eSIM Lateinamerika: Vergleiche, kaufe und vernetzt reise

Von: • Aktualisiert:

Mit der eSIM Lateinamerika kannst du mit dem Internet verbunden bleiben, während du wunderbare Länder besuchst, wie Mexiko, Kolumbien, Perú und andere lateinamerikanische Länder. Wenn du deine Reise zum Machu Picchu in Perú, an die traumhaften Strände von Cancún in Mexiko oder zu den Sehenswürdigkeiten von Cartagena in Kolumbien in vollen Zügen genießen möchtest, dann darfst du nicht ohne Internet losziehen! In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die eSIM für Lateinamerika wissen musst. Dann kannst du nämlich teures internationales Roaming endlich hinter dir lassen.

Warum solltest du so eine eSIM Lateinamerika verwenden? Wir werden dir in diesem Artikel nacheinander die Gründe für die Verwendung dieser eSIM aufzeigen. Der Hauptgrund für die Verwendung dieser eSIM für Lateinamerika ist jedoch die Tatsache, dass man mit ihr günstig und bequem reisen kann.

esim lateinamerika holafly
Kaufe eine eSIM für Lateinamerika und genieß ihre Daten. Quelle: Holafly

Voraussetzungen für die installation der eSIM Südamerika

Die Technologie der eSIM, also der virtuellen SIM-Karte, verbreitet sich immer mehr auf dem Markt, da sie von immer mehr Nutzern verwendet wird. Trotzdem haben einige Handy-Marken die eSIM-Technologie nicht in ihre Geräte eingebaut. Wenn du daran interessiert bist, eine eSIM für Lateinamerika zu erwerben, solltest du daher zunächst Folgendes beachten:

  • Zuallererst musst du ein eSIM-fähiges Mobiltelefon haben. Außerdem musst du überprüfen, ob dein Handy von dem Betreiber oder Anbieter der eSIM-Karte, die du kaufen willst, unterstützt wird. Das iPhone XR und seine späteren Versionen werden für den Kauf einer eSIM am meisten empfohlen, da sie im Allgemeinen am kompatibelsten sind. Es gibt aber auch Android-Geräte, die die eSIM-Technologie eingebaut haben.
  • Du musst eine E-Mail-Adresse haben, um deine eSIM zu erhalten.
  • Während des Prozesses ist es wichtig, dass du Zugang zum Internet hast, da dein eSIM-Profil nach der Aktivierung auf die Server des Betreibers heruntergeladen wird.
  • Bei einigen Anbietern musst du ihre App installieren, um die eSIM herunterzuladen.

Wenn dein Handy nicht mit virtuellen Karten kompatibel ist, empfehlen wir dir, optional SIM-Karte Lateinamerika zu haben.

Mobilfunkanbieter eSIM für Lateinamerika

Nachdem wir überprüft haben, dass du die oben genannten Voraussetzungen erfüllst, zeigen wir dir jetzt die Anbieter auf dem Markt, bei denen du deine eSIM kaufen kannst, um während deiner Reise in Lateinamerika ins Internet zu gehen. Diese Unternehmen verkaufen internationale eSIM-Karten für Tourismus oder Geschäftsreisen. Diese Anbieter sind wie folgt:

Vergiss nicht, dass du die physische SIM-Karte Lateinamerika nutzen kannst, um während deiner Reise im Internet zu surfen, denn diese Art von SIM-Karte ist mit allen Handys kompatibel.

  • Holafly
  • Gigsky
  • Truphone
  • Flexiroam

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Tarife und Datenpläne von eSIM Anbietern für Südamerika

Wenn du daran interessiert bist, dieses Produkt für deine Reise in Lateinamerika zu kaufen, zeigen wir dir im Folgenden die verschiedenen Pläne und Preise für eSIM-Karten, die für den Internetzugang in Lateinamerika verfügbar sind. Die Preise können je nach Datenmenge, eSIM-Abdeckung, Standort und verfügbaren Zahlungsmethoden variieren.

Holafly Pläne und Preise in Lateinamerika:

  • 6 GB für 15 Tage 47,00€

GlobaleSIM Pläne und Preise in Lateinamerika:

  • 3 GB für 14 Tage 44,49€

Gigsky Pläne und Preise in Lateinamerika:

  • 1 GB für 15 Tage 10,19€

Truphone eSIM Pläne und Preise in Lateinamerika:

  • 1 GB für 1 Tag 14,00€

Flexiroam eSIM Pläne und Preise in Lateinamerika:

  • 1 GB für 8 Tage 17,15€

Vergleich der eSIM Anbieter für Südamerika

In der folgenden Tabelle siehst du den Vergleich der GB, der Tage der Datengültigkeit, der Tarife, der Sprache des Supports und wie du diesen eSIM-Dienst bekommst:

AnbieterDatenmengeTagePreisUnterstützungVertriebskanäle
Holafly6 GB1547,00€Deutsch und SpanischWeb
GlobaleSIM 3 GB1444,49€EnglischWeb, App Store, Play Store
Gigsky 1 GB 1510,19€EnglischWeb, App Store, Play Store
Truphone 1 GB 114,00€EnglischWeb, App Store, Play Store
Flexiroam 1 GB 817,15€EnglischWeb, App Store, Play Store
Tabelle 1. Vergleich der eSIM Anbieter für den Internetzugang in Lateinamerika.

Was du über eSIM Lateinamerika wissen musst

Wenn du noch nicht viel über eSIMs weißt, hier sind die wichtigsten Merkmale dieses Produkts für deine Reise nach Lateinamerika. Damit du die Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit ähnlichen Produkten wie der physischen internationalen SIM-Karte kennst.

  • Fast alle verfügbaren eSIMs für deine Reise nach Lateinamerika bieten nur Daten an. Wenn du telefonieren möchtest, musst du Apps wie Skype oder WhatsApp benutzen.
  • eSIMs können nur einmal installiert werden. Wenn du also Probleme mit deiner eSIM hast, solltest du sie nicht aus deinem Smartphone entfernen, sondern deinen eSIM-Anbieter kontaktieren.
  • Die eSIM kann gleichzeitig mit deiner lokalen SIM-Karte verwendet werden, wenn du nach Lateinamerika reist.
  • Außerdem kannst du mit der eSIM dein IPhone-Smartphone in eine Dual-SIM verwandeln, d.h. du kannst deine lokale SIM-Karte behalten, wenn du nach Lateinamerika reist. Denke daran, dein iPhone einzurichten, um überraschende Rechnungen zu vermeiden.
  • Du kannst mehrere Datentarife auf deinem iPhone oder Smartphone hinzufügen, allerdings hängt dies vom verfügbaren Speicherplatz ab. Bitte beachte, dass du immer nur einen Datentarif gleichzeitig nutzen kannst.

Wenn du neben Lateinamerika auch andere Reiseziele besuchen möchtest, empfehlen wir dir diese Artikel:  eSIM Kolumbien: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen, eSIM Costa Rica, eSIM Brasilien, eSIM Dominikanische Republik:

Abdeckung der eSIM für Südamerika

Eines der wichtigsten Dinge, die du beachten musst, wenn du dich in Lateinamerika mit dem Internet verbinden möchtest, ist die Abdeckung, die dir deine eSIM bieten wird. Wie wir bereits erwähnt haben, hängt der Preis der eSIMs unter anderem von der Abdeckung ab. Daher kann es sein, dass du eine eSIM zu einem recht günstigen Preis bekommst, die aber keine gute Abdeckung in Lateinamerika hat. Dies kann während deiner Reise zu Problemen führen, da es Gebiete geben kann, in denen du während deiner Erkundung keine Internetverbindung herstellen kannst. Wenn du wissen willst, wo du während deiner Reise nach Lateinamerika die beste Netzabdeckung hast, findest du hier die Netzabdeckungskarten der wichtigsten Mobilfunkanbieter in Lateinamerika:

  • Claro
  • Movistar

Claro 4G Abdeckungskarte in Lateinamerika

Claro 4G Abdeckungskarte in Lateinamerika esim holafly handy prepaid kaufen vergleich Südamerika
Karte der Claro Abdeckung in Lateinamerika. Quelle: GSMA

Movistar 4G Abdeckungskarte in Lateinamerika

e in Lateinamerikae in Lateinamerika Südamerika holafly esim handy prepaid daten kaufen vergleich
Karte der Movistar Abdeckung in Lateinamerika. Quelle: GSMA

Lokale Mobilfunkbetreiber die eSIM in Lateinamerika anbieten

Die eSIM, die von Betreibern wie Vodafone Qatar oder Ooredoo angeboten wird, ist einer herkömmlichen SIM-Karte sehr ähnlich. Mit ihnen kannst du Anrufe und Nachrichten tätigen und empfangen und dich mit dem Internet verbinden, ohne dass du eine SIM-Karte in deinem Mobiltelefon haben musst. Um eine dieser eSIM-Karten mit Vodafone oder Ooredoo zu bekommen, musst du nur in einen der Shops dieser Betreiber gehen.

  • Claro
  • Movistar

Wenn du gerne um die Welt reist, empfehlen wir dir unseren ArtikelSIM-Karte Südamerika: Wie viel kostet sie und wo kann man sie kaufen? oder die SIM-Karte Peru.

Häufig gestellte Fragen zur eSIM in Südamerika

Wenn du noch Fragen dazu hast, wie du deine eSIM bekommst, wie sie funktioniert, wie viel sie kostet, worauf du achten musst und was du beachten musst. Mach dir keine Sorgen, denn im Folgenden beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu eSIM für Lateinamerika.

Wann beginnt das Datenplan?

Dein Datenplan startet ab dem Moment der Aktivierung deiner eSIM, nachdem du den QR-Code eingescannt hast in deinem Smartphone und die eSIM als genutzten Datenplan ausgewählt hast.

Welche Geräte funktionieren mit der eSIM Karte?

Momentan erlauben die folgenden Geräte die Nutzung der Holafly eSIM in Südamerika: Apple iPhone SE (2020), XR, XS, XS Max, 11, 11 Pro and Pro 11 Pro Max,12, 12 Pro, 12 Pro Max, 12 Mini, Samsung S20, Galaxy Z Flip, Note 20 Ultra, Fold LTE, Huawei P40, P40 Pro, Google Pixel 3, 3a, 4, 4a und Motorola Razr 2019. Einige iPad Modelle sind auch kompatibel (iPad Pro 11 and 12,9 inches 3rd generation, iPad Air 3te Generation, iPad 7te Generation, and iPad Mini 5te Generation), und Apple Watch Serie 4. Natürlich kann die eSIM nur mit einem Gerät verwendet werden.


Mit welchem Netzanbieter wird sich die eSIM in Südamerika verbinden?

In Lateinamerika verwendet die eSIM die besten Netzanbieter des Landes.

Wie oft kann man die meine eSIM Karte verwenden?

Deine eSIM kann nur in einem Gerät verwendet werden. Wenn Du die eSIM-Karte aus dem Gerät löschst, kannst du sie möglicherweise nicht wieder verwenden. Du kannst auch nicht denselben QR-Code von zwei verschiedenen Geräten aus scannen.

Artikel für andere Ziele

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, welches die beste Option für deine Reise nach Lateinamerika ist, laden wir dich ein, uns deine Kommentare in diesem Blog zu hinterlassen.

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar