eSIM Kanada: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Reise nach Kanada und genieße all die schönen Orte, die es zu bieten hat, wie die Niagara Fälle, Montmorency Fälle, Peyto Lake und so viele andere Orte, die du lieben wirst. Und du kannst all dies mit der besten Internetverbindung verbunden genießen. Zudem kannst du all deine tollen Erlebnisse an diesen Orten mit Freunden oder Familie teilen. Und all dies mit der besten Internetverbindung. Wie kann ich Internet bekommen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie z. B. Prepaid-SIM-Karten, die Aktivierung von Roaming in Kanada, das Mieten eines Pocket Wi-Fi oder der Kauf der neuen eSIM-Karten für Reisen nach Kanada.

Keine Sorge, wenn du noch nichts über die neue eSIM-Karte weißt. In diesem Artikel erklären wir dir alles, was du über eSIM in Kanada wissen musst, z. B. internationale Betreiber, lokale eSIM, Anforderungen und Funktionen und du kannst sogar die verschiedenen Tarife und Pläne der verschiedenen Anbieter von eSIM-Karten in Kanada vergleichen.

Voraussetzungen für die Installation der eSIM-Karte Kanada:

Bevor du die eSIM-Karte für Kanada kaufst, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen, denn wenn du eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllst, kannst du die eSIM-Karte wahrscheinlich nicht verwenden. Bitte beachte deshalb die folgenden Anforderungen:

  • Du musst ein eSIM-kompatibles Mobiltelefon besitzen: vergewissere dich außerdem, dass dein Mobiltelefon vom Betreiber oder Anbieter der eSIM-Karte unterstützt wird. Wir gehen davon aus, dass das iPhone XR oder neuere Versionen von den virtuellen SIM-Anbietern bevorzugt werden.
  • Für die Registrierung und den Erhalt deiner eSIM ist eine E-Mail-Adresse erforderlich.
  • Es ist wichtig, dass du eine Internetverbindung hast: dein eSIM-Profil wird nach dem Scannen des QR-Codes oder des Installationscodes von den Servern des Betreibers heruntergeladen.
  • Bei einigen Anbietern müssen du ihre App installieren, um die eSIM herunterladen zu können.

Anbieter mobiler digitaler SIM-Karten für Reisen nach Kanada

Hier zeigen wir dir die verschiedenen Anbieter auf dem Markt, damit du deine eSIM für den Internetzugang in Kanada kaufen kannst. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Unternehmen internationale eSIM-Karten verkaufen, die bei Geschäfts- oder Urlaubsreisen im Ausland verwendet werden. 

  • Holafly
  • Three HK
  • TravelSim

Tarife und Datenpläne von virtuellen SIM-Anbietern für Reisen nach Kanada

In diesem Abschnitt kannst du die verschiedenen Tarife und Datenpläne der verschiedenen eSIM-Anbieter für Reisen nach Kanada vergleichen, damit du die eSIM kaufen kannst, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Vergiss nicht, dass du mit dieser Karte einen Beitrag zum Umweltschutz leistest!

Holafly Pläne und Preise in Kanada:

  • 3GB für 7 Tage zu 52USD
  • 5GB für 15 Tage zu 69USD
  • 5GB für 30 Tage zu 77USD

Drei HK-Pläne und Preise in Kanada:

  • 10 GB für 30 Tage zu 138USD
  • 20 GB für 30 Tage zu 198USD
  • 35 GB für 365 Tage zu 268USD

TravelSim Tarife und Preise in Kanada:

  • 250MB für 14 Tage zu 31USD
  • 500MB für 30 Tage zu 51USD
  • 1GB für 30 Tage zu 75USD
  • 2GB für 30 Tage zu 105USD
  • 3GB für 30 Tage zu 156USD
  • 5GB für 30 Tage zu 181USD

Vergleich der eSIM-Anbieter für Kanada

AnbieterDatenTagePreisUnterstützungVertriebskanäle
Holafly3GB752USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Holafly5GB1569USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Holafly5GB3077USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Three HK10GB30138USDEnglischWeb
Three HK20GB30198USDEnglischWeb
Three HK35GB365268USDEnglischWeb
TravelSIM250MB1431USD Spanisch Web
TravelSIM500MB3051USD Spanisch Web
TravelSIM1GB3075USD Spanisch Web
TravelSIM2GB30105USD Spanisch Web
TravelSIM3GB30156USD Spanisch Web
TravelSIM5GB30181USD Spanisch Web
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für den Internetzugang in Kanada.

eSIM-Funktionen für Reisen nach Kanada

Es ist sehr wichtig, dass du weißt, welche Funktionen eSIM-Karten für Reisen nach Kanada haben, denn trotz ihrer Ähnlichkeit mit physischen Karten unterscheiden sie sich in einigen Punkten. Daher sind hier ihre wichtigsten Merkmale aufgeführt:

  • Die meisten eSIM-Karten bieten keine analogen Anrufe, sondern nur Daten. Für die Sprachkommunikation kannst du jedoch Apps wie Skype oder WhatsApp verwenden.
  • Sie können nur einmal installiert werden. Wenn du also Probleme mit deiner eSIM-Karte haben solltest, entferne sie nicht aus deinem Telefon, sondern wende dich an deinen eSIM-Anbieter.
  • Zurück zu deinem Dual-SIM-iPhone: du kannst deine lokale SIM-Karte behalten, wenn du nach Kanada reist. Denke daran, dein iPhone einzurichten, um überraschende Rechnungen zu vermeiden.
  • Einige eSIMs konfigurieren den APN automatisch.
  • Du kannst je nach verfügbarem Speicherplatz mehrere Datentarife auf deinem iPhone hinzufügen, allerdings kann immer nur ein Tarif gleichzeitig genutzt werden.
  • Bei einigen eSIMs kannst du Daten gemeinsam nutzen.

Virtuelle SIM-Abdeckung für Reisen nach Kanada

Im Folgenden zeigen wir dir die Abdeckungskarten der verschiedenen Betreiber. Warum ist das wichtig zu wissen?  Das ist wichtig, denn die eSIM-Karten, die dir auf deiner Reise nach Kanada die beste Netzabdeckung bieten, sind diejenigen, die die meisten Roaming-Abkommen mit den wichtigsten Betreibern wie Telus, Rogers, Bell Mobility oder Virgin Mobile haben.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Telus 4G-Abdeckungskarte in Kanada

Telus-Abdeckungskarte in Kanada mit einer eSIM
Telus-Abdeckungskarte in Kanada mit einer eSIM Quelle: Telus

Rogers 4G-Netzabdeckung in Kanada

Rogers-Abdeckungskarte in Kanada mit einer eSIM
Rogers-Abdeckungskarte in Kanada mit einer eSIM Quelle: Rogers

Karte der 4G-Abdeckung von Bell Mobility in Kanada

Abdeckungskarte von Bell Mobility in Kanada mit einer eSIM
Abdeckungskarte von Bell Mobility in Kanada mit einer eSIM Quelle: Bell Mobilität

Lokale Mobilfunkbetreiber, die eSIM in Kanada anbieten

Die eSIM hat eine kanadische Nummer und bietet die meisten Funktionen herkömmlicher SIM-Karten wie Mini-SIM, Nano-SIM oder Micro-SIM.

Im Folgenden findest du eine Liste kanadischer Mobilfunkbetreiber, die die eSIM-Technologie bereits für ihre Nutzer aktiviert haben. Bitte beachte jedoch, dass diese nicht für Reisende gedacht sind, obwohl es Ausnahmen gibt.

  • Telus
  • Mobility
  • Virgin Mobile
  • Fido

Häufig gestellte Fragen zu eSIM in Kanada

Wir beantworten die häufigsten Fragen, die du vor dem Kauf Ihrer eSIM für Reisen nach Kanada haben könntest.

Brauche ich einen Reisepass, um die eSIM-Karte für Kanada zu kaufen?

Du musst keinen Reisepass vorlegen, einige Anbieter verlangen jedoch deine Adresse.

Kann ich in Kanada Daten oder Tethering mit der eSIM nutzen?

Ja, mit eSIMs für Kanada kannst du deine Daten für andere Geräte freigeben. Wir empfehlen dir jedoch, dich beim Kundendienst des Anbieters zu erkundigen.

Wie aktiviere ich eSIM für Kanada?

Installiere zuerst das virtuelle SIM-Profil, wähle es als Standardmedium für mobile Daten, schalte Daten und Roaming ein und deine virtuelle SIM sollte funktionieren.

Funktionieren internationale eSIM-Prepaid-Karten?

Ja, wie die physischen Karten haben auch die virtuellen SIM-Karten ein Ablaufdatum.

Artikel von Interesse

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar