Internet in Dubai, welche Option soll ich wählen?

Von: • Aktualisiert:

Wusstest du, dass es in Dubai neben dem Roaming noch andere Möglichkeiten für eine Internetverbindung gibt? Wenn du wissen willst, welche Alternativen wir zu diesem Dienst haben, dann empfehlen wir dir diesen Artikel zu lesen. Hier zeigen wir dir alle Möglichkeiten, wie du dich mit dem Internet in Dubai verbinden kannst. Wir zeigen dir also nicht nur, welche neue Möglichkeiten es auf dem Markt gibt, sondern auch was diese kosten und wo du diese kaufen kannst.

Wir zeigen dir von SIM-Karten mit Daten, die du vor deiner Reise über Online-Shops wie Holafly erwerben kannst, bis hin zu Wifi Pockets, eSIMs und andere Optionen alles mögliche auf dem Markt. Dazu zeigen wir dir noch die die jeweiligen Vor- und Nachteile. Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Mobiles Internet in Dubai

Mobiles Internet in Dubai ist unverzichtbar, wenn du während deines Aufenthalts in dieser Stadt die besten Erfahrungen machen möchtest. Aber weißt du auch wie du zu Internet in Dubai kommst? Wenn du das nicht weißt, dann zeigen wir dir hier nun alle Möglichkeiten. Einige davon haben wir schon kurz erwähnt, aber wir wollen dir nun im Folgenden genauer etwas zu den einzelnen Optionen erklären. Unter den besten Optionen, die wir für dich zu zusammengestellt haben, sind die SIM-Karte und eSIM mit Internet für Dubai.

Du solltest bedenken, dass nicht alle Geschäfte und Marken die gleiche SIM- oder eSIM-Karte zum gleichen Preis und den gleichen Funktionen anbieten. Daher empfehlen wir dir die Preise zu vergleichen. Ein Online-Shop, welcher gute Tarife und faire Preise anbietet, ist der Holafly Online-Shop.

Auf der anderen Seite hast du für Internet in Dubai die sogenannten Wifi Pockets oder den normalen Roaming-Service. Diese Optionen sind jedoch nicht ganz so empfehlenswert, denn sie verlangen einen hohen Preis für das angebotene Internet.

Internettarife in Dubai

Interessiert du dich für die Tarife der oben genannten Optionen? Dann brauchst du jetzt nicht länger nach den Preisen und Tarifen der einzelnen Möglichkeiten suchen. So kannst du dich für die beste Option entscheiden, damit du Internet in Dubai hast.

DienstDubai Internet-Tarif
Dubai SIM-Karte15 Tage 6GB für 54 Euro.
eSIM für Dubai15 Tage 6GB für 54 Euro.
Roaming in Dubai mit Movistar12,10 Euro pro MB
Roaming in Dubai mit Vodafone6,05 Euro pro MB
Roaming in Dubai mit Orange 7 Tage mit 700 MB Datenvolumen für 49 Euro.  
Pocket Wifi von Wifi mieten 70,50 Euro für 7 Tage + Versand 23,10 Euro
Öffentliches WifiKostenlos
Tabelle 1. Preise für Internetanschlüsse in Dubai

SIM-Karte für Internet in Dubai

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die SIM-Karte eine der besten Möglichkeiten, um in Dubai ins Internet zu gehen. Doch was macht diese SIM-Karte so gut? Der Grund ist der Preis. Im Holafly Online-Shop bekommst du neben einem sehr günstigen Preis auch weitere Vorteile, die deine Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.

Zu den Vorteilen der Holafly Dubai SIM-Karte gehören unbegrenzte 2G-Daten während deiner gesamten Reise, ein 24-Stunden-Kundenservice, kostenlosen Versand nach Hause und die Möglichkeit zur Datenfreigabe mit anderen Mitreisenden.

Wenn du diese Dubai-SIM-Karte kaufen möchtest, musst du lediglich die offizielle Holafly-Website besuchen. Nachdem du deine gewünschte SIM-Karte und das benötigte Datenvolumen ausgewählt hast, füllst du das Kaufformular aus. Sobald du diese Schritte erledigt hast, wird dir deine SIM-Karte kostenlos zu deiner Wunschadresse geschickt.

Tarife für Dubai

  • 15 Tage 6GB für 54 Euro.

eSIM für Internet in Dubai

Wie die SIM-Karte ist auch die eSIM eine der besten Optionen für den Internetzugang in Dubai. Die eSIM ist nämlich ebenfalls eine viel günstigere Alternative zu anderen Angeboten wie Roaming oder Pocket Wifi ist. Genau so wie beim Kauf einer normalen SIM-Karte, profitierst du beim Kauf der eSIM ebenfalls von den Holafly-Vorteilen.

Zu den Vorteilen der eSIM mit Dubai-Daten gehören die Schnelligkeit und Einfachheit, mit der das Produkt erworben werden kann. Da es sich um ein rein virtuelles Produkt handelt, musst du nicht auf die Lieferung des Produktes warten. Du musst auch nicht in ein physisches Geschäft gehen, um es vor Ort zu kaufen. Du erhältst deine eSIM in Sekundenschnelle direkt in dein E-Mail-Postfach.

Nachdem du die entsprechende eSIM im Holafly eSIM-Shop ausgewählt hast, gibst du die geforderten Daten in das Bestellformular ein. Anschließend erhältst du deine eSIM auf deine E-Mail-Adresse in Form eines QR-Codes. Um die eSIM zu aktivieren, musst du lediglich den QR-Code scannen. Diese Aktivierung solltest du erst vor Ort durchführen, da die Tage ab der Aktivierung gezählt werden.

eSIM-Pläne für Dubai

  • 15 Tage 6GB für 54 Euro.

Wie bekomme ich mobiles Internet bei meinem Betreiber in Dubai?

Wenn du Internet in Dubai über deinen Mobilfunkanbieter beziehen möchtest, solltest du die hohen Kosten dafür beachten. Dies ist nur möglich, wenn du den Roaming-Dienst deines Anbieters verwendet. Roaming ist eine der teuersten Möglichkeiten im Ausland auf das Internet zuzugreifen. Aus diesem Grund ist es nicht empfohlen.

Internet in Dubai mit Movistar

Um Movistar Roaming in Dubai zu aktivieren, musst du nichts weiter tun. Du solltest jedoch wissen, dass dieser Dienst 12,10 Euro pro MB kostet.

Internet in Dubai mit Vodafone

Wenn du den Roaming-Dienst von Vodafone nutzen möchtest, dann musst die Anwendung „Mein Vodafone“ auf deinem Handy aufrufen. Dort kannst du Roaming nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren. Der von Vodafone berechnete Preis für aktives Roaming in Dubai beträgt 6,05 Euro pro MB.

Internet in Dubai mit Orange

Im Falle von Orange empfehlen wir dir den Everywhere-Gutschein mit dem du 7 Tage lang für 700 MB zum Preis von 49 Euro ins Internet gehen kannst. Um diesen Gutschein zu aktivieren, musst du eine Nachricht an 22095 mit dem Text EW senden.

Tragbares Wifi für Internet in Dubai

Wifi Pockets für unterwegs sind kleine Router im Taschenformat, mit denen du eine Verbindung zum Internet herstellen kannst. Das Hauptmerkmal liegt darauf, dass mit dem Gerät Daten für mehrere Personen gleichzeitig freigegeben werden können. Daher lohnt es sich wenn du in einer großen Gruppe von Freunden oder Mitreisenden unterwegs bist. Dennoch empfehlen wir diese Option nicht, da sie sehr teuer ist.

Travelers Wifi: Dieses Unternehmen bietet dir ein Pocket Wifi für eine Woche in Dubai zu einem Preis von 55,65 Euro an. Zusätzlich musst du eine Versandgebühr von 23,32 Euro bezahlen. Das bedeutet, dass du insgesamt 78,97 Euro für eine Woche Internet mit 1 GB pro Tag bezahlen musst. Wenn du dich für dieses Produkt interessiert, dann sollte dir bewusst sein, dass der Endpreis keine Versicherung gegen Diebstahl oder Verlust beinhaltet.

Öffentliche Wifis mit Internetzugang in Dubai

Obwohl öffentliches WLAN eine der billigsten und besten Möglichkeiten zu sein scheint, ist es die unsicherste Option. Die Internetnetze sind in der Regel recht langsam und sogar unsicher, da diese in der Regel keinen Schutz gegen Hackerangriffe bieten. Dadurch können deine Informationen leicht von Dritten gestohlen werden.

Karte der mobilen Internetabdeckung

In der nachfolgenden Karte siehst du die Internetabdeckung in Dubai.

3G- oder 4G-Abdeckung

Karte der 3G-Mobilfunkabdeckung in Dubai. Quelle: GSMA

Unsere Empfehlung

Nachdem wir uns alle Optionen für Internet in Dubai angesehen haben, sind die besten Optionen für Internet die SIM-Karte mit Daten für Dubai und die eSIM mit Daten für Dubai. Mit diesen kannst du 15 Tage lang ins Internet gehen – zu einem günstigen Preis. Die Gebühren für diese Option sind deutlich günstiger als Roaming-Gebühren oder Pocket Wifis.

Häufig gestellte Fragen zum Internet in Dubai

Welche Netzfrequenzen gibt es in Dubai?

Die Internetnetze in Dubai arbeiten auf den folgenden Frequenzen: 3500, 2600, 2100, 1800, 900 und 800.

Welche Telefongesellschaften gibt es in Dubai?

Es gibt nicht genügend Unternehmen, die Telefondienste in Dubai anbieten. Die einzigen beiden Telefongesellschaften sind: Etisalat (das Unternehmen mit der größten Abdeckung im nationalen Gebiet von Dubai) und Du (der zweitgrößte Betreiber in Dubai.)

Welche Art von Netzwerken gibt es in Dubai?

Die in Dubai verfügbaren mobilen Internetnetze sind 2G, 3G, 4G und 5G.

Artikel von Interesse

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar