eSIM Saudi-Arabien: vergleichen, kaufen und vernetzt reisen

Von: • Aktualisiert:

Wenn du eine Reise nach Saudi-Arabien geplant hast, ist das großartig! Vergiss nicht, Orte wie das Kingdom Centre, Al Masjid an Nabawi oder die Kaaba zu besuchen und außerdem nicht, diese wunderbaren Orte in den sozialen Netzwerken mit deiner Familie oder deinen Freunden zu teilen. Wenn du nicht weißt, wie du ins Internet kommst oder wie du mit deinen Freunden in Kontakt bleiben kannst, zeigt dir Roaming eine der Alternativen für den Internetzugang, nämlich die neuen Saudi-Arabien eSIM-Karten, mit denen du die beste Internetverbindung bekommst.

Hier erfährst du alles, was du über eSIM in Saudi-Arabien, internationale Betreiber, lokale eSIM, ihre Funktionen, Anforderungen und Tarife wissen musst, damit du Geld und Zeit sparen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kannst.

Was du über die eSIM-Karte für Saudi-Arabien wissen musst:

Das Wichtigste für einen erfolgreichen und problemlosen Kauf ist, die Anforderungen zu kennen, die vor dem Kauf einer eSIM-Karte Saudi-Arabien berücksichtigt werden müssen, da es aufgrund der neuen Technologie Mobiltelefone gibt, die noch nicht mit dieser Technologie kompatibel sind. Wir laden dich daher ein, die folgende Liste zu lesen.

  • Du musst ein eSIM-kompatibles Mobiltelefon besitzen: vergewissere dich außerdem, dass dein Mobiltelefon vom Betreiber oder Anbieter der eSIM-Karte unterstützt wird. Wir gehen davon aus, dass das iPhone XR oder neuere Versionen von den virtuellen SIM-Anbietern bevorzugt werden.
  • Für die Registrierung und den Erhalt deiner eSIM ist eine E-Mail-Adresse erforderlich.
  • Es ist wichtig, dass du eine Internetverbindung hast: dein eSIM-Profil wird nach dem Scannen des QR-Codes oder des Installationscodes von den Servern des Betreibers heruntergeladen.
  • Bei einigen Anbietern musst du ihre App installieren, um die eSIM herunterladen zu können.

Anbieter von mobilen eSIM-Karten für Reisen nach Saudi-Arabien

Wo kann man eine eSIM für Saudi-Arabien kaufen? Um herauszufinden, wo wir unsere eSIM kaufen können, nachdem wir die wichtigsten Anforderungen erfüllt haben, haben wir eine Liste der wichtigsten Anbieter von eSIM-Karten für Saudi-Arabien erstellt. Hiermit kannst du die Tarife leichter vergleichen und diejenige eSIM kaufen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

  • Holafly
  • Gigsky
  • Travelsim

Tarife und Datenpläne der eSIM-Anbieter für Reisen nach Saudi-Arabien

Im Folgenden zeigen wir dir die verschiedenen Tarife der oben genannten Anbieter. Auf diese Weise kannst du das Angebot auswählen, das am besten zu deinem Budget passt.  

Holafly Pläne und Preise in Saudi-Arabien:

  • 3GB für 8 Tage für 41 USD
  • 5 GB für 15 Tage zu 65,20 USD
  • 5 GB für 30 Tage zu 76,06 USD

Gigsky Tarife und Preise in Saudi-Arabien:

  • 100MB für 1 Tag zu 7,99 USD
  • 400MB für 15 Tage zu 29,99 USD
  • 700MB für 30 Tage zu 49,99 USD

Travelsim’s Pläne und Preise in Saudi-Arabien:

  • 250MB für 14 Tage zu 31 USD
  • 500MB für 30 Tage zu 51USD
  • 1GB für 30 Tage zu 75 USD
  • 2GB für 30 Tage zu 105 USD
  • 3GB für 30 Tage zu 156 USD
  • 5GB für 30 Tage zu 181 USD

eSIM-Anbietervergleich für Saudi-Arabien

AnbieterDatenTagePreisUnterstützungVertriebskanäle
Holafly3GB841USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Holafly5GB1565.20USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Holafly5GB3076.06USDDeutsch, Englisch, Französisch und SpanischWeb
Gigsky100MB17.99USD Englisch App Store, Google Play
Gigsky400MB1529.99USD Englisch App Store, Google Play
Gigsky700MB3049.99USD Englisch App Store, Google Play
TravelSIM250MB1431USD Spanisch Web
TravelSIM500MB3051USD Spanisch Web
TravelSIM1GB3075USD Spanisch Web
TravelSIM2GB30105USD Spanisch Web
TravelSIM3GB30156USD Spanisch Web
TravelSIM 5GB30 181 USD  Spanisch Web
Tabelle 1. Vergleich von eSIM-Anbietern für den Internetzugang in Saudi-Arabien.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Einzelheiten zu eSIMs für Reisen nach Saudi-Arabien

Wir müssen wissen, welche Funktionen die neuen virtuellen Karten mit der Bezeichnung eSIM bieten. Wenn wir diese Funktionen kennen, können wir den Unterschied zwischen den herkömmlichen physischen SIM-Karten und den eSIM-Karten erkennen.

  • Die meisten eSIM-Karten bieten keine analogen Anrufe, sondern nur Daten. Für die Sprachkommunikation kannst du jedoch Apps wie Skype oder WhatsApp verwenden.
  • Sie können nur einmal installiert werden. Wenn du also Probleme mit deiner eSIM-Karte haben solltest, entferne sie nicht aus deinem Telefon und wende dich an deinen eSIM-Anbieter.
  • Einige eSIMs konfigurieren den APN automatisch.
  • Du kannst je nach verfügbarem Speicherplatz mehrere Datentarife auf deinem iPhone hinzufügen, allerdings kann immer nur ein Tarif gleichzeitig genutzt werden.
  • Bei einigen eSIMs kannst du Daten gemeinsam nutzen.
  • Zurück zu deinem Dual-SIM-iPhone: du kannst deine lokale SIM-Karte behalten, wenn du nach Saudi-Arabien reist. Denke nur daran, dein iPhone einzurichten, um überraschende Rechnungen zu vermeiden.

eSIM-Abdeckung für Reisen nach Saudi-Arabien

Es ist sehr wichtig, die Netzabdeckung deiner eSIM zu kennen, denn sie bestimmt die beste Internetverbindung. Falls du eine günstige eSIM-Karte findest, kann es sein, dass diese dir keine gute Netzabdeckung in Saudi-Arabien bietet. Grund dafür ist, dass die eSIM-Karten, die dir auf deiner Reise nach Saudi-Arabien die beste Netzabdeckung bieten, sind diejenigen, die die meisten Roaming-Abkommen mit den wichtigsten Betreibern wie Zain, Mobily, GO Telecom oder STC haben. Wir zeigen dir die folgenden Abdeckungskarten der wichtigsten Betreiber.

Karte der 3G-Abdeckung von Zain in Saudi-Arabien

Karte der Zain-Abdeckung in Saudi-Arabien
Karte der Zain-Abdeckung in Saudi-Arabien Quelle: GSMA

Die 3G-Netzabdeckung von Mobily in Saudi-Arabien

Karte der Mobily-Abdeckung in Saudi-Arabien
Karte der Mobily-Abdeckung in Saudi-Arabien Quelle: GSMA

Karte der 3G-Abdeckung von STC in Saudi-Arabien

Karte der STC-Abdeckung in Saudi-Arabien
Karte der STC-Abdeckung in Saudi-Arabien Quelle: GSMA

Lokale Mobilfunkbetreiber bieten eSIM in Saudi-Arabien an

In Saudi-Arabien wurde die eSIM-Technologie im Jahr 2020 eingeführt. Der Betreiber Zain war einer der Pioniere bei der Unterstützung von Smartphones, darunter das neueste iPhone X sowie die neuesten Geräte von Samsung und Huawei, wie das Samsung S20 und das Huawei P40. Die eSIM wurde hierzulande eingeführt, um die herkömmliche physische Karte zu ersetzen, über die wir im Folgenden ein wenig sprechen werden. Zunächst einmal laden einige Betreiber dich ein, ihre App herunterzuladen, um die eSIM-Karte zu aktivieren. Andernfalls kannst edu s von ihrer Website aus tun, wobei du beachten musst, dass der QR-Code nicht wiederverwendet werden kann. Wenn er auf einem Gerät aktiviert wurde, kann er nicht auf einem anderen installiert werden.

Das Tolle an lokalen eSIMs ist, dass einige Anbieter es dem Nutzer ermöglichen, alle bestehenden Dienste und Tarife von der vorherigen SIM auf der neuen eSIM zu nutzen.

Nachfolgend findest du eine kurze Liste der lokalen Mobilfunkanbieter. Bitte beachte jedoch, dass diese Liste der Anbieter für Personen mit ständigem Wohnsitz und nicht für Reisende gedacht ist, auch wenn es Ausnahmen gibt.

  • Zain
  • Mobily
  • STC

Häufig gestellte Fragen zu eSIM in Saudi-Arabien

Wir beantworten die häufigsten Fragen, die du vor dem Kauf Ihrer eSIM für Reisen nach Saudi-Arabien haben könntest.

Brauche ich einen Reisepass, um die eSIM-Karte für Saudi-Arabien zu kaufen?

Du musst keinen Reisepass vorlegen, einige Anbieter verlangen jedoch deine Adresse.

Kann ich mit der eSIM in Saudi-Arabien Daten freigeben oder Tethering betreiben?

Ja, mit eSIMs für Saudi-Arabien können du deine Daten für andere Geräte freigeben. Wir empfehlen dir jedoch, dich beim Kundendienst des Anbieters zu erkundigen.

Wie aktiviere ich eSIM für Saudi-Arabien?

Installiere zuerst das virtuelle SIM-Profil, wähle es als Standardmedium für mobile Daten, schalte Daten und Roaming ein und schon sollte deine virtuelle SIM funktionieren.

Funktionieren internationale eSIM-Prepaid-Karten?

Ja, wie die physischen Karten haben auch die virtuellen SIM-Karten ein Ablaufdatum.

eSIM für Reisen zu anderen Zielen

In unserem Blog findest du auch eSIM-Vergleichsführer für Reisen zu anderen Reisezielen, darunter:

5/5 - (2 votes)

Schreibe einen Kommentar