Handy in Italien benutzen: Wie viel kostet es?

Von: • Aktualisiert:

Wir alle wissen, dass es wichtig ist, unser Handy auf Reisen dabei zu haben, vor allem, um mit unserer Familie, unseren Freunden oder der Arbeit in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie also bald nach Italien reisen, werden wir Ihnen in diesem Artikel erklären, wie Sie Ihr Mobiltelefon in Italien benutzen können.

Egal wie die Situation ist, Sie werden immer eine Internetverbindung benötigen, um Ihr Handy benutzen zu können. In diesem Artikel informieren wir Sie über die verschiedenen Alternativen, die Sie haben, um während Ihrer Reise in diesem schönen Land in Verbindung zu bleiben. Lesen Sie weiter, um die Vor- und Nachteile sowie die Kosten der einzelnen Optionen zu erfahren.

Handy internet Italien benutzen prepaid holafly
Erhalte deine eSIM-Italien Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Kann ich mein Mobiltelefon in Italien benutzen?

Ein Mobiltelefon bei sich zu haben, wenn man nach Italien reist, ist sehr praktisch. Wenn Sie also wissen wollen, ob Sie Ihr Handy in Italien benutzen können, können wir Ihnen sagen, dass Sie es höchstwahrscheinlich benutzen können. Dies hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem Modell Ihres Handys, ob es freigeschaltet ist, mit welchen Netzfrequenzen es arbeitet und auch von der Abdeckung des Betreibers, mit dem Sie während Ihrer Reise verbunden sind.

Wenn Sie zunächst wissen möchten, ob Ihr Handy mit den in Italien verwendeten Frequenzbändern kompatibel ist, finden Sie unten eine Tabelle mit den Spezifikationen. Sie müssen überprüfen, ob Ihr Handy mit den folgenden Frequenzen funktioniert:

TechnologieBands
5G Bandn28a (700), n78 (3500), n258 mmWave (26GHz)
4G BandB1 (2100), B3 (1800), B7 (2600), B8 (900), B20 (800), B28a (700), B32 (1500), B38 (TDD 2600)
3G BandB1 (2100), B8 (900)
2G BandB3 (1800), B8 (900)
Tabelle 1: Netzfrequenzen in Italien. Quelle: kimovil.com

Weitere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie prüfen, ob Sie Ihr Telefon in Italien benutzen können, sind die Frage, ob es freigeschaltet ist, und die Abdeckung des Betreibers, mit dem Sie verbunden werden.

Welche Möglichkeiten der Handynutzung gibt es in Italien?

Es ist nicht kompliziert, sich mit dem Handy in Italien mit dem Mobilfunknetz zu verbinden. Es gibt sogar einige Möglichkeiten, die kostenlos sind, wie z. B. Wifi-Hotspots, obwohl sie nicht sehr sicher sind. In diesem Artikel werden wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, die Ihnen zur Verfügung stehen, wie SIM-Karten, Pocket Wifi, eSIMs, internationales Roaming, lokale Betreiber und kostenlose Wifi-Hotspots.

Unbegrenzte Daten eSIM für Reisen ins Ausland

Eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden, ist der Kauf einer eSIM für Italien. Über den Holafly-Onlineshop können Sie eine solche von überall auf der Welt in wenigen Minuten kaufen. Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu den eSIM-Plänen von Holafly:

Tage der NutzungDatenmengePreis
5 TageUnbegrenzte Daten19,00€
15 TageUnbegrenzte Daten47,00€
20 TageUnbegrenzte Daten57,00€
30 TageUnbegrenzte Daten69,00€
Tabelle 2: Werte der eSIM-Datenvarianten von Holafly für Italien

Wir möchten Sie auch über die Vor- und Nachteile dieser eSIMs informieren:

Vorteile:

Um ein wenig mehr über diese virtuellen SIM-Karten zu erfahren, hier einige ihrer Vorteile:

  • Sie werden ein Dual-SIM-Handy haben.
  • Internet mit voller Geschwindigkeit (in 4G LTE).
  • Im Falle eines Problems mit Ihrer eSIM bietet Holafly 24/7-Support.
  • Keine Mindestklausel oder Vertrag. Es ist ein einfacher und sicherer virtueller Kauf.

Nachteile:

Neben den positiven Aspekten dieser eSIM möchten wir auch auf ihre negativen Aspekte eingehen, die wie folgt lauten

  • Die meisten eSIM-Karten für Reisende bieten keine analogen Anrufe, sondern nur Daten.
  • Sie können nur einmal installiert werden.
  • Nicht alle Handys sind mit eSIMs kompatibel.

Internationale SIM-Karte für Italien

Falls Sie lieber eine traditionellere Alternative wie eine SIM-Karte kaufen möchten, können Sie dies ebenfalls tun, und derzeit gibt es viele Online-Shops, in denen Sie diese erwerben können. Wenn Sie also nach Italien reisen, wird Ihnen die Daten-SIM-Karte von Holafly das Leben leichter machen. Hier sind einige ihrer Hauptmerkmale:

Tage der NutzungDatenmengePreis
15 TageUnbegrenzte Daten49
30 TageUnbegrenzte Daten87
Tabelle 3: Werte der Datenvarianten der SIM-Karte von Holafly für Italien

Um mehr über diese SIM-Karten zu erfahren, finden Sie hier ihre Vor- und Nachteile, so dass Sie sie mit anderen Alternativen vergleichen können.

Handy internet Italien benutzen prepaid holafly
Erhalte deine eSIM-Italien Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Vorteile der SIM-Karte

Hier sind einige der Vorteile, auf die Sie zählen können, wenn Sie sich für eine Holafly SIM-Karte für Ihre Reise nach Italien entscheiden:

  • Für Italien liefert Holafly Ihre SIM-Karte innerhalb von 48 Stunden an Ihren Arbeitsplatz oder nach Hause.
  • Über den Chat auf der Holafly-Website erhalten Sie 24 Stunden lang Unterstützung und technische Hilfe.
  • Sie behalten Ihre WhatsApp-Nummer ohne Probleme.
  • Mobilfunk-Internetabdeckung für Italien und 47 weitere Länder in Europa.
  • Es ist sehr einfach zu aktivieren und zu verwenden.

Negative Aspekte der SIM-Karte

Andererseits haben diese SIM-Karten auch den einen oder anderen Nachteil, den es zu berücksichtigen gilt:

  • Sie können keine Anrufe tätigen oder SMS versenden.
  • In einigen Gebieten Italiens kann die Verbindungsgeschwindigkeit auf 3G sinken.
  • Sie können mit diesem Gerät nur Mobilfunkdaten verwenden.

Pocket WiFi für Italien

Ein Pocket WiFi ist ein tragbares drahtloses Gerät, mit dem Sie Daten mit Ihren Geräten austauschen können. Dieses Pocket WiFi ist also eine Option, die es Ihnen ermöglicht, mit dem Internet verbunden zu bleiben, wann immer Sie es brauchen.

Diese Alternative ist jedoch in der Regel eine der teuersten von allen, da Sie zusätzlich zur Miete des Geräts höchstwahrscheinlich für den Versand des Geräts und für eine Versicherung im Falle von Diebstahl oder Verlust zahlen müssen. Insgesamt kann das Mieten eines Pocket Wifi für Italien also zwischen 50 USD und 190 USD kosten.

Kostenloses WiFi in Italien

Eine weitere Möglichkeit, Ihr Handy während Ihrer Reise nach Italien zu nutzen, ist kostenloses WiFi. Das hört sich toll an, weil Sie keine Kosten dafür bezahlen müssen, aber Sie müssen wissen, dass Sie wahrscheinlich auch nicht die ganze Zeit eine Internetverbindung haben werden.

Denken Sie daran, dass WiFi-Verbindungen nur funktionieren, wenn Menschen in der Nähe sind. Wenn Sie sich also auf eine Verbindung verlassen wollen, empfehlen wir Ihnen, auch eine zweite Wahl im Hinterkopf zu haben. Außerdem ist es wichtig, dass Sie wissen, dass freie WLAN-Verbindungen in der Regel unsicher sind, weil sich viele Menschen mit ihnen verbinden können.

Kann ich meinen Telefondienst in Italien nutzen?

Je nach Land, aus dem Sie kommen, und natürlich auch je nach Ihrem heimischen Anbieter können Sie in Italien mit der internationalen Roaming-Option, die viele Anbieter anbieten, ins Internet gehen. Dabei müssen Sie zusätzliche Kosten für die Nutzung von Daten, Nachrichten und Anrufen zahlen, was sehr teuer werden kann, wenn Sie Ihre Nutzung nicht kontrollieren.

Darüber hinaus bieten einige Betreiber ihren Nutzern verschiedene Tarife oder zusätzliche Boni an, wenn sie in ein anderes Land reisen. In der Regel sind diese Sondertarife jedoch für die Nutzer mit den teuersten Betreiberdiensten gedacht. Im Folgenden informieren wir Sie über zwei Anbieter, mit denen Sie Ihre Verbindung in Italien aufrechterhalten können.

Mein Handy in Italien mit Telstra benutzen

Mit diesem australischen Unternehmen können Sie auch auf Reisen nach Italien ins Internet gehen. Wenn Sie also einer der Telstra-Nutzer sind, dann müssen Sie wissen, dass Sie den internationalen Roaming-Dienst nutzen können.

Bei Telstra können Sie Daten mit der Option „Pay as you go“ nutzen, bei der Sie 3 USD pro MB der Nutzung zahlen müssen. Auf der anderen Seite, mit Telstra können Sie auch einen Plan von 500 MB Daten plus unbegrenzte Anrufe und Nachrichten für $ 10 USD pro Tag haben.

Mein Handy in Italien mit Verizon benutzen

Wenn Sie ein Verizon-Nutzer sind und die Dienste in Italien nutzen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Die erste ist der International Pass, die Benutzer Zugang zu den Roaming-Dienst kostet $10 pro Tag gibt.

Auf der anderen Seite können Sie auch den International Monthly Pass erwerben, der 100 Dollar pro Monat kostet und denjenigen, die für den Dienst bezahlen, Zugang und weitere Vorteile bietet.

Lokale Mobilfunknetzbetreiber in Italien

Die letzte Alternative zur Nutzung Ihres Mobiltelefons sind die lokalen Mobilfunkanbieter in Italien. Sie können sie finden, sobald Sie im Land ankommen, an den Flughäfen. Sie werden in der Lage sein, eine SIM-Karte ist in physischen Geschäften der italienischen Betreiber in den Flughafen Sie ankommen zu bekommen. Dies ist eine Option, für die sich viele internationale Reisende immer noch entscheiden, da sie zwischen verschiedenen Betreibern wählen und Preise/Vorteile analysieren können.

Sobald Sie am Flughafen in Rom, Mailand, Neapel, Palermo oder einer anderen Stadt, in die Sie reisen, angekommen sind, suchen Sie nach den Geschäften der beliebtesten italienischen Mobilfunkanbieter, nämlich Vodafone und TIM. Sie sollten jedoch auch bedenken, dass Sie Ihr Mobiltelefon erst dann mit Internet nutzen können, wenn Sie einen der Dienste erworben haben, so dass Sie ein wenig von der Verbindung abgeschnitten sind.

Wie viel kostet es, mein Handy in Italien zu benutzen?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Kosten aller oben genannten Möglichkeiten, Ihr Handy in Italien zu benutzen und in Verbindung zu bleiben. So haben Sie die Möglichkeit, die Vor- und Nachteile der einzelnen Alternativen sowie deren Preise zu vergleichen.

ServiceInternet-Tarif im Vereinigten Königreich
eSIM-Karte ItalienUnbegrenzte Daten
SIM-Karte ItalienUnbegrenzte Daten
Telstra-Roaming in Italien$3/MB
Verizon Roaming in Italien10 USD pro Tag
Pocket WiFi für Italien$45 bis $190 USD für 7 Tage
Öffentliches WiFi in ItalienFrei
Tabelle 4. Preise der verschiedenen Optionen für den Internetzugang in Italien

Wir empfehlen, dass Sie bei der Entscheidung, welche Alternative Sie für Ihre Reise wählen, Faktoren wie Konnektivität, den Service, den Sie haben werden, Kosten und natürlich Ihren Komfort prüfen. Wir, die wir auch Reisende sind, sind der Meinung, dass die beste und bequemste Möglichkeit, Ihr Handy in Italien zu benutzen, eine eSIM- oder SIM-Karte ist, und mit Holafly können Sie diese einfach, sicher und schnell erwerben.

Empfohlene Artikel, um in Italien Internet zu haben

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar