eSIM Laos: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Sie können die eSIM für Laos erwerben, um dieses spektakuläre Land zu besuchen. Wenn es um Asien geht, ziehen es Touristen vor, andere Länder zu besuchen, da es ein Kontinent voller reicher Kulturen ist und Reisende gerne dorthin reisen würden. Im Fall von Laos handelt es sich um ein Land, das für Reisende immer noch ein verstecktes Juwel ist, auch wenn es nicht so berühmt ist wie andere.

Das klingt nach etwas, das man kennen sollte, oder? Vor allem für diejenigen, die noch keine eSIM benutzt haben, denn hier erfahren Sie alles darüber, wie die eSIM in Laos funktioniert. Wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, wie z. B. Anbieter, Tarife, Pakete, Abdeckung und lokale Betreiber. Machen Sie sich also bereit, Ihren idealen Reisebegleiter für Laos kennenzulernen!

Erhalte deine SIM-Laos Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen

Was Sie über die eSIM-Karte Laos wissen sollten

Zunächst einmal sollten Reisende einige Aspekte der eSIM für Laos kennen. So viel wie möglich über einen Dienst zu wissen, ist das Beste, was Sie tun können, besonders wenn Sie nicht wissen, wie er funktioniert. Es wird Ihnen freistehen, eine eSIM zu verwenden, wann immer Sie wollen, sobald Sie die Merkmale kennen, die wir hier angeben werden. Lassen Sie uns daher diese wesentlichen Merkmale genauer diskutieren.

  • Nur die Top-Smartphones von Samsung, Huawei und Apple sowie die Geräte der neuesten Generation, darunter viele vernetzte Uhren und Tablets, unterstützen eSIMs.
  • Um den Aktivierungsprozess der eSIM abzuschließen, müssen die Personen Zugang zu einer Internetverbindung haben.
  • Eine gültige physische Adresse und E-Mail-Adresse muss angegeben werden, um den Kaufvorgang abzuschließen.
  • Sie können es aktivieren, sobald Sie am Zielort ankommen, und Sie können sofort die Daten nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Nachdem sie die Vorteile der Einführung einer eSIM kennengelernt haben, wird es für die Verbraucher in Zukunft einfacher sein, eine solche zu bekommen. Wenn Sie sich also fragen, welche eSIM Sie beim Reisen in Betracht ziehen sollten, ist die Holafly eSIM für Laos eine fantastische Option!

Anbieter von mobilen eSIM-Karten für Reisen in Laos

Es ist an der Zeit, sich über die wichtigsten Mobilfunkanbieter zu informieren, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie durch die Welt reisen. Sie haben viele Optionen, aus denen Sie wählen können, aber die Frage ist, welche Vorteile Touristen genießen können. Im Moment sind dies die Optionen, die wir für die eSIM zum Reisen in Laos erwähnen können :

  • Holafly
  • Airalo
  • SimOptions
  • UPeSIM

Tarife und Datenpakete von eSIM-Anbietern für Reisen nach Laos

Da wir nun wissen, welche Optionen uns für die Nutzung in Laos zur Verfügung stehen, ist es an der Zeit, über etwas Wichtiges zu sprechen. Wir können nicht weiterkommen, ohne über die Datenpakete und die von diesen Diensten angebotenen Tarife zu sprechen, also los geht’s!

Holaflys Pauschalreisen und Tarife in Laos :

  • 8 GB für 30 Tage für 49 €

Airalos Pauschalreisen und Tarife in Laos :

  • 3 GB für 30 Tage für 12,70 €
  • 5 GB für 30 Tage für 19,53 €
  • 10 GB für 60 Tage für 36,14 €

SimOptions Pauschalreisen und Tarife in Laos :

  • 6 GB für 12 Tage für 19,44 €

UPeSIM-Pakete und Tarife in Laos :

  • 6 GB für 12 Tage für 9,99 €

Vergleich der eSIM-Anbieter in Laos

Wir haben die folgende Tabelle mit den Informationen zu den oben genannten Paketen sowie weiteren Merkmalen und Preisen, die zu den einzelnen Angeboten gehören, zusammengestellt:

AnbieterDatenTagePreisSpracheVertriebskanäle
Holafly8GB3049 € Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb
Airalo3GB3012,70 € Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb, App Store, Play Store
Airalo5GB3019,53 €Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb, App Store, Play Store
Airalo10GB3036,14 €Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb, App Store, Play Store
SimOptions6GB1219,44 €Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb
UPeSIM6GB129,99 €Französisch, Englisch, Deutsch und SpanischWeb, App Store, Play Store
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für Internetverbindungen in Laos.

Merkmale der eSIM für Reisen nach Laos

Wir haben über einige der eSIM-Funktionen gesprochen, die Käufer kennen sollten. Es gibt aber noch weitere Funktionen, die wir bei der Nutzung dieses Dienstes noch nicht erwähnt haben :

  • Jedes Mal, wenn eine neue eSIM auf einem Mobiltelefon installiert wird, aktiviert sie einen neuen APN.
  • Durch die Verwendung einer eSIM erhalten Reisende keine neue Handynummer, die sie verwenden können.
  • Sie können weiterhin nationale SIM-Karten mit einer eSIM auf ihrem Mobiltelefon verwenden.
  • Sie können die WhatsApp-Nummer behalten, wenn Ihnen das lieber ist. Es genügt, wenn Sie diese Anwendung nicht mit der eSIM einrichten.
  • Sie können mehrere aktive eSIM-Karten auf Ihrem Handy haben, allerdings kann immer nur eine gleichzeitig verwendet werden.
  • Einige Pakete, die von den Anbietern der internationalen eSIMs angeboten werden, ermöglichen es Ihnen, Daten zu teilen.

Die Abdeckung der eSIM für Reisen nach Laos

Eine der häufigsten Fragen, die uns bei der Nutzung eines Dienstes wie der eSIM begegnet, lautet: „Wie bekomme ich Deckung?“ Das mag für viele Reisende eine komplizierte Frage sein, aber die Antwort ist viel einfacher, als Sie denken.

Solange eine Person in einem bestimmten Land eine eSIM verwendet, wird sie von den lokalen Mobilfunkanbietern abgedeckt. In Laos gibt es drei davon, sodass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, welche Personen abgedeckt werden. Jetzt ist es an der Zeit, einen Blick auf die Liste der Optionen zu werfen, die wir Ihnen während Ihres Aufenthalts in Laos zur Verfügung stellen.

  • ETL
  • Lao Telecom
  • Unitel

Abdeckungskarte des ETL-Betreibers in Laos

Karte der 4G-Abdeckung des Betreibers ETL in Laos. Quelle: GSMA.

Abdeckungskarte des Betreibers Lao Telecom in Laos

Karte der 3G- und 4G-Abdeckung des Betreibers Lao Telecom in Laos. Quelle: GSMA.

Abdeckungskarte des Betreibers Unitel in Laos

Karte der 3G- und 4G-Abdeckung des Betreibers Unitel in Laos. Quelle: GSMA.

Lokale Mobilfunkanbieter, die eSIM in Laos anbieten

Nachdem wir nun über die in Laos verfügbaren lokalen Mobilfunkanbieter gesprochen haben, ist es an der Zeit, über eine interessante Frage zu sprechen, die manche Leute haben könnten. Gibt es eine Chance, dass Reisende eine eSIM bei einem dieser Mobilfunkanbieter, die wir gerade erwähnt haben, erhalten können? Die Antwort ist ja, aber der Prozess, um eine zu bekommen, ist ziemlich kompliziert und kann zu einem Puzzle werden, wenn man versucht, eine zu bekommen.

Wenn wir das einmal wissen, ist es bei weitem leichter zu verstehen, warum andere Anbieter von Mobilfunkdiensten in diesem Land so wichtig geworden sind. Es gibt viele Optionen, die man nutzen kann, das stimmt, aber keine von ihnen ist wirklich leicht zu bekommen. Wenn Sie also nach Laos reisen möchten, sollten Sie die Optionen in Betracht ziehen, die wir zuvor besprochen haben, insbesondere die Holafly Laos eSIM!

FAQ über eSIM in Laos

Nachdem wir nun über verschiedene Aspekte der eSIM in Laos gesprochen haben, möchten wir vielleicht noch Informationen zu einigen Fragen einholen, die wir hier nicht besprochen haben. Sehen wir uns daher einige Antworten auf Fragen an, die Sie bei der Verwendung einer eSIM haben könnten.

Wann erhalte ich meine eSIM-Karte?

Sobald Sie eine eSIM-Karte gekauft haben, erhalten Sie diese sofort per E-Mail. Anschließend müssen Sie nur noch den QR-Code scannen, um die SIM-Karte zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass nach dem Kauf Ihrer eSIM keine Rückerstattung mehr möglich ist. Lesen Sie unsere Rückerstattungsrichtlinien für weitere Informationen.

Was soll ich tun, wenn ich den QR-Code meiner eSIM lösche oder verliere?

Wenn Sie den Code nicht finden können, wenden Sie sich bitte rund um die Uhr an unser Kundenbetreuungsteam unter help@holafly.com oder über unsere Online-Chat-Funktion. Wir werden Ihnen den Code dann per E-Mail zurückschicken.

Kann ich die Verbindung mit anderen Geräten teilen?

Ja, mit der eSIM Laos können Sie die Verbindung zwischen Geräten teilen, indem Sie eine WiFi-Verbindung auf Ihrem Mobiltelefon generieren. Wie Sie eine WiFi-Verbindung über einen mobilen Hotspot generieren, entnehmen Sie bitte den Anleitungen Ihres Geräts.

Kann ich meine SIM-Karte und die Holafly eSIM gleichzeitig verwenden?

Wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden, können Sie Ihre Sim-Karte und Ihre eSim gleichzeitig nutzen. Wählen Sie die Sim-Karte für Telefonate und SMS und Holafly eSIM für die Daten Ihres Geräts. Denken Sie daran, dass Ihr Netzbetreiber möglicherweise Datenroaminggebühren für das Empfangen oder Tätigen von Telefonanrufen sowie SMS berechnet, wenn Sie Ihre SIM-Karte aktiviert lassen.

SIM- und eSIM-Karten für andere Ziele

Vergessen Sie nicht, unsere Artikel über SIM-Karten und eSIMs für andere Reiseziele zu lesen :

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar