eSIM Neuseeland: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Wenn Sie nach Neuseeland reisen, sollten Sie sich vor zwei Dingen in Acht nehmen: dem Wort Kiwi, da es im Land drei verschiedene Bedeutungen hat: die Frucht, wie wir sie kennen, ein Vogel oder eine Person aus Neuseeland, und zweitens die Roaming-Dienste, die in der Regel teuer sind und noch teurer, wenn Sie ein Tourist sind. Um Verwirrung mit dem Wort Kiwi zu vermeiden, ist es daher am einfachsten, es nicht zu benutzen und eine gute Internetverbindung zu genießen, ohne zu viel zu bezahlen. Die beste Lösung ist die eSIM, eine neue Art, immer verbunden zu reisen.

Die eSIM ist ein neues SIM-Kartenformat, das virtuell funktioniert. Seine Nützlichkeit und der einfache Erwerb bedeuten, dass Sie es bequem von zu Hause aus oder wenn Sie bereits in Neuseeland sind, erhalten können, da Sie nicht, wie bei anderen Pocket Wifi, von Versand- oder zusätzlichen Kosten abhängig sind, und das Beste ist, dass wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, wie man es benutzt, seine Funktionen und sogar die Anbieter, die auf dem Markt sind, zusammen mit einem Vergleich.
Falls Ihre Reise nach Ozeanien mehrere Länder umfasst, sind Sie vielleicht an der eSIM für Australien interessiert, wo wir auch verschiedene Anbieter dieser Art von virtuellen Karten vergleichen.

esim neuseeland vergleichen kaufen hoalfly
Erhalte deine eSIM-Neuseeland Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen

Die eSIM-Neuseeland von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in Neuseeland zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-Neuseeland zu bekommen?

Was Sie über die eSIM-Karte in Neuseeland wissen müssen

Wussten Sie, dass Sie in Neuseeland ein kleines Stück der Welt von „Herr der Ringe“ kennenlernen können? Das Dorf heißt Hobbiton, und wenn Sie diese schöne kleine Stadt besuchen, wollen Sie sicher nicht ohne Internet sein. Um das zu vermeiden, werden Sie über den Kauf einer eSIM nachdenken, und bevor Sie einen Kauf tätigen, laden wir Sie ein, die folgende Liste mit den Mindestanforderungen für die Verwendung einer eSIM Neuseeland zu lesen.

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mobiltelefon mit eSIM kompatibel ist. Da es sich um eine relativ neue Technologie handelt, gibt es immer noch Geräte, die noch nicht kompatibel sind.
  • Sie müssen sich vergewissern, dass der Betreiber oder Anbieter, bei dem Sie Ihre eSIM-Karte kaufen, mit Ihrem Mobiltelefon kompatibel ist. Wir gehen davon aus, dass das iPhone XR oder neuere Versionen von den virtuellen SIM-Anbietern bevorzugt werden.
  • Sie benötigen eine E-Mail-Adresse, damit Sie sich registrieren und Ihre eSIM von dort aus erhalten können.
  • Zur Aktivierung Ihrer eSIM benötigen Sie eine Internetverbindung, da Ihr eSIM-Profil von den Servern des Betreibers heruntergeladen wird. Dies kann von Südafrika aus an einem Wi-Fi-Hotspot geschehen.
  • Bei einigen Anbietern müssen Sie ihre App installieren, um ihre eSIM herunterzuladen.

Falls Ihr Handy nicht mit der eSIM-Technologie kompatibel ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sie können Ihre Reise mit einer 10GB und 12GB Neuseeland-SIM für 40,02 USD und 51,76 USD für 30 Tage planen.

Anbieter von mobilen eSIM-Karten für Reisen nach Neuseeland:

Der nächste Punkt, nach den Anforderungen, ist, die Unternehmen zu kennen, die eSIM für Reisende verkaufen. Wir sagen für Reisende, weil ihre Pläne für Tourismus oder Geschäftsreisen im Ausland gedacht sind, also bieten sie keine Pläne für Einwohner an. Falls Sie sich für Letzteres interessieren, werden wir Ihnen später mitteilen, welches Unternehmen Ihnen bei diesem

Dies sind die Unternehmen, die eSIM für Reisen nach Neuseeland verkaufen:

  • HolaFly
  • WifiMap
  • Nomad

Tarife und Datenpläne der eSIM-Anbieter für Reisen nach Neuseeland

Wie eingangs erwähnt, möchten wir Ihnen Ihre Reise nach Neuseeland mit einer eSIM erleichtern. Damit Sie nicht überall im Internet nach den Tarifen der oben genannten Unternehmen suchen müssen, finden Sie hier die Tarife und Preise der einzelnen Unternehmen.

Planes y precios de Holafly para Nueva Zelanda

  • 10GB für 30 Tage 34
  • 20GB für 30 Tage 44

Planes y precios de WifiMap  para Nueva Zelanda

  • 3GB für 30 Tage 23.53 USD
  • 1GB für 30 Tage 10.58 USD
  • 500MB für 30 Tage 5.87 USD

Nomad Pläne und Preise für Neuseeland

  • 3GB für 30 Tage 42.00 USD
  • 1GB für 30 Tage 15.00 USD

eSIM-Anbieter im Vergleich zu Neuseeland

MobilfunkbetreiberDatenTagePreisSpracheEinkaufskanäle
HolaFly10Gb3034
Spanisch, Deutsch, Englisch und FranzösischWeb
HolaFly20GB3044
Spanisch, Deutsch, Englisch und FranzösischWeb
WifiMap3GB3023.53 USDEnglisch, RussischWeb, Play store, App Store
WifiMap1GB3010.58 USDEnglisch, RussischWeb, Play store, App Store
WifiMap500GB305.87 USDEnglisch, RussischWeb, Play store, App Store
Nomad3GB3042.00 USDEnglischWeb, App Store
Nomad1GB3015.00 USDEnglischWeb, App Store
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für den Internetzugang in Neuseeland.

eSIM-Funktionen für Reisen nach Neuseeland

Wenn Sie sich bereits für den Kauf einer eSIM entschieden haben, um nach Neuseeland zu reisen, empfehlen wir Ihnen, sich die folgenden Funktionen anzusehen, um das Beste aus Ihrer virtuellen Karte herauszuholen und sicherzustellen, dass Sie sich über die Möglichkeiten der eSIM im Klaren sind.

  • Die meisten eSIM-Karten bieten keine analogen Anrufe, sondern nur Daten. Mit den auf dem Markt erhältlichen Tarifen können Sie jedoch über Apps wie Skype oder WhatsApp per Sprache kommunizieren.
  • eSIMs können nur einmal installiert werden. Wenn Sie also Probleme mit Ihrer virtuellen Karte haben, entfernen Sie sie nicht aus Ihrem Telefon und wenden Sie sich stattdessen an Ihren eSIM-Anbieter.
  • Nicht alle, aber einige eSIMs richten einen automatischen APN ein, beachten Sie dies also.
  • Sie können je nach verfügbarem Speicherplatz mehrere Datentarife auf Ihrem iPhone hinzufügen, wobei jedoch immer nur ein Tarif gleichzeitig genutzt werden kann.
  • Bei einigen eSIMs können Sie Daten gemeinsam nutzen.

eSIM-Abdeckung für Reisen nach Neuseeland

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Kauf Ihrer eSIM für Reisen nach Neuseeland ist die Abdeckung, die angeboten wird, denn je nach den Vereinbarungen, die eSIM-Anbieter für Reisende haben, variiert die Verbindung in der Regel und dafür ist es wichtig, die Abdeckung zu kennen, die von den nationalen Telekommunikationsunternehmen angeboten wird, da sie diejenigen sind, die das Land mit Internet versorgen, und damit Sie mehr Wissen darüber haben, lassen wir Ihnen die Abdeckungskarte der nationalen Unternehmen in Neuseeland:

  • 2degrees
  • Spark
  • Vodafone

2degrees 4G-Abdeckungskarte in Neuseeland

esim neuseeland vergleichen kaufen hoalfly
2Grad-Abdeckungskarte von Neuseeland. Quelle: 2degrees

Karte der 4G-Abdeckung von Spark in Neuseeland

esim neuseeland vergleichen kaufen hoalfly
Karte der Spark-Abdeckung in Neuseeland. Quelle: Funke

Vodafone 4G-Abdeckungskarte in Neuseeland

esim neuseeland vergleichen kaufen hoalfly
Vodafone-Abdeckungskarte in Neuseeland. Quelle: GSMA

Lokale Mobilfunkbetreiber bieten eSIM in Neuseeland an

Falls Sie sich für einen längeren Aufenthalt in Neuseeland entscheiden, sei es zu Studien- oder Arbeitszwecken, und Sie eine eSIM kaufen möchten, weil es für Sie bequemer ist, können Sie dies problemlos tun. Im Folgenden nennen wir Ihnen das Unternehmen, das Ihnen bei diesem Prozess helfen kann. Denken Sie daran, dass Sie dafür bestimmte Anforderungen und Dokumente erfüllen müssen, die vom Unternehmen vorgegeben werden:

  • Spark

FAQ über eSIM Neuseeland

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrer Reise nach Neuseeland, Hand in Hand mit Ihrer eSIM. Falls Sie weitere Fragen haben, lassen wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen von Reisenden da. Wenn Sie weitere Fragen haben, können wir Ihnen in den Kommentaren unten helfen.

Wie unterscheidet sich eine internationale eSIM für Daten von einer lokalen neuseeländischen eSIM?

Die lokale eSIM von Spark ist in erster Linie für Personen gedacht, die in Neuseeland leben. Die internationale eSIM für Neuseeland von Holafly oder WifiMap wird verwendet, um während Ihrer Reise nach Neuseeland ins Internet zu gehen.

Brauche ich einen Reisepass, um die neuseeländische eSIM-Karte zu kaufen?

Sie müssen keinen Reisepass vorlegen, aber einige Anbieter verlangen Ihre Adresse. Dies gilt nur für die Touristen-eSIM. Sie gilt nicht für die von Spark angebotene eSIM, bei der Ihre Daten abgefragt werden.

Kann ich in Neuseeland Daten oder Tethering mit der eSIM nutzen?

Ja, mit eSIMs für Neuseeland können Sie Ihre Daten für andere Geräte freigeben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich beim Kundendienst des Anbieters zu erkundigen.

Wie aktiviere ich eSIM für Neuseeland?

Nach der Installation des virtuellen SIM-Profils sollten Sie es als Standardmedium für mobile Daten auswählen, Daten und Roaming einschalten und Ihre virtuelle SIM sollte funktionieren.

Funktionieren internationale eSIM-Prepaid-Karten?

Ja, wie die physischen Karten haben auch die virtuellen SIM-Karten ein Ablaufdatum.

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

Weitere Reiseziele

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar