eSIM Macau: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Mit seinen schillernden Hotels und Kasinos ist Macau eines dieser Reiseziele, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie alles genießen wollen, was das Leben zu bieten hat. Sobald Sie sich in den für das Land charakteristischen Ruinen von San Pablo wiederfinden, werden Sie Ihre schönsten Momente mit Sicherheit in Ihre sozialen Netzwerke hochladen wollen. Dazu müssen Sie jedoch eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie in Macau eine Internetverbindung herstellen können, ohne das Roaming Ihres Mobilfunkanbieters zu nutzen, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die neue Alternative zum internationalen Roaming vor: die eSIM Macau.

Bei Roaming erfahren Sie, wie Sie diese billige und sehr praktische Alternative zum internationalen Roaming erwerben können. Außerdem zeigen wir Ihnen im Laufe dieses Artikels die Datenpakete, Tarife, Anforderungen, Abdeckung und alles, was Sie wissen müssen, um Ihre eSIM für Macau erwerben zu können.

Erhalte deine eSIM-Macau Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Die Voraussetzungen für die Installation der eSIM-Karte Macau

Damit Sie weder Zeit noch Geld verschwenden, sind hier die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um eine eSIM für Macau auf Ihrem Handy zu installieren, damit Sie während Ihrer Reise ins Internet gehen können:

  • Die erste und wichtigste Voraussetzung, die Sie vor dem Kauf einer eSIM für Macau erfüllen müssen, ist ein Smartphone mit eSIM-Technologie. Um herauszufinden, ob Ihr Handy diese Anforderung erfüllt, empfehlen wir Ihnen, auf die Website Ihres Mobilfunkanbieters zu gehen und nach „kompatible Handys“ zu suchen. Wenn Ihr Mobiltelefon nicht zu diesen Geräten gehört, können Sie die eSIM für Macau dieses Anbieters nicht nutzen. Die kompatibelsten Smartphones sind ab dem iPhone XS.
  • Denken Sie beim Kauf daran, eine E-Mail zur Hand zu haben, auf die Sie Zugriff haben, da Ihnen Ihre eSIM von dort aus als QR-Code zugesandt wird.
  • Wenn Sie hingegen bereits Ihre eSIM haben, aktivieren Sie sie, indem Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, dass Sie Internet haben und sich bereits an diesem Zielort befinden. Es wird nicht empfohlen, die eSIM vor der Ankunft in Macau zu aktivieren.
  • Einige internationale eSIM-Anbieter werden Sie auffordern, ihre mobile Anwendung zu installieren, um die eSIM zu kaufen oder sie zu verwalten. In einigen Fällen müssen Sie auch ein Konto bei ihnen auf ihren Plattformen einrichten.

Mobile Anbieter von eSIM-Karten für Reisen nach Macao

Nachdem Sie die oben genannten Anforderungen aufgelistet haben, ist es an der Zeit, dass Sie herausfinden, welche internationalen Anbieter Ihnen eine eSIM für Ihre Reise nach Macau anbieten können. Bedenken Sie jedoch, dass diese internationalen Anbieter sich darauf konzentrieren, internationale eSIM-Karten für Urlaubs- oder Geschäftsreisen zu verkaufen. Das bedeutet, dass ihre Produkte eine etwas kurze Gültigkeitsdauer haben, die bis zu einem Monat reicht.

Wenn Sie mit einer eSIM für Macau ins Internet gehen möchten, diese aber länger gültig sein soll, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel bis zum Ende weiterzulesen. In Kürze werden wir eine eSIM für Macau mit einer recht langen Gültigkeitsdauer vorstellen. Wir sprechen von einer lokalen eSIM für Macau.

Andererseits sind die Anbieter mit einer internationalen eSIM für Macau :

  • Holafly
  • TravelSIM
  • YeSIM

Wir erlauben uns, Sie daran zu erinnern, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Ihr Telefon nicht mit der eSIM-Technologie kompatibel ist, da die Prepaid-SIM-Karte für dieses Reiseziel keine Probleme hat.

Die Tarife und Datenpakete der eSIM-Anbieter für Reisen nach Macau.

Sie wissen bereits, welche Anbieter eine eSIM für Ihre Reise nach Macau verfügbar haben. Wir zeigen Ihnen nun, welche Tarife und Datenpakete diese Anbieter für Ihre nächste Reise bereithalten. Anstatt sie selbst zu suchen, finden Sie hier glücklicherweise alle Tarife und Datenpakete, die diese Anbieter für Sie haben.

Denken Sie bei den Preisen und Datenraten, die Sie unten sehen, neben den Daten und den Gültigkeitstagen daran, dass es beim Kauf einer eSIM vor allem auf die Abdeckung ankommt, die Ihnen die eSIM für Ihre Reise nach Macao bietet. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie herausfinden können, ob die Abdeckung Ihrer eSIM gut ist.

Holafly-Pakete und -Tarife in Macau

  • 5 Tage und unbegrenzte Daten für 19 €.
  • 10 Tage und unbegrenzte Daten für 34 €.
  • 15 Tage und unbegrenzte Daten für 47 €.
  • 30 Tage und unbegrenzte Daten für 64 €.

TravelSIM-Pakete und -Tarife in Macao

  • 1 GB für 30 Tage für 69 €

YeSIM-Pakete und -Tarife in Macao

  • 5 GB für 28 Tage für €22

Vergleich der eSIM-Anbieter in Macao

MobilfunkbetreiberDatenTagePreisSpracheEinkaufskanäle
Holaflyunbegrenzte Daten3064 €Deutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
TravelSIM1GB3069 €SpanischApp Store, Google Play
YeSIM5GB2822 €SpanischWeb
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für die Verbindung mit dem Internet in Macau

Merkmale der eSIM für Reisen nach Macao

Nachdem Sie nun alles wissen, was die internationalen eSIM-Anbieter Ihnen auf Ihrer Reise nach Macau zu bieten haben, stellen wir Ihnen eine Reihe interessanter Merkmale und Fakten vor, die Sie kennen sollten, um ein viel vollständigeres und tieferes Bild davon zu bekommen, was eine eSIM ist.

Wenn Sie schon von eSIMs gehört haben oder dieses Produkt zum ersten Mal verwenden, werfen Sie einen Blick auf die Funktionen, die Ihnen mit Ihrer eSIM für Reisen nach Macau zur Verfügung stehen. Diese können Ihnen helfen, die Funktionsweise dieses Produkts zu verstehen, und werden Ihnen auch die Vorteile der eSIM für Macau :

  • Das erste, was Sie über internationale eSIMs wissen sollten, ist, dass sie in den meisten Fällen nur mobile Daten anbieten. Wenn Sie auf Ihrer Reise per Sprache kommunizieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Anwendungen wie WhatsApp oder Skype zu verwenden.
  • eSIMs können nur einmal installiert werden, deinstallieren Sie sie also auf keinen Fall von Ihrem Smartphone. Im Gegenteil: Wenn Sie ein Problem mit Ihrer eSIM haben, wenden Sie sich zunächst an Ihren Anbieter.
  • Ein Vorteil von eSIMs ist, dass Sie Ihre herkömmliche SIM-Karte nutzen können, während Sie gleichzeitig die internationale eSIM verwenden, die Sie kaufen. Auf diese Weise wird Ihr Smartphone zu einem DualSIM-Gerät.
  • Die eSIM unterstützt mehrere Datentarife gleichzeitig, aber es kann immer nur einer genutzt werden.
  • Je nachdem, wo Sie Ihre eSIM kaufen, können Sie weitere Vorteile erwerben, z. B. können Sie mit der Holafly eSIM Daten mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen. Plus weitere Vorteile wie den 24/7-Kundenservice.

Wenn Sie Lust auf eine Reise um die Welt haben, empfehlen wir Ihnen unsere Artikel eSIM USA, eSIM Europa, eSIM Südamerika , eSIM Kolumbien und schließlich eSIM China.

Die Abdeckung der eSIM beim Reisen in Macao

Wie bereits erwähnt, ist der wichtigste Aspekt, wenn Sie eine internationale eSIM für ein beliebiges Ziel, in diesem Fall Macau, erwerben möchten, die Abdeckung, die Ihnen der internationale eSIM-Anbieter in Ihrem Zielort bietet. Warum ist die Abdeckung so wichtig? Der Grund, warum die Mobilfunkabdeckung viel wichtiger ist als die Datenmenge oder die Gültigkeitstage, ist, dass eine schlechte Abdeckung bedeutet, dass Sie während Ihrer Reise endlose Internetprobleme haben werden. Und selbst wenn Ihre Abdeckung schlecht genug ist, kann es sein, dass Sie in einigen Gebieten Macaus keine Verbindung zum Internet herstellen können, was Ihnen ständig Kopfzerbrechen bereiten würde.

Wenn Sie das vermeiden und eine gute Mobilfunkabdeckung auf Ihrer eSIM haben wollen, sollten Sie als Erstes die Roaming-Vereinbarungen, die Ihre eSIM mit den lokalen Mobilfunkbetreibern in Macau hat, überprüfen. Wenn die Mobilfunkanbieter, die Ihnen in Macau mit Ihrer eSIM Internet zur Verfügung stellen, gut sind, wird Ihre Abdeckung gut sein.

Für den Fall, dass Sie nicht wissen, welches die besten Mobilfunkanbieter in Macau sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn diese Anbieter sind: 3, SmarTone und CTM. Wenn die eSIM, die Sie kaufen möchten, eine Verbindung zu einem dieser drei Netze herstellt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie während Ihrer Reise eine gute Abdeckung haben werden. Beispielsweise nutzt die eSIM für Macau von Holafly das Netz von 3, einem der besten Mobilfunkanbieter des Landes.

4G 3-Abdeckungskarte in Macau

4G-Abdeckungskarte des Betreibers Smartone in Macau Quelle: GSMA

Abdeckung des 4G-Netzes von SmarTone in Macao

4G-Abdeckungskarte des Betreibers Smartone in Macau Quelle: GSMA

Lokale Mobilfunkanbieter, die eSIM in Macao anbieten

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, interessiert Sie sicher, wie Sie mit einer eSIM für einen viel längeren Zeitraum ins Internet gehen können. Die Antwort ist mit den lokalen eSIMs, die von den Mobilfunkanbietern in Macau angeboten werden. Denken Sie jedoch daran, dass es sich um eine lokale eSIM handelt und die Zielgruppe, an die sie sich hauptsächlich richtet, die Ortsansässigen in Macau sind. Daher ist der Prozess, eine dieser eSIMs zu erhalten, etwas komplizierter, wenn man ihn mit dem Prozess vergleicht, eine zu bekommen. internationale eSIM für Macau.

Der erste Schritt, um eine dieser lokalen eSIMs zu bekommen, ist der Besuch der Filiale des Mobilfunkanbieters CTM. Welche die einzige ist, die eine lokale eSIM für Einwohner Macaus hat. Sobald Sie in der CTM-Niederlassung sind, müssen Sie einen Postpaid- oder Prepaid-Tarif beantragen, der eine eSIM enthält. Dazu müssen Sie höchstwahrscheinlich Dokumente wie Ihren Reisepass zur Hand haben. Denken Sie daran, dass der einzige Anbieter mit einer lokalen eSIM in Macau CTM ist.

FAQ über Macau

Wenn Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch Fragen haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn bei Roaming werden wir die am häufigsten gestellten Fragen zur eSIM für Macao beantworten. Auf diese Weise werden Sie während Ihrer Reise die beste Erfahrung machen.

Benötige ich einen Reisepass, um die eSIM-Karte für Macau zu kaufen?

Sie müssen Ihren Reisepass nicht vorlegen, um dieses Produkt zu kaufen. Einige Anbieter benötigen jedoch Ihre Adresse, um Ihnen Ihre eSIM zu liefern. Daher wäre das meiste, was Sie zum Kauf dieses Produkts benötigen, eine Adresse für einen vorübergehenden Wohnsitz in Macau, z. B. ein zuvor gebuchtes Hotel.

Kann ich Daten mit der eSIM für Macau teilen?

Das hängt von den Eigenschaften der eSIM ab, die Sie bei Ihrem Anbieter erworben haben. Einige eSIMs erlauben dies, andere nicht. Im Fall der Macau eSIM von Holafly können Sie von Ihrem Handy aus Daten mit Ihren Freunden teilen und so eine tragbare Wi-Fi-Zone einrichten.

Wie kann ich die eSIM für Macao aktivieren?

Der Aktivierungsprozess hängt vom System Ihres Smartphones ab. Sobald Sie den QR-Code, den Sie beim Kauf per E-Mail erhalten, gescannt haben, wählen Sie die virtuelle SIM als Standard für mobile Daten, dann müssen Sie Daten und Roaming aktivieren und das war’s. Ihre eSIM sollte nun funktionieren.

Verfallen internationale eSIM-Prepaid-Karten?

Ja, wie physische Karten haben auch virtuelle SIM-Karten ein Ablaufdatum.

eSIM für andere Reiseziele

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar