • Die Menschen werden keine digitale Telefonnummer haben, die von der eSIM vergeben wird, was bedeutet, dass sie nicht in der Lage sein werden, Anrufe zu tätigen oder Textnachrichten zu senden, aber sie können andere Apps nutzen, wenn sie wollen.
  • eSIM-Karten können nicht mehr aufgeladen werden, wenn das vom Unternehmen angebotene mobile Datenvolumen aufgebraucht ist.

eSIM-Abdeckung für Reisen auf die Philippinen

Sind Sie bereit, auf die Philippinen zu reisen und schöne Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften zu genießen? Wenn die Antwort ja lautet, sollten Sie einen kurzen Blick auf einige Dinge werfen, die auch für Sie wichtig sind.

Sie können nicht einfach verreisen, ohne zu wissen, ob Sie auf den Philippinen eine gute Netzabdeckung haben, oder wollen Sie während Ihrer Reise ohne Kommunikation bleiben? Sicherlich nicht. Wenn Sie also eine eSIM Philippinen dabei haben, müssen Sie daran denken.

Auf den Philippinen gibt es drei verschiedene Unternehmen, auf die man sich während einer Reise in dieses Land verlassen kann, was bedeutet, dass man sicher eine gute Mobilfunkabdeckung hat, egal wo man hingeht.

  • Smart
  • Dito Mobile
  • Globe Mobile

Intelligente Abdeckungskarte

esim philippinen kaufen vergleichen
Abdeckungskarte von Smart mit einer eSIM auf den Philippinen, Quelle: NPERF

Dito Mobile Abdeckungskarte

esim philippinen kaufen vergleichen

Abdeckungskarte von Dito mit einer eSIM auf den Philippinen, Quelle: NPERF

Globe Mobile Abdeckungskarte

esim philippinen kaufen vergleichen

Abdeckungskarte von Globe mit einer eSIM auf den Philippinen, Quelle: NPERF

Lokale Mobilfunkbetreiber mit eSIMs auf den Philippinen

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie eine eSIM auf den Philippinen bekommen können, lautet die Antwort: Ja. Aber es gibt etwas, das Sie beachten müssen, bevor Sie warten, bis Sie dort ankommen, um es zu kaufen, die meisten dieser Unternehmen bieten sie nur für philippinische Einwohner.

Wenn Sie also nicht vorhaben, dauerhaft auf die Philippinen umzuziehen, sollten Sie vielleicht einen anderen Dienst im Auge haben, den Sie auf Reisen nutzen können. Sie können darüber nachdenken, die eSIM Philippinen von Holafly zu nutzen, so bleiben Sie immer in Verbindung!

FAQ über eSIM in Philippinen

Bisher haben wir über verschiedene Dinge gesprochen, die Ihnen dabei aufgefallen sein könnten. Aber keine Sorge, wir haben Informationen, die für Sie nützlich sein werden, bevor Sie eine eSIM Philippinen kaufen.

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

eSIM für andere Reiseziele

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar