Keepgo vs Knowroaming: welche soll man wählen und warum?

Von: • Aktualisiert:

Willkommen zu diesem Kampf zwischen Keepgo vs Knowroaming. Virtuelle Chips oder eSIM-Karten revolutionieren den Mobiltelefonmarkt und werden als die Zukunft der SIMs positioniert, die wir heute kennen. In diesem Artikel werden wir einen Vergleich von zwei Daten-eSIMs sehen: Keepgo vs Knowroaming. Wir werden wichtige Informationen zu jeder dieser digitalen SIM-Karten überprüfen.

Hier finden Sie Funktionen, Vorteile, Nachteile, weltweite Abdeckung und andere Daten, die Ihnen helfen, mehr über diese beiden virtuellen Daten-SIMs zu erfahren. Also, Keepgo vs Knowroaming? Welche sollten Sie wählen? Entdecken Sie die Antwort, die Sie brauchen!

esim karte international holfaly kaufen prepaid keepgo vs knowroaming
Kaufen Sie hier Ihre internationale eSIM-Karte

Keepgo vs Knowroaming: Was ist eine eSIM?

Wenn wir uns auf einen digitalen Chip, eine eSIM oder eine virtuelle SIM-Karte beziehen, sprechen wir von einem Gerät, das in die Hardware von Smartphones implantiert ist, keine physische Installation erfordert und QR-Codes verwendet, um Navigationspläne zu aktivieren. Dieses Mal werden wir interessante Details in diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming sehen.

Beachten Sie jedoch: Virtuelle eSIMs sind nur mit einer bestimmten Anzahl von Mobilgeräten kompatibel. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf einer eSIM zu prüfen, ob Ihr Handy oder Tablet für die Nutzung eines virtuellen Datenchips geeignet ist. Nachdem wir dies überprüft haben, fahren wir mit diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming fort.

Wie Keepgo funktionert

Lassen Sie uns in diesem Vergleich von zwei virtuellen Chips von Keepgo vs Knowroaming die erste Option durchgehen. In diesem Fall ist Keepgo ein Anbieter von Datenplänen für virtuelle eSIMs, der eine Allianz mit AT&T, Telefónica und Vodafone hat, und derzeit hat Keepgo eine Abdeckung in mehr als 60 Ländern.

In Bezug auf internationale eSIMs von Keepgo lädt der Benutzer die eSIM kostenlos herunter (nach der Registrierung) und kann dann Datentarife entweder nach Land oder Region auswählen. Eine der Besonderheiten dieses virtuellen eSIM ist, dass es für die Tage bezahlt wird, an denen es verwendet wird, und das Guthaben nicht verfällt.

Wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten, finden Sie hier die SIM-Karte USA, damit Sie verbunden reisen können.

Keepgo eSIM-fähige Mobilgeräte

Der virtuelle Chip oder eSIM von Keepgo ist, wie wir eingangs gesagt haben, nicht mit allen heute auf dem Markt befindlichen Telefonen kompatibel. Nun wollen wir Ihnen zeigen, welche Geräte (Android und IOS) für die Mitnahme dieser eSIM geeignet sind:

  • iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE 2020, iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max. iPad Pro 11 Zoll, iPad Pro 11 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll, iPad Air, iPad, iPad mini, iPad Pro 11 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll, iPad.
  • Google Pixel 2, Google Pixel 2 XL, Google Pixel 3, Google Pixel 3 XL, Google Pixel 3a,Google Pixel 4, Google Pixel 4a, Google Pixel 4a 5G, Google Pixel 4 Xl, Google Pixel 5, Google Pixel 5a 5G, Google Pixel 6, Google Pixel 6 Pro. Huawei P40, Huawei P40 Pro, Huawei Mate 40 Pro, Microsoft Surface Pro, Motorola RAZR 2019, Oppo Find X3 Pro, Sony Xperia 10 III Lite, Nuu Mobile X5, Microsoft Surface Duo.
  • Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Ultra, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G, Samsung Galaxy S21, Samsung Galaxy S21+, Samsung Galaxy S21+ 5G, Samsung Galaxy S21 5G, Samsung Galaxy S21 Ultra, Samsung Galaxy S21 Ultra 5G, Samsung Galaxy Fold, Samsung Galaxy Z Flip, Samsung Galaxy Note20, Samsung Galaxy Note20 Ultra, Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G, Samsung Galaxy Note20 5G, Samsung Galaxy Z Fold3 5G, Samsung Galaxy Z Fold2 5G, Samsung Galaxy Z Flip3 5G, Samsung Galaxy S22 5G, Ultra 5G, S22+, Samsung Galaxy Note 20 FE, Samsung Galaxy Note 20 Ultra, Ultra 5g, Samsung Note 20+.

Keepgo eSIM-Netzabdeckung

Derzeit ist die Netzwerkabdeckung von Keepgo nicht sehr groß (im Vergleich zu anderen Online-Shops). Die eSIM dieses virtuellen Chipanbieters hat Abdeckung in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt.

Keepgo-eSIM-Preise

Die Datenpläne oder Navigationspakete der Keepgo eSIM gehen bis zu 2 GB. Da das Guthaben dieser eSIM nicht abläuft, kann der Nutzer dieses Anbieters sein Guthaben jederzeit aufladen, unabhängig davon, in welchem ​​Land oder Tarif er das erste Mal gekauft hat.

Vorteile des virtuellen Keepgo-Karte

Nachdem wir uns die Allgemeinheiten des Keepgo eSIM angesehen haben, sehen wir uns die Vorteile oder positiven Punkte dieses virtuellen Chips an. Diese Informationen sind in diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming von großer Bedeutung.

  • eSIM, das nicht abläuft und wiederaufladbar ist.
  • Kostenloser Download der eSIM auf der Keepgo-Website.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Mobilgeräten.

Nachteile der digitalen SIM-Karte von Keepgo

In diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming ist es sehr wichtig, die Nachteile jeder virtuellen SIM-Karte zu kennen. Hier zeigen wir Ihnen die negativen Punkte des eSIM Keepgo:

  • Kleine Netzabdeckung, nur in 60 Ländern
  • Die gesamte Kommunikation mit Keepgo erfolgt auf Englisch. Dies kann die Erfahrung des potenziellen Kunden beeinträchtigen
  • Sie müssen sich auf der Keepgo-Seite registrieren, um die eSIM zu kaufen.

So funktioniert die Knowroaming eSIM

Sehen wir uns nun alles an, was mit der zweiten Option dieses Vergleichs Keepgo vs. Knowroaming zu tun hat. Die Rede ist von Keepgo, einem virtuellen Geschäft für internationale virtuelle eSIM-Karten und die entsprechenden Datentarife. Derzeit verfügt Kworoaming über eine Netzabdeckung in mehr als 200 Ländern auf der ganzen Welt und mit spezifischen Datenpaketen für Asien und den europäischen Kontinent.

Andererseits hat die Knowroaming eSIM weitere interessante Features wie: es gibt keine Vertrags- oder Dauerklausel für ihre Nutzer, die physische SIM-Karte kann gleichzeitig genutzt werden und die maximale Verbindungsgeschwindigkeit liegt bei 4G LTE (abhängig von der Land oder Region).

Knowroaming eSIM-fähige Mobilgeräte

Wie wir bei Keepgo eSIM sehen konnten, ist es sehr wichtig zu wissen, ob dieser virtuelle Chip für Ihr Gerät geeignet ist. Aus diesem Grund nennen wir im Folgenden die Liste der kompatiblen Mobiltelefone oder Tablets zur Verwendung des virtuellen Keepgo-Chips:

  • iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 Mini, iPhone 12, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR*, iPhone SE (2020), iPad Air (3. Generation), iPad Air (4. Generation), iPad Pro 11 Zoll (1. Generation), iPad Pro 11 -Zoll (2. Generation), iPad Pro 11 Zoll (3. Generation), iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation), iPad Pro 12,9 Zoll (4 12,9 Zoll iPad Pro (5. Generation), iPad (7. Generation), iPad (8. Generation), iPad Mini (5. Generation).
  • Samsung Galaxy Fold, Samsung Galaxy S21 Ultra 5G, Samsung Galaxy S21 5G, Samsung Galaxy S21+ 5G, Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy Z Flip, Samsung Galaxy Z Flip3 5G, Samsung Galaxy Note 20+, Samsung Galaxy Note 20, Samsung Galaxy Note 20 Ultra, Samsung Galaxy Z Fold2. Google Pixel 3 & 3 XL, Google Pixel 3a & 3a XL, Google Pixel 4, 4a & 4 XL, Google Pixel 5. Motorola Razr 2019, Motorola Razr 5G. Huawei P40, Huawei P40 Pro, Huawei Mate 40 Pro, Nuu Mobile X5, Gemini PDA 4G+Wi-Fi, OPPO Find X3 Pro, Sony Xperia 10 III Lite.

Knowroaming eSIM-Netzabdeckung

Wenn Sie wissen möchten, wie hoch die Netzabdeckung des eSIM-Knowroaming ist, können wir Ihnen sagen, dass dieser Anbieter internationaler virtueller Chips in 200 Ländern auf der ganzen Welt präsent ist, was ein breites Internet-Netzwerk darstellt.

Knowroaming-eSIM-Preise

Dieser zweite Anbieter virtueller SIM-Karten bietet eine große Auswahl an Datentarifen für jedes der abgedeckten Länder. In Bezug auf die Anzahl der mobilen Daten reichen ihre Pläne beispielsweise von 1 GB bis 10 GB; und die Nutzungsdauer jeder eSIM kann zwischen 7 und 180 Tagen liegen (je nach Land oder Region).

Vorteile des virtuellen Knowroaming-Karte

Fahren wir mit diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming fort und schauen wir uns die Vorteile dieses zweiten virtuellen Ladens an. Lassen Sie uns einige der positiven Punkte von Knowroaming eSIM sehen:

  • Netzwerkkonnektivität in 4G LTE
  • Breite Abdeckung in 200 Zielen auf der ganzen Welt
  • Kein Vertrag oder Dauerklausel

Nachteile der digitalen SIM-Karte von Knowroaming

Wir wenden uns nun diesem Vergleich zwischen Keepgo vs Knowroaming zu, um die negativen Punkte von Knowroaming und seinem virtuellen Chip zu überprüfen. Dies sind die Nachteile bei der Verwendung dieser internationalen eSIM:

  • Hilfe und Kundensupport, FAQs und eSIM-Leitfaden sind nur auf Englisch verfügbar. Dies erschwert die Navigation im Web dieses Shops, wenn Sie diese Sprache nicht beherrschen.
Keepgo vs Knowroaming kaufen prepaid datentarif handy vergleich
Knowroaming.com-Homepage

Keepgo vs. Knowroaming, welches sollten Sie kaufen?

Die Antwort ist einfach: Wählen Sie eine Daten-eSIM, die Ihren Bedürfnissen als Reisender, Ihrem Budget und Ihren speziellen Vorlieben entspricht. Die beiden in diesem Vergleich getesteten eSIMs ähneln sich in mehreren Aspekten, aber wenn Sie sich nicht für eines der beiden entscheiden, lassen Sie mich eine letzte internationale virtuelle Chip-Alternative empfehlen.

Keepgo vs. Knowroaming, eine weitere neue Option

Nachdem Sie den Vergleich zwischen Keepgo und Knowraoming abgeschlossen haben, möchten wir Ihnen eine spezielle eSIM empfehlen. Das ist Holafly, ein virtueller Chip oder eine SIM-Karte mit mehreren Nutzungsvorteilen, die Sie sicherlich überraschen werden. Diese eSIM international kann auf Ihrer nächsten internationalen Reise Ihr großartiger mobiler Internet-Verbündeter sein. Wenn Sie die Holafly eSIM auf Ihrem Gerät tragen, wird Ihr Abenteuer unvergesslich.

Empfohlene eSIM Virtual Vergleichsartikel

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bewerte diese post

Schreibe einen Kommentar