SIM-Karte Südafrika: Wie viel kostet sie und wo kann man sie kaufen?

Von: • Aktualisiert:

Bist du bereit die Wunder von Südafrika kennenzulernen? Wenn du auf deiner Reise zu den berühmtesten Orten des afrikanischen Landes wie dem Krüger Nationalpark, dem Tafelberg oder dem Kap der Guten Hoffnung die bestmöglichsten Erfahrungen machen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Um die teuren Roaming-Tarife von deinem Netzbetreiber zu vermeiden, zeigen wir dir hier wie du zur südafrikanische SIM-Karte kommst. Eine der besten Alternativen zum Roaming, um während deiner Reise stets in Verbindung zu bleiben.

Wenn du wissen möchtest, von welcher Alternative wir hier genau sprechen, dann solltest du den folgenden Artikel genau durchlesen. Hier erfährst du nun wie viel eine SIM-Karte für Südafrika kostet, woher du diese bekommst und welche Vorteile der Kauf so einer Karte mit sich bringt.

Wo kann man in Südafrika eine SIM-Karte kaufen?

Wenn du dieses Produkt kaufen möchtest, dann ist es am besten und empfehlenswertesten sich von den langen Warteschlangen in den Geschäften zu verabschieden. Wir raten dir zu dem Kauf der südafrikanische SIM-Karte in einem Online-Shop. Der Online-Shop, den wir aufgrund seiner ausgezeichneten Preise empfehlen, ist der Holafly-Online-Shop. Dort erhältst du die Südafrika-SIM-Karte nicht nur zu einem günstigen Preis sondern profitierst auch von mehreren Vorteilen.

Die andere Möglichkeit eine SIM-Karte für Südafrika zu erwerben sind die physischen Geschäfte. Diese findest du in den kommerziellen Einrichtungen an den südafrikanischen Flughäfen oder in den Einkaufszentren.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Kauf bevor du reist

Wie bereits erwähnt, kannst du durch den Einkauf vor der Reise in Online-Shops wie Holafly viel Zeit sparen. Der Komfort des Einkaufs von Zuhause aus ist einfach unschlagbar. Allerdings bieten nicht alle Online-Shops die gleichen Tarife zum gleichen Preis an. Hier siehst du weitere Vorteile, die du mit der Südafrika-SIM-Karte vom Online-Shop von Holafly erhältst:

  • Unbegrenzte Daten. Einer der herausragendsten Vorteile, den du sicher lieben wirst, sind die unbegrenzten Daten mit der südafrikanischen SIM-Karte. Mit diesen kannst du während der gesamten Reise unbekümmert im Internet surfen. Das ist zweifellos eines der besten Dinge, die du auf deiner Reise haben kannst. So musst du keine Angst mehr haben, dass dir deine Daten ausgehen werden.
  • 24 Stunden am Tag Hilfe auf Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch. Hast du während deiner Reise irgendwelche Unannehmlichkeiten erlebt? Mache dir keine Sorgen, denn Holafly hat einen 24-Stunden-Kundendienst. Wenn du also Probleme mit deiner SIM-Karte haben solltest oder allgemeine Fragen aufkommen, dann hast du den Kundendienst auf deiner Seite. Dieser setzt sich innerhalb von Minuten mit dir in Kontakt.
  • Daten mit Freunden teilen. Ein weiterer großer Vorteil der südafrikanischen SIM-Karte ist die Möglichkeit, dass deine Daten mit Freunden oder Reisebegleitern geteilt werden können. So können sich deine Mitreisende über dein Telefon mit dem Internet verbinden, ohne dass jeder eine eigene SIM-Karte kaufen muss.

Holafly-Onlineshop

Wie du siehst, hebt sich der Holafly-Onlineshop mit seinen Vorteilen von anderen Anbietern ab. Jetzt wo du die Vorteile von Holafly kennst, weißt du da auch wie zu zur südafrikanischen SIM-Karte kommst?

Um deine SIM-Karte kaufen zu können, musst du nur den offiziellen Holafly-Online-Shop im Internet besuchen. Sobald du die entsprechende SIM-Karte ausgewählt hast und das Kaufformular ausgefüllt hast, macht sich deine Bestellung auf den Weg zu deiner Heimatadresse. So einfach geht’s!

Neben den standardmäßigen SIM-Karten bietet Holafly auch eSIMs an. Wenn du also den nächsten Schritt in der Telekommunikationstechnologie machen möchtest, dann kannst du das mit der Holafly eSIM tun. Diese bieten dir wie SIM-Karten ein großes Datenvolumen in einer Vielzahl von Ländern zu einem günstigen Preis an. Bei einigen Karten gibt es unbegrenzte Datenmengen. Die schnelle und zuverlässige Zustellung sowie der 24-Stunden-Kundenservice sprechen für sich.

Bei der Landung kaufen

Der Einkauf vor der Reise mag zwar seine Vorteile haben, aber wenn du in den Geschäften der großen Flughäfen wie Johannesburg-Johannesburg International, Kapstadt Bloemfontein oder Durban einkaufst, kann dies auch seine Vorteile bringen. Mit den meisten dieser Vorteile kannst du ein wenig bei den Reisekosten sparen.

  • Mehr SIM-Karten-Optionen. Durch die große Anzahl von Einzelhandelsgeschäften findest du schnell verschiedene SIM-Kartenoptionen von verschiedenen Marken und daher zu unterschiedlichen Preisen. Das macht es dir leichter, eine SIM-Karte für deine Bedürfnisse zu finden.
  • Geringfügig günstigere Preise. Da es so viele Daten-SIM-Karten für Südafrika gibt, sind die Preise für diese Optionen so unterschiedlich. So kann es aber relativ einfach sein, günstigere Preise als in einigen Online-Shops zu finden.

Vodacom- und Telkom-Geschäfte in Südafrika

Während deiner Reise nach Südafrika wirst du wahrscheinlich immer wieder feststellen, dass die SIM-Karten und Telekommunikationsdienste wie Daten, Minuten und Nachrichten von Vodacom oder Telkom angeboten werden. Dies liegt vor allem daran, dass Vodacom mit einem geschätzten Marktanteil von 58 % eines der größten Telekommunikationsunternehmen Südafrikas ist. Hinter Vodacom liegt Telkom, das landesweit immer noch einen recht großen Kundenstamm hat, aber kleiner ist als Vodacom.

Der Erwerb einer SIM-Karte von einem dieser Unternehmen ist unerlässlich, um während deiner Reise eine stabile und angenehme Internetverbindung zu haben. Aber weißt du, wie man solch eine SIM-Karte kauft oder wie man sich mit dem Vodacom- oder Telkom-Netz verbindet?

Wenn du nicht weißt wie das geht, mache dir keine Sorgen. Die südafrikanische SIM-Karte von Holafly verbindet sich nämlich mit dem Internetnetz von Vodacom – ganz automatisch. So haben diese Karten die stabilste und qualitativ beste Verbindung. Wenn du am Kauf einer SIM-Karte für Verbindungen zu beiden Netzen interessiert bist, dann kannst du dies an physischen Standorten direkt vor Ort tun.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für die Reise nach Südafrika?

Der Tarifwert für die SIM-Karte mit Daten für Südafrika Prepaid beinhaltet, zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen, 15 Tage mit 6GB Daten mit 4G Geschwindigkeit. Plus unbegrenzte Daten mit einer Geschwindigkeit von 128kpbs. Das von der südafrikanischen Holafly-SIM-Karte verwendete Netz ist das des Mobilfunkbetreibers Vodacom. Dieser ist, wie wir bereits gelesen haben, der wichtigste Mobilfunkbetreiber des Landes.

Häufig gestellte Fragen zur südafrikanischen SIM-Karte

Welche anderen Optionen bieten mir Internet in Südafrika?

Während deiner Reise nach Südafrika kannst du mehrere Alternativen finden, die dir wie die SIM-Karte, den Zugang zum Internet ermöglichen. Die meisten dieser Optionen sind jedoch sehr teuer und unpraktisch. Zu diesen Optionen gehören Roaming, Pocket Wifi und öffentliches Wifi.

Wie hoch sind die Kosten für das Roaming in Südafrika?

Die von den Mobilfunkbetreibern für das Roaming in Südafrika berechneten Tarife sind je nach Betreiber sehr unterschiedlich. Du wirst dich jedoch immer in dem Gebiet mit dem teuersten Roaming-Tarif befinden. Dieser Preis liegt normalerweise zwischen 6 und 12 Euro pro MB.

Was muss ich wissen, um die beste Daten-SIM-Karte auszuwählen?

Ein wichtiger Aspekt bei der Bestellung der SIM-Karte mit Daten für Südafrika ist die Anzahl der Tage, die die Reise dauern wird. Auf dieser Grundlage kannst du entscheiden, wie viele Tage deine Daten gültig sein sollen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Datenmenge, die du während deiner Reise benötigst. Wenn du eine Person bist, die viel oder wenig Datenvolumen benötigt, dann solltest du das ebenfalls beim Kauf berücksichtigen.

Was kann ich tun wenn meine SIM-Karte nicht funktioniert?

Sollte ein Problem während deiner Reise nach Südafrika mit deiner SIM-Karte auftreten, dann kannst du dich jederzeit an den Kundendienst von Holafly wenden (bei Kauf bei Holafly). Dieser ist 24 Stunden am Tag für dich da, egal wo du bist oder wie viel Uhr es ist. Er wird dir all deine Fragen beantworten und deine Probleme mit der SIM-Karte lösen.
Wenn deine SIM-Karte nicht von Holafly stammt, dann ist es empfehlenswert sich direkt an den Händler zu wenden. Alternativ kannst du dich sonst auch direkt an die SIM-Kartenfirma wenden.

Artikel von Interesse

Die Pinguine und der Tafelberg in Kapstadt und die Big Five im Krüger Nationalpark warten schon auf dich. Viel Spaß auf der Reise!

4/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar