eSIM Vereinigte Königreich: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Das Vereinigte Königreich gehört zu den besten Reisezielen der Welt. Seine Landschaften, seine Geschichte und seine Kultur machen es zu einem beliebten Reiseziel, da es mit seinen Museen, seinem Handel und seinen Naturparks unendlich viele Aktivitäten bietet. Wir wissen also, dass Sie nicht darauf verzichten wollen, alles zu dokumentieren, was Sie dort erleben, schon gar nicht wegen Datenproblemen im Ausland. Aber keine Sorge, damit Sie das Beste aus Ihrer Reise machen können, empfehlen wir eSIMs.

eSIMs sind ein praktisches, benutzerfreundliches und völlig virtuelles Tool, das Ihnen das Reisen erleichtert, indem es überhöhte Datengebühren vermeidet und dafür sorgt, dass Sie immer in Verbindung bleiben. Außerdem ist der Erwerb einer eSIM oft einfacher und schneller als der einer herkömmlichen physischen SIM-Karte.

In der Rubrik Roaming erfahren Sie alles über diese virtuelle Karte, ihre Vorteile, ihre Funktionsweise und die verschiedenen Betreiber auf dem Markt sowie deren Tarife und Pläne. Auch wer ein Mobiltelefon hat, das nicht mit eSIM kompatibel ist, kann die SIM-Karte mit nach Großbritannien nehmen und nach Europa reisen.

esim England vergleichen kaufen holafly
Erhalte deine eSIM-England Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Die eSIM-England von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in England zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-England zu bekommen?

Was Sie über die britische eSIM-Karte wissen müssen

Da es sich bei eSIM-Karten um vollständig virtuelle Karten handelt, sind sie noch eine recht neue Technologie, weshalb einige Mobilgeräte noch nicht mit ihnen kompatibel sind. Damit Sie aber keine Unannehmlichkeiten haben, wenn Sie Ihre Reise ins Vereinigte Königreich antreten, und diese zu 100 % genießen können, finden Sie hier eine Liste von Punkten, die Sie vor dem Kauf einer eSIM berücksichtigen sollten:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Mobiltelefon mit eSIMs kompatibel ist. Erkundigen Sie sich außerdem bei dem Betreiber oder Anbieter, bei dem Sie Ihre Karte kaufen wollen. Wir gehen davon aus, dass das iPhone XR oder neuere Versionen von virtuellen SIM-Anbietern bevorzugt werden.
  • Sie müssen eine E-Mail-Adresse haben, um sich zu registrieren und Ihre eSIM zu erhalten.
  • Zur Aktivierung Ihrer eSIM benötigen Sie eine Internetverbindung, da Ihr eSIM-Profil von den Servern des Betreibers heruntergeladen wird. Sie können dies direkt im Vereinigten Königreich an einem Wi-Fi-Hotspot tun.
  • Bei einigen Anbietern müssen Sie ihre App installieren, um die eSIM herunterzuladen.

Wenn Ihr Smartphone keine eSIMs unterstützt, empfehlen wir den Kauf einer herkömmlichen physischen SIM-Karte mit 10 GB oder 12 GB Datenvolumen für 30 Tage zum Preis von 40,51 USD bzw. 52,42 USD. Weitere Informationen über die britische SIM-Karte finden Sie in unserem Artikel, UK SIM-Karte.

Anbieter von mobilen eSIM-Karten für Reisen in das Vereinigte Königreich

Es ist wichtig, dass Sie die eSIM-Anbieter im Vereinigten Königreich kennen. Deshalb haben wir eine kurze Liste der wichtigsten Unternehmen erstellt, die diesen Dienst im Vereinigten Königreich anbieten. Bitte beachten Sie, dass diese Unternehmen internationale eSIM-Karten in erster Linie für die Nutzung auf Geschäfts- oder Urlaubsreisen verkaufen:

  • Holafly
  • Truphone
  • Flexiroam
  • GigSky

Tarife und Datenpläne der eSIM-Anbieter für Reisen in das Vereinigte Königreich

Nachdem Sie nun die wichtigsten Anbieter kennen, sollten Sie sich über deren Pläne und Preise informieren. Hier finden Sie eine Liste mit Informationen zu den einzelnen Anbietern, damit Sie denjenigen auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Falls Sie in andere EU-Länder reisen, empfehlen wir Ihnen, eine Prepaid-eSIM für Europa mitzunehmen.

Beachten Sie, dass Preisunterschiede aus verschiedenen Gründen auftreten können, z. B. Roaming-Vereinbarungen und Netzabdeckung. Seien Sie sich also bewusst, dass eine sehr günstige eSIM möglicherweise nicht alle Ziele abdeckt, die Sie besuchen werden.

Holafly UK Pläne und Preise mit unbegrenzten Daten:

  • 5 Tage für 19 €
  • 10Tage für 34
  • 15 Tage für 47
  • 20 Tage für 57 €
  • 30 Tage für 69 €
  • 60 Tage für 87 €
  • 90 Tage für 99 €

Truphone UK Pläne und Preise:

  • 5GB für 30 Tage 32 USD

Flexiroam Tarife und Preise im Vereinigten Königreich:

  • 10GB für 24 Tage 30.80 USD
  • 7GB für 24 Tage 26.60 USD

Gigsky Pläne und Preise im Vereinigten Königreich:

  • 5GB für 30 Tage 34.99 USD
  • 3GB für 15 Tage 21.99 USD

Vergleich von eSIM-Anbietern UK

DatenTagePreisSprache
HolaflyUnbegrenzt3069€Spanisch, Deutsch, Englisch und FranzösischWeb
Truphone5GB3032 USDEnglischWeb, Play store, App Store
Flexiroam10GB2430.80 USDEnglischWeb, Play store, App Store
Flexiroam7GB2426.60 USDEnglischWeb, Play store, App Store
Gigsky5GB3034.99 USDEnglischWeb, Play store, App Store
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für den Internetzugang im Vereinigten Königreich.

eSIM-Funktionen für Reisen in das Vereinigte Königreich

Ein Besuch im Vereinigten Königreich ist eine der besten Erfahrungen, die Sie je in Ihrem Leben machen werden. Und was könnte besser sein, als diese wunderbare Erinnerung für immer zu bewahren? Dank des technologischen Fortschritts ist dies heute problemlos möglich. Damit Sie Ihre eSIM optimal nutzen können, finden Sie hier die wichtigsten Merkmale dieser virtuellen Karten:

  • Die meisten eSIM-Karten für Reisende bieten keine analogen Anrufe, sondern nur Daten. Wenn Sie vorhaben, per Sprache zu kommunizieren, können Sie dies mit Apps wie Skype oder WhatsApp tun.
  • Entfernen Sie Ihre eSIM nicht, wenn Probleme auftreten, da eSIMs nur einmal installiert werden können. Wenn Probleme auftreten, sollten Sie sich an Ihren eSIM-Anbieter wenden.
  • Mit der eSIM-Technologie können Sie je nach verfügbarem Speicherplatz mehrere Datentarife zu Ihrem iPhone hinzufügen. Es ist zwar nur eine gleichzeitige Nutzung möglich, aber der Vorteil ist, dass Sie Ihre Handynummer nicht jedes Mal ändern müssen, wenn Sie reisen.
  • Einige eSIMs erlauben die gemeinsame Nutzung von Daten, erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter.
  • Einige eSIMs konfigurieren den APN automatisch.
  • Die eSIM kehrt zu Ihrem Dual-SIM-iPhone zurück, sodass Sie Ihre lokale SIM-Karte behalten können, wenn Sie nach Deutschland reisen. Denken Sie daran, Ihr iPhone einzurichten, um überraschende Rechnungen zu vermeiden.

eSIM-Abdeckung für Reisen in das Vereinigte Königreich

Bevor Sie sich für die perfekte eSIM für Sie entscheiden, sollten Sie die Netzabdeckung jedes Anbieters im Vereinigten Königreich sorgfältig prüfen, da sie je nach Tarif und Preis möglicherweise nicht ausreichend ist.

Achten Sie immer auf die Netzabdeckungskarten der großen nationalen Anbieter. Dies sind die Betreiber, mit denen die eSIM-Anbieter die meisten Roaming-Vereinbarungen haben.

  • Vodafone
  • O2
  • EE

Vodafone 4G-Abdeckungskarte in Großbritannien

esim England vergleichen kaufen holafly
Netzabdeckungskarte von Vodafone im Vereinigten Königreich. Quelle: GSMA

O2 UK 4G-Abdeckungskarte

esim England vergleichen kaufen holafly
Karte der O2-Abdeckung im Vereinigten Königreich. Quelle: GSMA

Karte der 4G-Abdeckung von EE in Großbritannien

esim England vergleichen kaufen holafly

Karte der EE-Abdeckung im Vereinigten Königreich. Quelle: GSMA

Lokale Mobilfunkbetreiber, die eSIM im Vereinigten Königreich anbieten

Für Einwohner des Vereinigten Königreichs, die von einer herkömmlichen physischen SIM-Karte zu einer eSIM-Karte wechseln möchten, gibt es zwei Telekommunikationsunternehmen, die diesen Dienst anbieten. Denken Sie jedoch daran, dass Sie vor dem Wechsel die oben genannten Anforderungen und einige zusätzliche Anforderungen erfüllen müssen, die von jedem Anbieter verlangt werden können.

  • O2
  • EE

FAQ über eSIM in Vereinigte Königsreich

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel nützlich fanden und die für Sie beste eSIM kaufen können. Wenn Sie noch Fragen haben oder mehr über eSIMs wissen möchten, finden Sie hier einige häufig gestellte Fragen, die Menschen, die eine eSIM für das Vereinigte Königreich kaufen, häufig stellen.

Brauche ich einen Reisepass, um die eSIM-Karte für das Vereinigte Königreich zu kaufen?

Sie müssen keinen Reisepass vorlegen, einige Anbieter verlangen jedoch Ihre Adresse. Dies gilt nur für die Touristen-eSIM. Nicht für eSIM, die von O2 oder EE angeboten werden, die nach Ihren Daten fragen werden.

Kann ich mit der eSIM in Großbritannien Daten freigeben oder Tethering betreiben?

Ja, mit britischen eSIMs können Sie Ihre Daten für andere Geräte freigeben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich mit dem Kundendienst Ihres Anbieters in Verbindung zu setzen.

Wie aktiviere ich eSIM für Großbritannien?

Nach der Installation des virtuellen SIM-Profils sollten Sie es als Standardmedium für mobile Daten auswählen, Daten und Roaming einschalten und Ihre virtuelle SIM sollte nun funktionieren.

Läufen die internationale eSIM-Prepaid-Karten ab?

Ja, wie die physischen Karten haben auch die virtuellen SIM-Karten ein Ablaufdatum.

Wann beginnen die Tage meines Datentarifs zu zählen?

Die Tage werden ab dem Zeitpunkt gezählt, an dem Sie Ihre eSIM durch Scannen des QR-Codes auf Ihrem Telefon aktivieren.

Wie aktiviere ich eine eSIM auf dem iPhone 14?

Wenn du ein iPhone 14 gekauft hast, wird das iPhone mit einer eSIM aktiviert. Schalte das iPhone 14 ein und folge den Anweisungen von Holafly, um die eSIM zu aktivieren, und zwar über die Aktivierung des eSIM-Betreibers, den QR-Code oder eine andere Methode.
Du kannst 8 oder mehr eSIM-Karten in deinem iPhone 14 installieren und dich auf all deinen Reisen mit dem Internet verbinden. Erfahre im Detail, wie du eine eSIM auf dem iPhone 14 oder früher aktivierst.

eSIM für andere Reiseziele

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar