eSIM Tunesien: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Seien Sie nicht von Ihren Freunden und Ihrer Familie getrennt, mit Holaflys eSIM für Tunesien bleiben Sie mit dem Internet verbunden und sparen sich teures Roaming. Tunesien erwartet Sie mit seiner Gastfreundschaft, seiner Geschichte, dem Mittelmeer, den Moscheen und dem Atlasgebirge.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Merkmale der eSIM für Tunesien, die Vorteile, internationale Anbieter, die sie anbieten, lokale Anbieter, die sie anbieten, einen Vergleich der Pakete und Preise und wie Sie Ihre eSIM kaufen können.

esim Tunesien vergleichen kaufen Holafly
Erhalte deine eSIM-Tunesien Karte hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen.

Die eSIM-Tunesien von Holafly ist dein perfekter Begleiter, wenn du dich entscheidest, mit deinem neuen iPhone 14 oder Samsung Galaxy Z Flip 4 in Tunesien zu reisen, denn der Service ist darauf optimiert, das Beste aus deinen Geräten herauszuholen. Vergiss nicht, dass die eSIM von Holafly für das iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max kompatibel ist, egal ob dein Gerät in den USA oder in einer internationalen Version gekauft wurde. Worauf wartest du noch, um deine eSIM-Tunesien zu bekommen?

Anbieter von mobilen eSIM-Karten für Reisen in Tunesien

Dieses Ziel hat die Auszeichnung, für die meisten französischen Anbieter das teuerste zu sein. Tatsächlich umfasst dieses Land allein eine „Sonderzone“, zu der kein anderes Land gehört, und die Roaminggebühren sind die teuersten. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, eine eSIM bei Anbietern zu erwerben, die Ihnen Pakete zu Preisen anbieten, die im Vergleich zu diesen Kosten konkurrenzfähig sind, darunter auch Holafly.

Wenn Sie kein Smartphone oder ein anderes Gerät mit eSIM-Technologie besitzen, empfehlen wir Ihnen, die physische SIM-Karte für internationale Daten zu erwerben. Wenn Sie jedoch ein kompatibles Smartphone besitzen, können Sie eine solche bei diesen Anbietern erwerben :

  • Holafly
  • Airalo
  • GlobaleSIM
  • Flexiroam

Tarife und Datenpakete von eSIM-Anbietern für Reisen in Tunesien

Vergleichen Sie die verschiedenen Datenpakete und ihre Tarife, die von den verschiedenen Anbietern von eSIM-Karten für Reisen in Tunesien angeboten werden und die Ihnen somit Suchzeit und Geld sparen.

Holafly-Pakete und Preise in Tunesien :

  • 6 GB für 15 Tage für 47 EUR

Angebote und Preise von Airalo in Tunesien :

  • GB für 7 Tage zu 9,50 USD | 8,73 EUR

Pakete und Preise von GlobaleSIM in Tunesien :

  • 1 GB für 7 Tage für 17 USD | 15,62 EUR
  • 2 GB für 10 Tage zu 21 USD | 19,30 EUR
  • 3 GB für 14 Tage zu 30 USD | 27,57 EUR

Pakete und Preise von Flexiroam in Tunesien (eSIM Global) :

  • 500 MB für 30 Tage für 20 USD | 18,38 EUR
  • 1 GB für 90 Tage zu 29,99 USD | 27,56 EUR
  • 2 GB für 100 Tage zu 59,99 USD | 55,13 EUR

Vergleich der eSIM-Anbieter für Tunesien

Wir haben die Informationen der Pakete internationaler Anbieter in der folgenden Tabelle mit den jeweiligen Merkmalen und Preisen gesammelt:

MobilfunkbetreiberDatenTagePreisSpracheEinkaufskanäle
Holafly6GB1544 $Deutsch, Englisch, Deutsch und FranzösischWeb
Airalo1GB78,73 €Englisch
Web, Play Store, App Store
GlobaleSIM1GB715,62 €EnglischWeb
GlobaleSIM2GB1019,30 €EnglischWeb
GlobaleSIM3GB1427,57 €EnglischWeb
Flexiroam500MB3018,38 €EnglischWeb, Play Store, App Store
Flexiroam1GB9027,56 €EnglischWeb, Play Store, App Store
Flexiroam2GB10055,13 €EnglischWeb, Play Store, App Store
Tabelle 1. Vergleich der eSIM-Anbieter für Internetverbindungen in Tunesien.

Was Sie über die tunesische eSIM-Karte wissen sollten

Die eSIM ist eine virtuelle SIM-Karte, d. h. sie hat die gleichen Funktionen, ist aber kein physisches Produkt. Wenn es sich jedoch um eine SIM-Karte handelt, die in ein Gerät integriert ist, dann ist es nicht mehr notwendig, eine physische SIM-Karte in das Gerät einzulegen, um auf das Mobilfunknetz zuzugreifen und die Dienste Ihres Tarifs zu nutzen.

Dennoch verfügen viele Mobilgeräte immer noch nicht über die Funktionalität, um eine eSIM auszuführen, sodass Sie sicherstellen müssen, dass Ihr Smartphone oder Tablet kompatibel ist. Wenn Sie aber nicht noch eine physische SIM-Karte kaufen und die bereits vorhandene ersetzen wollen, empfehlen wir Ihnen aufgrund der Vorteile, die sie bietet, eine eSIM zu erwerben. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen:

  • Zunächst sollten Sie überprüfen, ob Ihr Handy eSIM-fähig ist und vom eSIM-Betreiber unterstützt wird. Neuere Smartphones werden von den Unternehmen, die dieses Produkt anbieten, bevorzugt.
  • Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben, um sich beim Anbieter der eSIM zu registrieren und den Installationscode für das Produkt zu erhalten.
  • Sie benötigen außerdem einen Internetzugang, um das eSIM-Profil nach dem Scannen des Codes von den Servern des Netzbetreibers herunterzuladen.
  • Einige Anbieter werden Sie bitten, ihre Anwendung zu installieren, um die eSIM herunterzuladen.

Merkmale der eSIM für Reisen in Tunesien

Obwohl eine eSIM die gleichen Funktionen wie eine herkömmliche SIM-Karte erfüllt, gibt es einige Unterschiede zwischen diesen beiden Produkten. Da die eSIM virtuell ist, müssen Sie bedenken, dass es nicht dasselbe ist, eine physische Karte einzulegen, wie sie nach dem Scannen eines QR-Codes zu aktivieren, wie es bei eSIMs der Fall ist. Aus diesem Grund haben wir die Merkmale aufgelistet, die Sie über eSIMs wissen sollten :

  • Da die meisten eSIM-Karten Ihnen keine analogen Anrufe, sondern nur Daten anbieten, müssen Sie Anwendungen wie Skype oder WhatsApp verwenden, um Anrufe zu tätigen.
  • Mit der eSIM stehen Ihnen die gleichen Dienste wie mit einer physischen SIM-Karte zur Verfügung (Anrufe, SMS, Internet…). Allerdings können auf der eSIM keine Kontakte gespeichert werden.
  • Sie können nur einmal installiert werden. Wenn Ihr eSIM-Handy also kaputt geht, zerbricht, gestohlen wird, verloren geht oder versehentlich gelöscht wird, entfernen Sie die eSIM nicht von Ihrem Handy, sondern wenden Sie sich an Ihren eSIM-Anbieter.
  • Sie verwandelt Ihr Smartphone in eine Dual-SIM-Karte, was bedeutet, dass Sie Ihre lokale SIM-Karte behalten können, dann haben Sie Ihre Kontakte, Informationen und Chats auch auf Ihrer Reise nach Tunesien zur Verfügung. Denken Sie daran, Ihr Telefon so zu konfigurieren, dass keine Roaming-Gebühren anfallen.
  • Sie können mehrere Datentarife zu Ihrem Smartphone hinzufügen. Dies hängt vom verfügbaren Speicher ab, obwohl Sie immer nur einen gleichzeitig nutzen können.
  • Mit einigen eSIMs können Sie Daten teilen. Verwenden Sie Ihr Mobiltelefon, um ein Wi-Fi-Netzwerk zu generieren und mehrere Geräte zu verbinden.

Die Abdeckung der eSIM für Reisen in Tunesien

Nachdem wir die Funktionen und Angebote der eSIMs der Netzbetreiber ausführlich beschrieben haben, zeigen wir Ihnen im Folgenden die Netzabdeckung der nationalen Netzbetreiber, denn manchmal kann eine sehr billige eSIM-Karte an dem Ort, an den Sie in Tunesien reisen möchten, keine gute Netzabdeckung bieten. Die eSIMs mit der besten Netzabdeckung sind diejenigen mit den meisten Roaming-Vereinbarungen mit den großen Betreibern in Tunesien, wie Ooredoo, Telecom Tunisie (Tuntel) und Orange.

Abdeckungskarte des Anbieters Ooredoo in Tunesien

esim Tunesien vergleichen kaufen Holafly
Abdeckungskarte des Anbieters Ooredoo in Tunesien. Quelle: GSMA

Abdeckungskarte der Telekom in Tunesien

esim Tunesien vergleichen kaufen Holafly
Abdeckungskarte der Telekom in Tunesien. Quelle: GSMA

Abdeckungskarte der Telekom in Tunesien

esim Tunesien vergleichen kaufen Holafly
Karte der Netzabdeckung des Betreibers Orange in Tunesien. Quelle: GSMA

Was ist die beste eSIM-Option in Tunesien?

Leider gibt es keinen Anbieter, der Pakete mit eSIM anbietet, die sich an Personen mit ständigem Wohnsitz in Tunesien richten. Daher empfehlen wir Ihnen, sich eine eSIM zu besorgen, die von einem internationalen Anbieter angeboten wird. Zum Beispiel nutzt die eSIM Tunesien von Holafly das Netz von Tunisie Telecom (oder Tuntel), einem der besten Anbieter des Landes.

FAQ über eSIM Tunesien

Welche Geräte funktionieren mit der eSIM-Karte?

Derzeit sind nur die folgenden Geräte mit der Holafly eSIM-Karte kompatibel: Apple iPhone SE (2020 und 2022), XR, XS, XS Max, 11, 11 Pro und Pro 11 Pro Max,12, 12 Pro, 12 Pro Max, 12 Mini, 13, 13 Pro, 13 Pro Max, 13 Mini, iPhone 14, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max, Samsung S20, Galaxy Z Flip, Galaxy Z Flip 3, Samsung Galaxy Z Flip 4, Note 20 Ultra, Fold LTE, Huawei P40, P40 Pro, Google Pixel 3, 3a, 4, 4a und Motorola Razr 2019. Einige iPad-Modelle sind ebenfalls kompatibel (iPad Pro 11 und 12,9 Zoll 3. Generation, iPad Air 3. Generation, iPad 7. Generation und iPad Mini 5. Generation), ebenso wie die Apple Watch Series 4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone entsperrt ist.

Muss ich das Datenroaming auf meinem Gerät aktivieren?

Ja. Damit Ihre eSIM die beste Abdeckung erhält, müssen Sie in den Einstellungen Ihres Handys das Datenroaming aktivieren. Dies wird keine zusätzlichen Kosten verursachen, vorausgesetzt, Sie haben die Holafly eSIM bereits eingerichtet.

Kann ich meine SIM-Karte und die Holafly eSIM gleichzeitig verwenden?

Wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden, können Sie Ihre Sim-Karte und Ihre eSim gleichzeitig nutzen. Wählen Sie die Sim-Karte für Telefonate und SMS und Holafly eSIM für die Daten Ihres Geräts. Denken Sie daran, dass Ihr Netzbetreiber möglicherweise Datenroaminggebühren für das Empfangen oder Tätigen von Telefonanrufen sowie SMS berechnet, wenn Sie Ihre SIM-Karte aktiviert lassen.

Wann beginnt mein Datenpaket?

Ihr Tarif beginnt in dem Moment, in dem Sie Ihre eSIM aktivieren, indem Sie den QR-Code auf Ihrem Smartphone scannen.

eSIM für andere Reiseziele

Vergessen Sie nicht, unsere Artikel zu anderen Reisezielen zu lesen :

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar